Xerox XA7-19i 8ms (Prad.de User)

  • Quote

    Original von callya-g
    ot: Hi Frank, lange nichts mehr von dir gehört :)


    Ja, bin beruflich ein ganz klein wenig eingespannt... ;)

  • Der "Balken" links, der aus vielen kleinen Streifen zu bestehen scheint, ist meiner Meinung nach kein Fehler des Monitors. Dafür ist er zu sauber als Rechteck sichtbar. Da würde ich vielmehr auf ein Problem
    des Grafikkarten-Treibers tippen.


    /ds

  • Hallo liebe foren Mitglieder!
    Ich nutze meinen Xerox TFT XA7-19i-8ms nun seit April 2005.Kann die positiven Aüßerungen nur bestättigen.Bin bis jetzt sehr zufrieden damit gewesen in jeder beziehung.
    Habe aber seit 8 tagen ein Problem mit dem TFT.
    Er schaltet während des Windowsbetriebes oder während des Spielens plötzlich
    in den Standby-Modus.Kehrt aber nicht mehr auf den Windows Desktop zurück.
    An den Windows Einstellungen liegt es nicht.Nach ausschalten des PC und wieder hochfahren liegt immer noch der gleiche Fehler vor.Er befindet sich immer
    noch im Standby zustand.Beim ersten auftreten habe ich den tft vom Netz getrennt.Wo er dann wieder ganz normal funktionierte.Dieser fehler ist aber nun schon zum 8 mal aufgetreten.Und es dauert jetzt bis zu einer Stunde wenn ich ihn vom Netz getrennt habe das er wieder im Normal Betrieb funktioniert.
    Wenn diese Fehler auftreten erscheint beim einschalten des Monitores auch nicht mehr das XEROX Logo und es kommt auch nicht mehr die Meldung NO SIGNAL.Der Bildschirm bleibt schwarz die blaue Lampe blinkt im Standby zustand.Der Fehler tritt in ungleichmässigen zeitabständen auf.Scheint ein Schaltfehler oder Signalfehler des Monitors zu sein.
    Kann mir jemand etwas zu diesen Fehlern sagen, oder hatte jemand auch schon Probleme damit?Es wäre nett wenn ihr mir zu diesem Thema antworten würdet.
    Bei der Hotline von XEROX habe ich auch schon angerufen die können aber zur zeit leider kein ersatzgerät stellen.Tauschen es aber zur überprüfung sofort aus wenn eins vorhanden ist.