Empfehlung für 19" TFT, Schwerpunkt Spielen

  • so hab mich hier bischen eingelesen und habe trotzdem noch paar fragen ...



    was is zum zocken besonders geeignet TN; S-IPS ?


    welches is für folgende anwendungen besonders gut geeignet ? 70 % hardcore zocken (auch lans ) ; 20 % Filme schauen ; 10 % internet


    wie wichtig ist das mit den 16,2 mio und 16,7 mio farben ?


    so ... hab mir paar rausgesucht von denen ich mal denke dass die doch ganz gut passen sollten ...



    es kommen nur 19 zoll in frage



    benQ 937s+
    NEC LCD1960NXi bzw.
    NEC LCD 1970NX
    ViewSonic VP912s
    ViewSonic VX912


    also die spieletauglichkeit steht im vordergrund (hardcoregamer) ...


    für eure hilfe wäre ich dankbar ... :D


    ihr könnt doch mal nen mädel den gefallen tun oder nich ?




    edit: folgende spiele bevorzugt : Half life 2, CS source, NFS U 2, War Craft 3....



    also hauptsächlich schnelle games ... (und bla bla bla ... mädchen dürfen sich doch auch mal austoben )

  • Mir tut zwar auch kein Mädel einen Gefallen, aber ok ;)


    Du solltest Dich nach TN-Panel Geräten umsehen. Mit den Farben halte ich für völlig unwichtig.

  • Hallo Yellow-rs und Willkommen im Forum


    Also wenn du den TFT wirklich hauptsächlich zum Zocken nutzt, und einen etwas schlechteren Betrachtungswinkel in Kauf nehmen kannst, würde ich dir einen Monitor nit TN Panel empfehlen. Aus deiner Liste wären das der BenQ und die beiden Viewsonic. Hier einmal die drei im Vergleich. Meine Empfehlung von diese dreien wäre der Viewsonic VP912s. Er hat von denen noch den besten Betrachtungswinkel und auch die beste Ausstattung (Fuss höhenverstellbar und drehbar, Pivotfunktion).


    gruß

  • grüß got yellow-rs


    da darf ich mich doch glatt dem krämer anschließen.


    für deine anliegen (lan und gamming mit 70%) würd ich auch zu einem tn panel greifen. jedoch würd ich ebenfalls auf die ausstattung des tft achten. bzgl. höhenverstellbarkeit, ist der fuss drehbar, das display neigbar ...


    unter diesen aspekten würde ich zum viewsonic vp912s greifen.


    die tn panels haben zwar den nachteil des geringeren betrachtungswinkels und den ruf der etwas trügerischen oder übertriebeneren schwarz-darstellung aber der viewsonic bügelt wenigstens den nachteil mit dem betrachtungswinkel aus.


    der benQ hat zwar 8 ms (was ja auch eigentlich nur propaganda des herstellers ist) hat aber keine weitere ausstaung (außer dass das display neigbar ist.)


    der view-sonic besitzt weiters über die pivot funktion - was sehr angenehm sein kann, wenn du internet surfst oder was im office tippst (pivot: display um 90° drehbar)


    16,2 oder 16,7 mill farben sind für deine anwendungen unrelevant. (dieser faktor wird erst dann wichtig, wenn z.B oft mit grafik- oder bildbearbeitungsprogrammen arbeitest)


    zum nec 1960nxi
    der wäre sicher auch als kauftipp anzugeben. hat zwar kein pivot aber tortzdem ein stabieles gammer tft (wobei wenn du dich für den nec entscheidest solltest du eher den Fujitsu-Siemsens (FSC) P19-1A nehem.


    goldenen regel
    sinds bei einem tn-panel 12 ms, dann sinds bei einem s-ips panel 25ms


    die abstufen zwiscehn 12 und 8 ms ist nicht erkennbar.



    fazit:
    absolut lan-tauglich aufgrund seiner ausstattung sind der ViewSonic VP912s, der nec lcd 1960nxi (aber wie gesagt, bevor du den nec nimmst, zieh eher den fsc p19-1a an dich heran)


    beie (also alle drei) sind top-geeignet zum zoggn. wenn du dich noch vergewissern willst und ein paar meineung lesen willst dann check mal die jeweiligen test-bericht zu den tft's.


