Belinea 101920 "neue Serie" (Prad.de User)

  • Naja, der DPD ist nicht wirklich der HIT. Hatten kein Wechselgeld und haben hin und her gemacht. Am Ende konnte ich was beim Nachbarn wechseln, sonst hätte ich den Monitor nicht annehmen können. Hatte ja keine Ahnung, wie teuer das Gerät mit Porto ist ...
    Deiner wird wohl morgen kommen. Habe die Über-Nacht-Versendung gewählt.

  • Hallo erstmal .......nein bin nicht der Rüdiger, Wildkater ist mein Nick


    Erstmal muss ich dem Forum gratulieren, klasse Berichte, sehr hilfreich und der Humor fehlt auch nicht!!!


    500 euro für einen 2ten TFT waren eingeplant. Mache in erster Linie Bildbearbeitung und da finde ich muss ein zweiter Moni her. Nur welcher dass war die Frage. Mehr durch Zufall bin ich auf diese Seite gestoßen und beim durchblättern bin ich auch auf meinen "Neuen" gestoßen.
    Der Berlinea 10 19 20 musste her und bei KCT hörte sich der Preis auch gut an. Die HP bei KTC ist nicht übel gemacht, erreichbar waren sie auch.
    Was mir im später aufgefallen ist war folgendes: Auf der rechten Seite ihrer Startseite steht ein Link zum 10 19 20, der mich auch zum bestellen einlud. Habe 'ne über Nacht Bestellung gewählt und dann 2 Tage gewartet ..........außer einer Bestätigungsmail kam aber nix. Ergo ab an den Hörer und nach 2 Versuchen hatte ich auch ne müde Stimme. Der Moni würde in 4-5 Tagen kommen, ob das nicht in der Verfügbarkeitsanzeige gesehen hätte? Hatte ich nicht, weil man über 2 Wege bestellen kann. Links im Reiterfenster kommt man auf den "Langersehnten" mit Verfügbarkeitsanzeige, rechts auf auf der Seite .......klickt man den Link zum Moni an, bleibt die Anzeige aus. Na ja, was soll es ...... warten wir halt noch ein paar Tage.
    Nu ist "Er" da, überbracht durch einen einmaligen Paketdienst DPD!!!
    Zu der Firma braucht man wohl hier nix mehr zu sagen, es war natürlich eine Lachnummer 1a.
    Habe auf freier Strecke, zwischen meiner Haustür und dem Auslieferungslager die Geld bzw. Monitorübergabe gemacht. Bin 2 Std. durch die Gegend gefahren, für eine Leistung, die ja im Preis mit drin war .......egal.


    Das Dingen ist Spitze, neue Version (schwarzer Fuss), klasse Bild, keine Pixelfehler, top verpackt.
    Die Berichte hier im Forum entsprachen absolut der Wahrheit!
    Auf der Seite von Chip hatte ich gelesen, dass der Moni wackelt, da hat bei denen in der Redaktion bestimmt die Tipse mit dem Hintern gewackelt, aber nicht der Moni, der steht wie ein Fels in der Brandung.
    Einzig die fummeligen Bedien - Tasten sind etwas für Zwerge die unter'm Teppich herlaufen können.



    Nochmal vielen Dank an euch!


    Gut gehn
    Wildkater

  • Monitor ist echt klasse. Zieht zwar bei schwarzen Bildchen nach und bin nicht 100% bei DVDs zu frieden, aber ich wollte ja eigentlich ein reines Arbeitsgerät.


    PS: Habt ihr mal DVDs mit dem Gerät gesehen? Werden manche auch interpoliert dargestellt und haben deshalb Artefaktebildung?

  • Also, das neue Modell gerade bei einem Freund gesehen...
    Meine subjektiven Eindrücke:


    - hervorragend: Bild und Farben (DVI)
    - ein suuper Schwarzwert
    - sehr gleichmäßige Ausleuchtung
    - sehr weite Blickwinkelstabilität
    - Helligkeit lässt sich sehr weitgehend runter regeln
    - MVA-typische Schlieren
    - Video völlig ok, aber natürlich nicht so gut wie Röhre
    und... 1m Abstand sollte schon sein ;-)
    - Verarbeitung recht ordentlich, aber Eindruck von Rahmen bzw.
    Gehäuse nicht mehr ganz so wertig wie früher
    - nervig: fehlender Eingangswahlschalter
    - Tasten an der Unterseite gewöhnungsbedürftig, aber nicht billig


    Bei dem Preis sehr empfehlenswert ! Hardcoregamer: Finger weg.

  • Hallo,


    Bei dem neuen Modell ist ja dieser Direkt Umschalt Knopf weggefallen, deshalb die Frage, um sicher zu gehen: kann man weiterhin über das OSD Menü umschalten?

  • Hallo zusammen


    Habe mir auch den 101920 (neue Serie) zugelegt und bin voll und ganz zufrieden. Die Bedientasten sind nur etwas gewöhnungsbedürftig aber sie stellen für mich kein Problem dar.


    Ich habe mal den Treiber von ftp.maxdata.de installiert. Leider ist dieser nicht unter XP verifiziert. Wisst ihr woran das liegt? Würde mich mal interessieren. Hat Maxdata bei Microsoft gespart?


    Wenn ich meinen Rechner starte wechselt der Monitor ziemlich oft in den Standby-Modus(immer wenn kurzzeitig kein Bild da ist). Ist das bei euch auch? Ich finde es nur nervig, wenn man die Boxen vom Monitor nutzt. Es ist dann vom Wechsel aus dem Standby-Modus in den "normalen" Anzeigemodus ein leichts knacken zu vernehmen.


    Dies ist natürlich kein Problem und auch völlig ok, aber mich interessiert nur ob es auch bei Euch so ist.

  • Im Übrigen:


    Quote

    Tasten an der Unterseite gewöhnungsbedürftig, aber nicht billig


    Tasten auf Unterseite= Belinea 101920-2 (also nicht das allerneueste Modell)...