Master-/Slavesteckdose bringt TFT zum blitzen

  • Hallo!


    Ich habe meinen PC an einer Master-/Slavesteckerleiste angeschlossen. Der PC ist Master und der TFT (Hyundai L90D+) ist Slave. Ist der PC aus, ist auch der TFT aus, allerdings blitzt das Backlight dann alle 15 sek, als ob man den TFT für ein hundertstel Sekunde einschalten würde. Weiß jemand woran das liegen kann und was ich dagegen tun kann? Hatte das schonmal jemand?
    Danke euch!


    mfg


    Jojo

  • Hallo Jojojoxx,


    wenn das so ist und das Backlight geht tatsächlich alle 15 Sekunden für Sekundenbruchteile an, dann würde ich an deiner Stelle scheunigst den TFT an eine separate Stromsteckdose oder in deinem Fall an eine "Master"-Dose hängen.


    Das ständige ein und aus des Backlight dürfte alles andere als gut für die Elektronik sein.


    REBK

  • Hi!


    Hab ich direkt gemacht! Ich hab hier gerade noch eine adnere Master-/Slave Steckdose gefunden, die teste ich gleich mal. Leider läuft der TFT schon 4 Tage an dieser Steckdose :-(
    Hoffe da ist bis jetzt noch nicht viel passiert!!!


    mfg


    Jojo

  • Hallo zusammen,


    ich habe meine ganze "Rechenanlage" inklusive dem TFT an einem ganz normalen Steckdosenleiste mit rotem Ein-/Ausschalter hängen.


    Wenn ich früh die Leiste anknippse, dann flackert das TFT auch ganz kurz auf.


    Kann mir auch nicht vorstellen, dass das gesund sein soll. Aber ich will den TFT nicht 24h/Day am Stromnetz lassen... ?(


    Vielleicht postet der ein oder andere noch etwas. Auch von technischer Sicht her...


    Grüße, Momo

  • Das Prob hatte ich früher auch mal mit nem Master-/Slave-Leiste für knapp 30 Euro.
    Also nicht das qualitativ Beste, aber auch nicht das Billigste.
    Selbst auch mit dem höchsten eingestellten Schwellwert gin mein Monitor (CRT zu der Zeit) immer an und aus.....
    Versuche mal folgendes:
    Schalte mal Deinen PC aus, und schalte Dein Netzteil hinten am PC auch aus, und beobachte, ob das an und aus immer noch passiert.
    Bin gespannt....
    cruz

  • Nach deiner Beschreibung würde ich die Schuld jetzt mal tatsächlich auf die Steckdose schieben. Immerhin sind Master/Slave Steckdosen ja dafür da, dass die Slaves komplett vom Strom getrennt sein sollen, wenn der Master nicht eingeschaltet ist.
    Ein Flackern des TFTs sagt aber was anderes.


    Aus Aktuallität hier noch gerade mal ein paar Tage alte Geschichte:
    Mein Nachbar hatte einen Elektriker da - weil ihm immer die Hauptsicherung rausgeflogen ist. Nach zwei Stunden hat dieser dann auch den Fehler gefunden: Eine defekten Master-Slave Steckdose (von Tschibo für 20 Euro...) - war keine 3 Wochen alt das Dingen...
    Da sieht man mal, wozu so eine Steckdose alles fähig ist ;)


    Hatte mich auch schon über den Preis gewundert, weil meine damals 180 DM gekostet hat ...


    Lass die Steckdose lieber mal durchmessen ! Und solange weg mit den teuren Geräten von dieser Dose !!!


    - Eierhahn

  • Hi!


    Also, getestet mir ausgeschaltetem Netzteil habe ich es noch nicht, da keine Zeit. Werde ich aber gleich machen, da ich sowieso noch am PC rumwerkeln muss. DIe Steckerleiste hat 10 Euro bei ALDI gekostet!!! Taugt wahrscheinlich eh nix. Benutze die momentan als normale Steckerleiste (kann man per Schalter ändern) und nutze KEIN Master/-Slave, da mir der TFT zu teuer war, wer weiß, welchen Schaden er nun schon genommen hat!?! Ich habe auch eine 2. Steckerleiste von ALDI getestet (hatte damals mehrere gekauft) und die macht genau denselben Mist! X(


    mfg


    Jojo

  • also ich hab denke ich mal die selbe wie du (auch von aldi) und bei mir funktioniert sie ohne Fehler hab an nem zweiten Computer auch noch eine und da ist auch nix ;)



    Greetz Artea 8)

  • Hi!


    Hab gerade noch rausgefunden, dass wenn ich den TFT in eine ganz normale Steckdose stecke, und dieser ausgeschaltet ist, dann blitzt er auch kurz in dem Moment auf, in dem ich den Stecker einstecke. Anscheinend sind in der Master-/Slavesteckdose einfach Billig-Bauteile verwendet worden, die das einfach nicht ordentlich schalten (würde ich jetzt annehmen!).


    mfg


    Jojo