    bei fragen - einfach stellen

  • na gut ...



    also beschränkt sich nun meine auswahl auf die folgenden



    viewsonic vp 912s
    benQ 937s+
    fsc p19-1a (wobei mir dieses tft von der optik überhaupt net liegt ... die lautsprecher sind da irgendwie fehl am platz)



    hmm auch wenn nervig is ...



    wie würdet ihr die 3 da oben von gut bis schlecht bewerten (also bildqualität und spieltauglichkeit) ... also das beste am ersen platz usw. .... das wäre nämlich für mich der kaufanlass dann ... von den händlern hier in der umgebung bekommt man halt kein back up bezüglich tfts ... bzw. jeder versucht dir den grösstmöglichen scheiss anzudrehn (sorry für ton aber is wirklich so als mädel kennt man sich ja in deren augen e net aus ... )


    PS: das forum is meiner meinung nach echt stark ... und kompetent ...


    danke für die vielen antworten ... =) :D

  • also der beste allrounder ist eindeutig der fsc
    (auch top kunden-service) (innerhalb der ersten 14 tage nach kauf des tft's brauchst nur bei fsc anrufen, die stellen dir ein neufabrikat sofort (3-5 werktage) zu und nehmen den altneuen wieder mit)


    ein freund von mir hat den benq - der is absolut zurfrieden mit dem teil - keine schlieren keine unschärfen.


    der viewsonic hat zwar 12 ms (was nix bedeutet) is aber laut unzähliger testberichte hier im forum gleichwertig wie der benq. hat aber die bessere ausstattung (höhenverstellbar, drehbar, pivot)


    ich empfehle dir den viewsonic (wenns nur ums zoggen geht)
    (frag aber bevor du ihn bei einem verkäufer kaufst, ob das dvi-kabel inkludiert ist. ich denke dass das bei viewsonic nicht mit eingepakt ist)!!


    ...


    und...


    pixel-fehler-test vor ort im geschäft machen lassen - sicher ist sicher

  • könntet ihr mir dann jetzt entgültig sagen welcher der folgenden der beste ist :O ... also net auf n preis schauen ............ bitte jungs ... wenn ich das teil entlich hab dann habt ihr was gut bei mir ?( 8o .... versprochen .... aber bitte helft mir ... hab keinen bock das geld umsonst auszugeben ...





    und sagen wir soll ausschliesslich fürs zocken gut sein ... bischen film (20% )



    ViewSonic VP912s (das farbmanagmet sieht hier sehr kahl aus ... schreibt bitte hierfür auch noch was ... )
    NEC LCD1970NX
    BenQ FP937s+

  • Ich sag dir jetzt der Viewsonic ist DER BESTE, der nächste dann der Nec und noch einer der BenQ..... was dann?


    Als Hardcorezocker/in solltest du wohl bei einem TN Panel bleiben, also fällt der Nec schon mal weg, da IPS Panel. Obwohl die meisten auch damit gut zocken können.


    Du musst dich also schon selbst entscheiden, wir können dir die Entscheidung nicht abnehmen.

  • und das farbmanagment `?
    das viewsonic hat ja nur RGB
    Farbtemperatur
    das nec hat sRGB
    6-Achsen-Farbkontrolle
    Farbtemperatur


    wo liegen da die vorteile bzw. nachteile ... weil ansonsten nem ich wirlich das viewsonic





    und auf diese privotfunktion kann ich verzichten normalerweise ... da ich kaum briefe oder sowas schreib


  • Vereinfacht gesagt ermöglichen diese Features umfangreichere Korrekturen an der Farbdarstellung, um eine möglichst naturgetreue Darstellung zu erzielen.
    Dieses ist vor allem für DTP, Druck und Fotobearbeitung wichtig. Da diese nicht zu den von dir angegebenen Einsatzgebieten gehören, ist dies wie schon gesagt für dich weniger entscheidend.

  • ok... aufgrund dessen das ich das viewsonic nirgends finde denk ich ich entscheide mich für das nec ... nur welches ... das 1960 nxi oder das 1970 nx ... beide haben gleichen preis ...

  • ok dann hoff ich doch das ich mit dem nec 1970 keinen fehlkauf mach ... hab ja das viewsonic nirgends finden können und wies aussieht schenkt es sich e nix mit dem nec