Samsung 710 T, Sony HX73 oder Benq FP783

  • hallo,


    ich sitz nun schon fast 2 stunden hier und habe ausgibig seite+forum studiert, aber komme einfach bei meiner kaufentscheidung nicht weiter.


    ich suche einen tft bis ca. 400 € zum zocken.


    hab mir da bisher folgende modelle ausgeguckt :


    Sony SDM HX73 ab 400 €
    Samsung Syncmaster 710T ab 400 €
    BenQ FP783 ab 315 €


    welcher tft bietet das beste bild ?


    bisher hatte ich an den samsung gedacht, da er die besten zusatzfunktionen hat ( höhenverstellbar etc. ). viel wichtiger soll aber das bild sein. von den daten her unterscheiden sich die geräte ja so gut wie gar nicht.


    nun hab ich aber hier im forum immer wieder von problemen mit der ausleuchtung des displays gelesen. triftt das auch auf den sony oder den benq zu ?


    und ist das bild vom benq gleichwertig mit dem des sony oder des samsung ?
    wenn ja, würde dieser ja das beste preis-leistugnsverhältnis bieten.


    jedenfalls weiß ich nciht mehr weiter.
    welchen monitor würdet ihr kaufen /mir empfehlen ?

  • Hi,
    also der samsung bietet meiner meinung nach das beste Bild. Ich habe alle drei schon gesehen und getestet aber der samsung war vom bild her am schönsten. Das liegt daran, dass der Kontrast des samsungs besser ist. Auf dem Papier ist das vielleicht nicht viel aber in der praxis fällt das schon auf. Der bietet halt ein richtig schwarzes schwarz und auch super satte Farben. Also ich kann dir nur den empfehlen aber informier dich gründlich wenn du noch unsicher bist, weil son TFT doch sehr wichtig ist und da will man keinen schlechten erwischen.


    skorphex

  • Ich würde auch eher zum Samsung tendieren, zumal die Garantiebstimmungen bei Samsung auch das Backlight beinhalten (nicht so Sony). Der Viewsonic VP171 dabei genauso variabel und gut ausgestattet wie der Sony, preiswerter und garantieseitg mit dem Samsung vergleichbar.

  • Quote

    [zumal die Garantiebstimmungen bei Samsung auch das Backlight beinhalten (nicht so Sony)]


    Muss ich nur kurz korrigieren ;). Soweit ich weiß ist das Backlight bereits seit über einem Jahr in der Garantie inbegriffen, wie bei anderen Herstellern auch. Hatte mich vor dem Kauf meines Sony extra erkundigt.


    Auf der HP steht inzwischen auch "3 Jahre Garantie auf Teile und Verarbeitung". Einige Monate hatte Sony sogar hinzugefügt "Backlight inbegriffen", warscheinlich soviele nachgefragt hatten.


    Gruß Rinaldo

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."