Eizo L565 - Reaktionszeit

  • Hi,


    die PC-Professionell schreibt, dass das L565 eine Reaktionszeit von 25,3 ms hat. Auf dem dem Datenblatt von eizo.de steht aber 20/20, also 40ms; macht sich Eizo schlechter als sie sind?

  • interessante Messung!


    Wobei ich nicht denke, dass Eizo dann so schlechte Werte angeben würde. Es gibt leider noch keine Norm, wie die Tester die Reaktionszeit bestimmen. Vielleicht haben die im Labor nur den Übergang schwarz-weiß-schwarz gemessen und Eizo gibt den farbigen Wert an.


    Oder es ist ein SEHR GUTES Modell aus der L565 Reihe!

  • Ich hab schon alles gelesen


    25ms (Datenblatt bei Excom.ch (EizoVertreterSchweiz)


    30ms im Gamestartest
    40ms (Datasheet eizo.com)
    20ms (Hardwareluxx eher unwahrscheinlich)
    30ms auf der Homepage Eizo Schweiz


    Naja, ich habe keine Ahnung was stimmt, aber ich hab den Monitor neuerdings und werde ihn noch testen (Spiele) und auf Schlierensuche gehen.

  • Womit mal wieder bewiesen ist, was diese Angaben wirklich wert sind, wenn selbst eine renommierte Firma wie EIZO nicht weiß, welche technischen Daten ihre Geräte eigentlich haben.


    Mich interessiert viel mehr wie Dein persönlicher Eindruck ist.

  • Jetson hat vollkommen recht. Man braucht eine persönlichen Eindruck.


    Wäre natürlich toll, wenn man sowas objektiv machen könnte, wie z.B. ein Digi-Cam Bild von der Flash Animation zu einem best. Zeitpunkt, aber noch hat das niemand realisiert.

  • Stimmt, objektiv wärs besser, da jedes Subjekt anders empfindet


    Ich hab aber nichts daheim, was dem tauglich wäre

  • Quote

    Original von bart
    Wobei ich nicht denke, dass Eizo dann so schlechte Werte angeben würde. Es gibt leider noch keine Norm, wie die Tester die Reaktionszeit bestimmen. Vielleicht haben die im Labor nur den Übergang schwarz-weiß-schwarz gemessen und Eizo gibt den farbigen Wert an.


    eizo spicht von 'typischen' Werten bei der Schaltzeitangabe. Daher wird Deinen Vermutung mit hoher Wahrscheinlichkeit stimmen.