Posts by OceanXxX

    Hallo,


    stimmt es, dass ein TFT-Display mit der Zeit immer dunkler wird? Ich meine es vor einigen Jahren einmal gelesen zu haben, dass die Helligkeit nach längerer Gebrauchszeit nachlässt. Ich benutze ein Samsung Notebook mit einem 15,6" LED Display.


    Oder ist das bei heutigen Displays nicht mehr der Fall? Ich kenne mich von technischer Seite leider nicht aus, ob und warum die Leuchtkraft eines TFT nachlassen sollte.


    Ich hatte mal 2 alte gebrauchte Notebooks, dessen Displays waren auch auf hellster Stufe sehr dunkel...


    Grüße, Ocean :)

    Quote

    Wenn du im - meist gut erleuchteten - Elektronikmarkt die Monitore ansiehst wird dir ein besonders heller Monitor positiv auffallen, einen Monitor mit realistischer Helligkeitseinstellung würde niemand kaufen.


    Da hast du allerdings Recht.

    Hallo,


    ich habe seit gestern einen Acer AL2216W, einen 22" Widescreen, und bin super zufrieden mit dem Gerät. Die Farben sind satt und prima, das Bild ist gestochen scharf.


    Hat jemand aktuelle Erfahrungen mit dem Acer Service gemacht, falls am TFT einmal was defekt gehen sollte?


    lg, Daniel


    P.S. Die Suchfunktion spuckte nur ganz alte Threats heraus.

    Hallo,


    bei den TFT Geräten, die während der 3-jährigen Garantie kaputt gehen, was genau geht am häufigsten kaputt? Kann man das in etwa sagen, was bei TFT's am anfälligsten ist? Welche Teile am häufigsten defekt gehen?


    Mein vorheriges 17" TFT war nach 2,5 Jahren kaputt, genauer gesagt, das Netzteil war kaputt. Ansonsten läuft es einwandfrei.


    lg, Daniel

    Quote

    Der Monitor hat nur einen analogen Anschluss und ist deswegen so günstig.


    Naja, ich glaube nicht, dass das so viel ausmacht. Aber selbst wenn, mein Bruder hat einen hochwertigen TFT mit DVI Anschluss, aber die Bildqualität ist auch nicht besser.


    Ich sehe jedenfalls keinen Unterschied zwischen DVI und analog....


    lg, Ocean

    Hallo,


    ich habe mir gestern nach langem Überlegen bei Amazon dann doch die 22" Version (Acer AL2216w) meines Acer Widescreen bestellt und bereits heute bekommen.


    Die Größe des Bildschirm ist schon überwältigend und man ist erst einmal überschüttet mit dieser Flut von Dingen, die man jetzt gleichzeitig neben- und übereinander auf dem Bildschirm anzeigen lassen kann. Ich finde den TFT schon fast zu groß, aber ich bin damit für die Zukunft gerüstet, da die TFT's ja sowieso immer größer werden.


    Zum Widescreen kann ich nur sagen, dass ich vorher niemals gedacht hätte, dass das so praktisch ist. Das menschliche Auge ist auch mehr dafür geschaffen, nach links und rechts zu sehen, anstatt oben und unten, wegen dem Breitbildformat.


    Das einzigste, was mich am Anfang erschreckt hat, ist ein winzig kleiner roter Pixelfehler ganz mittig und zwar links nahe am Rand. Wobei ich froh bin, dass nicht noch mehr Pixelfehler vorhanden sind. Man bedenke die Größe von 22" Widescreen und den Preis von nur Euro 218,--


    Die Farben sind total satt und das Bild ist gestochen scharf. Keine Ahnung, wie die das für diesen Preis hinbekommen haben...


    lg, Ocean

    Hallo,


    weiß jemand, ob es beim Mediamarkt möglich ist, dass ich dort ein TFT auf Pixelfehler testen lassen kann? Die haben hier so eine Service Abteilung, die auch Reparaturen anbietet usw.


