Unterschied 937s zum 937s+

  • Hi!
    Worin besteht der Unterschied zwischen beiden?
    Wollte mir den 937s+ bestellen...


    Ist laut euren Aussagen ja für Games wärmstens zu empfehlen...!?!?

  • So wie ich das sehe, sind alle 19" Panels mit 8ms TN panels vom gleichen hersteller.... die dann halt in nem Hyundai oder benQ stecken...
    Zumidnest besitzen alle die gleichen Angaben in Sachen Kontrastwert und Blickwinkel.

  • @ fragger
    Du wirst zwischen den beiden BenQ's keinen Unterschied sehen, dafür leg ich meine Hand in Kühlschrank :)


    Einen Unterschied von 12ms und 8ms gibts es meiner Meinung nach nur auf dem Papier, aber zu sehen ist dort keiner.

  • Also den möchte ich mir auch kaufen! Dazu hätte ich ein paar Fragen die vielleicht beantwortet werden könnten :)


    1. Ab wann ist der BenQ FP937s+ denn nun lieferbar?
    2. Ist der Kontrast und Schwarzwert gut? Also kann man Doom z.B. richtig gut zoggn?
    3. Wie isses denn nun mit den Schlieren! Den TFT hat wohl noch keiner, aber wenn ich jetzt HL2 zogge, oder World of Warcraft :D merke ich denn dann bei dem Teil Schlieren? Bei mehreren höre ich jetzt Schlierenfrei stimmt das wirklich?
    Wäre es sinnvoll z.B. beim Media Markt ma TFTs vorstellen zu lassen?
    4. Wieviel wird er wohl kosten wenn er lieferbar ist?
    5. Welcher TFT ist mit diesem noch Vergleichbar? Ich bin ein zogger :D


    Danke im vorraus

  • Bei 19" TN Panel TFTs hab ich die Erfahrung gemacht das man in Games immer die Helligkeit Hoch Stellen muss, aber nicht all zu viel.


    Vergleichbar ist der ViewSonic VX912, hervorragendes Display, und ViewSonic setzt sehr darauf sehr wenig Pixelfehler zu haben (ich hab z.B. keinen).

  • Quote

    Original von badronny
    Bei 19" TN Panel TFTs hab ich die Erfahrung gemacht das man in Games immer die Helligkeit Hoch Stellen muss, aber nicht all zu viel.


    Vergleichbar ist der ViewSonic VX912, hervorragendes Display, und ViewSonic setzt sehr darauf sehr wenig Pixelfehler zu haben (ich hab z.B. keinen).


    will doch hoffen dass der BenQ keinen pixelfehler hat!!! X( ;)

  • Da kann ich badronny nur recht geben. 8 und 12 ms ist denke ich mal Verkaufspolitik. Ich habe den VX912 und habe ein super Bild und keinerlei Schlieren oder ähnliches. Und das mit der Helligkeit ist mit etwas Übung auch kein Problem.
    Nur nebenbei erwähnt. Pixelfehler ebenfall 0,00

  • Also ich habe bisher Hl2, Counterstrike Source, Starwars Battlefront und UT 2004 gezockt. Habe meistens die Helligkeit mit Powerstrip etwas erhöht.
    Von Schlieren keine Spur. Nicht umsonst ist der VX912 also Zocker TFT gut bewertet worden.

  • Ich hab mir jetzt mehrere Tests durchgelesen! Es heißt keinerlei Schlieren das gefällt mir aber es würde eine kleine Unschärfe erkennbar sein! Kann man die auf Screenshots erkenne? Und wie störend oder so :D ist diese bei games? Sind dann Gegner die weit entfernt liegen nicht sogut erkennbar? 8o


    Und wie ist das beim Benq FP937s+?

  • Unschärfe?????
    Hmm....also da ist mir noch nix aufgefallen. Bisher konnt ich noch jeden Gegner erkennen. Aber wie gesagt ich habe keinen Vergleich. Daher kann ich dir auch nicht sagen wie er im Gegensatz zum Benq ist.
    Falls du es noch net getan hast kannste dir ja auch mal den Test von Prad durchlesen.

  • Ok Danke :)
    Wann wird es ca. den Test zu dem Benq FP937s+ geben? Zum Vergleich....


    Edit: Beim Prad Test steht: Bei keinem Spiel sind Schlieren erkennbar, wirklich nur minimale Unschärfe und die gebotene Leistung ist für ein TFT Gerät wirklich erstklassig. Mhh kann mir nicht vorstellen wie des mit der Unschärfe wohl ist!

  • Quote

    Original von Supermax2004
    Für wann werden denn die ersten Benqs erwartet?


    laut meinem händler bei dem ich für 479€ bestellt habe,zwischen weihnachten und silvester =)