TFT der gametauglich ist 17 oder 19''

  • Ich will meine optischen Komponenten erneuern und will daher neben einer neuen Grafikkarte (6800GT) auch endlich meinen monitor durch ein TFT ersetzen.


    Ich bin zwar kein hardcore-Gamer, gehe aber öfter auf LANs oder veranstalte selbst kleine LANs mit Freunden - dahr muss der TFT Gametauglich sein


    ausserdem sollte er die Farben - insbesondere schwarz - vernünftig darstellen können, da ich wesentlich öfter Filme gucke als zu zocken.


    ein DVI wäre gut, aber ich will nicht 50€ oder mehr deswegen draufzahlen


    Da ein bekannter einen ziemlich guten 19er TFT für 200€ vor einiger Zeit erstanden hat, der eigentlich nur mit der Farbsättigung probleme hat, denke ich, dass ein solcher TFT wie ich ihn möchte bei 19'' für ~250 zu haben sein sollte, oder?


    Vielen Dank


    PS: sorry für fehler, die Tastatur muss auch mal ersetzt werden :)

  • 250 Euro sind knapp bemessen im 19" Bereich.


    Evtl. ist es für dich auch besser, einen 17" zu nehmen wenn du wirklich oft auf Lans fährst, wegen des Gewichtes und leichteren Transportes.


    Ein sehr Portables Gerät ist z.B. der 17" Samsung 172X.



    Wenn es unbedingt ein 19" sein soll, was ich dir im bezug auf Filme gucken Empfehlen würde, dann sollte es dort zudem ein Allround Panel sein mit dem man zum einen Spielen (d.h. gute Schaltzeiten etc.), zum anderen aber auch gut Filme gucken (guter Schwarzwert, hoher Blickwinkel) kann.
    Da wirst du in meinen Augen mit 250 Euro niemals hinkommen, es ist einfach Teurer.


    Geräte in dem Bereich gehen von älteren Modellen wie dem iiyama E481S (wenn man ihn noch irgentwo kriegen kann) bis zu den neusten Errungenschaften der Technik, dem FSC P19-2 oder ViewSonic VP191 8ms.


    Ist deine Wahl, aber da du geschrieben hast haupt Augenmerk ist Filme gucken, sollte es schon ein gutes VA Overdrive Modell sein wie die beiden zuletzt genannten TFTs.

  • hab heute nochmal drüber gesprochen - waren 300 und nicht 200€ - hat mich meine erinnerung getäuscht
    Deswegen würd ich sagen ein 17er bis 250 oder ein 19er bis 300


    Das es wegen Filmen extra ein 19er sein müsste sehe ich nicht, zumal ich bisher auf nem 17er Röhrenmonitor Filme gucke - ein 17er TFT wäre da ja auch schon eine steigerung :)


    VA Overdrive - was ist das? hab ich das is den FAQ überlesen?


    edit: wie groß ist denn der gewichts-unterschied zw 17 u 19 eigentlich?


    da beides leichter sin wird als die röhre ist das aber auch nicht sooo entschident

  • Samsung 172X kostet - sowie ich das sehe - ~300€, was für einen 17er doch etwas viel ist, oder?


    bei lidl gibt es laut deren website garkeinen TFT?!

  • Es wird nur sehr wenige Leute geben, die einen Unterschied zwischen 8ms und 16ms sehen werden. Mir zumindest ist im dirketen Vergleich kein Geschwindigkeisvorteil aufgefallen.
    Bei 4ms vermute ich das selbe, kann ich auf nicht beurteilen, da ich noch keinen zu Hause hatte.