    Mein Bruder sagt, er hat letztes Jahr ein TFT gekauft und ist damit in die Mediamarkt-Service Abteilung gegangen, die haben das TFT ausgepackt und angeschlossen und haben dann Testbilder drauf laufen lassen. Kein Pixelfehler entdeckt, dann hat mein Bruder das TFT gekauft und mitgenommen.


    lg, Ocean

    Quote

    Deshalb soll es beim Betreiben eines TFT im Hintergrund ja nicht dunkel sein, und es soll immer für eine ausreichende Umgebungsbeleuchtung gesorgt werden.


    Das ist klar, aber bei der imensen Leuchtkraft braucht man schon nen Flutlicht hinter dem TFT^^

    Das stimmt. Wenn die 5 Subpixelfehler richtige Pixelfehler wären, also dauerhaft schwarz oder weiß wären, dann würde ich es 100pro umtauschen. Aber wie gesagt, die Pixelfehler sind kaum erkennbar, nur bei dunkelgrauem Hintergrund, von daher werde ich das Gerät behalten.


    lg, Ocean

    Ich habe das TFT bei Amazon gekauft, aber wenn ich das Gerät zurück schicke und ein neues bestelle, dann habe ich auch nicht die Garantie, dass es ohne Pixelfehler ist.


    Im Alltagsbetrieb sieht man die Subpixelfehler gar nicht. Man sieht sie bei hellen und ganz dunklen Hintergründen kaum. Ich werde das TFT wohl behalten. Hat zum Glück nur 160 Euro gekostet ;)


    lg, Ocean

    Hallo,


    warum sind eigentlich neue TFT's immer so unheimlich hell? Man braucht schon fast eine starke Sonnenbrille, damit man von der Helligkeit, mit der das TFT scheint, keine Kopfschmerzen bekommt.


    Wenn ich die Einstellung Kontrast/Helligkeit auf 80/100 lasse, dann kann ich kaum vor dem TFT sitzen, so hell ist das. Ich muss die Einstellung auf 27/33 herunterfahren, damit es einigermaßen auszuhalten ist.


    Wie macht ihr das mit der Helligkeit?


    lg, Ocean ;)

    Wobei ich echt nicht weiß, was ich machen soll. Wenn die mir ein neues TFT schicken und das hat nicht nur Subpixelfehler, sondern richtige, dann habe ich die A-Karte gezogen.


    Deshalb wäre es super, wenn die mir ein Austauschgerät schicken, bevor ich meines einschicke. Ich werde sie noch mal anmailen.


    lg, Ocean

    Das Problem hatte ich mit meinem alten 17" TFT auch. Er hat sich ständig ausgeschaltet. Ich habe ihn zur Reparatur eingeschickt, ich hatte nämlich noch Garantie auf das Gerät. Ich nehme an, dass etwas im TFT kaputt gegangen ist, weil bei mir der CRT auch einwandfrei funktionierte.


    Hast du noch Garantie?

    Hallo,


    ich habe seit Samstag ein neues 19" Widescreen TFT von Acer (Acer AL1916W). Leider hat dieses Gerät 5 Suppixelfehler, die nah an der Bildschirmmitte ziemlich an der selben Stelle liegen, welche bei grauem Hintergrund mit der Zeit doch stört. Ich habe mich mit Acer in Verbindung gesetzt. Die sagen, ich soll das TFT per UPS Paketdienst einschicken.


    Nun das Problem:


    Wenn ich das TFT einschicke, dann habe ich gar keines mehr. Wer weiß, wie lange das dauert, bis ich ein neues Gerät bekomme. Ich brauche das TFT aber täglich. Sollte ich fragen, ob sie mir zuerst ein Austauschgerät schicken und ich danach mein Pixelfehler-TFT einschicken kann? ?(


    lg, Ocean