Suche TFT-Monitorlösung für Grafikdesign&Spiele. 2 TFTs oder 1 WideScreen? Welche TFTs sind gut?

  • Hallo Leute,
    Ich bin wie ihr seht gerade neu hier und hoffe auf eure Hilfe.


    Seit etwa 3 Stunden surfe ich nun schon durch das Forum hier und habe noch keinen direkt passend thread für meine Frage gefunden, deshalb frage ich einfach mal so:


    Was für eine TFT Lösung macht Sinn, wenn ich hauptsächlich im Grafikdesignbereich arbeite (Design& Bild-/Fotobearbeitung), aber auch mit meinem TFT nebenbei mal Spiele wie CS, UT2004 oder aber auch NFSU2 spielen können möchte.


    Ich war anfangs (dies beschäftigt mich schon ca 1 Monat) auf eine 2 Bildschirmlösung verrannt und dachte an einen 20" und einen 15" oder 17" für Werkzeugleisten und son kram...
    Jetzt habe ich allerdings viel rumgelesen und habe entdeckt, dass es da zu einem Problem mit den Auflösungen kommen könnte.


    Nun stehe ich wieder ganz am Anfang.


    Eins weiß ich allerdings, 20"er sind mir zu teuer, also wenn 2 TFTs, dann eher 2x19" oder halt nen WideScreen...


    Preislich sollte sich das ganze natürlich so günstig wie möglich gestalten, aber ansonsten liegt das Limit bei ca 1000€ (nur als Orientierung)


    Ansich (rein vom Gehäusedesign) finde ich die NEC Serie schön, die sehr kantig ist (passt gut in mein Zimmer), aber nach all den Berichten mit REBK Streifen (Was auch immer die sind) bin ich mir bei NEC als Marke nicht mehr so sicher..


    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen..



    PS: Hardware seitig sollte es keine einschränkungen geben, da ich mir ein System gerade zusammen schraube, d.h. sollte eine Lösung eine Grafikkarte mit 2 DVI Ausgängen erfordern kann ich mir diese besorgen.


    Falls jemand nochmal ein Bild von diesen REBK Streifen hat, wäre ich darüber auch sehr dankbar.


    Vielen Dank schonmal fürs lesen, und danke im vorraus für alle ideen, anregungen, vorschläge und lösungen.


    ~meemo

  • Hallo meemo und willkommen auf Prad.de,


    vielleicht kann Dir die Kaufberatung etwas weiterhelfen in deiner Frage.


    BTW die REBK´schen Streifen betrafen nur die 20" S-IPS 16ms Panel von LG-Philips. IMHO sind die Streifen heute zwar nicht zu 100% weg, aber sie sind bei weitem nicht mehr so schlimm wie vor 1,5 Jahren.


    Da Du aber sowieso nicht in Richtung 20" gehen möchtest, braucht Dich das Thema REBK`schen Streifen auch nicht interessieren.