Hilfe bei 19" Entscheidung

  • Die meisten Grafikkarten bringen den Adapter von DVI auf D-Sub (VGA) gleich mit.


    Mit gutem Kabel und guter Grafikkarte sollte der analoge Anschluss keinen Nachteil darstellen. Analog sollte sehr gut laufen, DVI perfekt. Verluste können beim analogen Anschluss an folgenden Stellen auftreten:


    Digital/Analog-Wandler der Grafikkarte: je besser das Ausgangssignal, umso besser das Eingangssignal


    Kabel: Signalverluste durch schlechte, oder zu lange Kabel beeinträchtigen das Ergebnis


    Analog/Digian-Wandler des Monitors: je genauer dieser Arbeitet, umso besser das Ergebnis


    Manchmal fällt es der analogen Logik schwer sich zwischen zwei Farbtönen festzulegen, wenn das Signal nahe bei beiden liegt.


    Ich würde beim C19-4 von einem guten Wandler ausgehen, da schließlich auch ein gutes Panel verbaut wurde (macht sonst wenig Sinn).

  • danke euch beiden, dann hab ich mich wohl entschieden...das mit den Grakas hatte ich auch befürchtet, mit dem Wandler wusste ich aber nicht..von daher...so ein perfektionist bin ich in sachen bild eh nicht...
    Vielen Dank!

  • Quote

    Original von tftshop.net
    Kleiner Tipp:
    Prüf doch heute mal unseren Preis ;)


    ROFL...sowas musste ja kommen;)
    hab vorhin mit nem Kumpel gesprochen der hat seinen auch bei euch geholt und hatte nen Reklamationsfall..na zitterste jetzt?
    ne ;)..war sehr angenehm angetan von eurem Shop...na ich schau dann mal, obwohl ich ihn mir eigentlich wegen Reklamationsärger (und damit verbundenen MonitorAUSFALL!) einen hier in Erfurt kaufen wollte...hab nämlich keinen Ersatz dann mehr

  • Wobei zu bedenken ist, daß es nicht unbedingt besser ist, den Monitor bei einem ortsansässigen Händerl zu kaufen. Halten sich etwaige Pixelfehler innerhalb der Toleranz (was meistens der Fall ist), so kannst Du den Monitor nicht zurückgeben, da er nicht mangelhaft im Sinne des Gewährleistungsrechts ist. Kaufst Du ihn jedoch im Internet, kannst Du ihn selbst ohne Pixelfehler ohne Angaben von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurückgeben (Versand auf Kosten des Händlers). Bei dieser Sachlage sollte man sich das Ganze gut überlegen.
    Und egal wie, nicht den Preis von mindfactory vergessen, nochmals 30 Euro billiger als beim tftshop (hehe, nix für ungut, aber man teilt nunmal den günstigsten Preis mit).


    Edit: Bei Mediamarkt gab´s den C19-4 wohl schon für 260 Euro! Anscheinend aber nicht in allen Filialen und anscheinend auch nur für kurze Zeit. Aber wer weiß, vielleicht kommt der nochmal rein.

  • Quote

    Original von Hendrik


    Und egal wie, nicht den Preis von mindfactory vergessen, nochmals 30 Euro billiger als beim tftshop (hehe, nix für ungut, aber man teilt nunmal den günstigsten Preis mit).


    er sagte ja auch heute..heute is noch lang..warten wir mal ab;)
    der Rest stimmt schon..hmm...na ich überlegs mir...hab ja noch etwas Zeit...

  • Mir raucht vor lauter Überlegen schon die Birne :D
    Wußte echt nicht, daß das mit dem Monitorkauf so ne komplizierte Sache ist! Ist ja komplizierter als mein Studium 8o!

  • Quote

    Original von Hendrik
    Mir raucht vor lauter Überlegen schon die Birne :D
    Wußte echt nicht, daß das mit dem Monitorkauf so ne komplizierte Sache ist! Ist ja komplizierter als mein Studium 8o!


    Das liegt hauptsächlich daran, dass man eigentlich am meisten mit dem Monitor arbeitet, wenn man davon spricht vorm "Computer" zu sitzen. Es gibt auch immer noch zuviel Schmuh an TFTs und kaum ein Verkäufer kann einem die Begriffe alle erklären. ?( ;)


    Eigentlich zählt aber hauptsächlich das Bild. Wer kann und will, sollte sich die Kisten also mal ansehen! Da P19-2 und VP191 kaum im Mediamarkt rumstehen, kann es aber auch helfen sich dort die anderen Modelle anzusehen, und dann nach Vergleichtests im Netz zu suchen. So hat man einen Anhaltspunkt.

  • Quote

    Und egal wie, nicht den Preis von mindfactory vergessen, nochmals 30 Euro billiger als beim tftshop


    Hää? :D :D :D
    Ich spreche vom VX924 und dessen Preis.
    Der kostet bei MF 30,- Euro mehr als bei uns...
    Hab ich was nicht mitbekommen?

  • Da hast Du mit Sicherheit recht. Daher war ich heute morgen auch im Mediamarkt und im Computerladen um die Ecke. War aber eher frustrierend. Kaum eins der Geräte war ausgestellt (aus meiner Auswahl). Lediglich ein überteuerter 913N war zu bewundern. Kein Viewsonic, keiner meiner in die Auswahl genommenen Benqs, kein FSC ...
    Jede Menge LGs, andere Benqs, Hyundais, Eizos.


    Was mir persönlich aufgefallen ist, was die Problematik des richtigen Monitors betrifft, ist, daß zum einen eine relativ große Streuung vorhanden zu sein scheint und die Bewertungen halt doch sehr subjektiv geprägt sind. Das führt dann dazu, daß eigentlich zu jedem Monitor (möge er noch so gut sein) zahlreiche "Horrorgeschichten" zu finden sind, die einen als Unentschiedenen natürlich abschrecken. Das ist momentan mein Eindruck. Erst fande ich den FP937s+ ganz gut, dann habe ich wohl zu lange nachgeforscht und hui, endlose Berichte wegen Pixelfehlern. Dann der VX912 ... ein wenig zu intensiv nachgelesen und schwupps, eine negative Nachricht nach der anderen, von wegen Schlieren, Unschärfen, Helligkeitsprobleme ... Dann der C19-4, der es mir vom Panel und er Qualität bei dem Preis wirklich angetan hat, aber das schreckt dann halt auch wieder ab:"Kein DVI, bist Du wahnsinnig, da bekommst Du kein scharfes Bild ..."
    Daher gibt es wohl tatsächlich nur 2 Möglichkeiten: Entweder einfach aus sagen wir 3 Modellen einen auswürfeln (jeder hat seine Nachteile und Horrorgeschichten) oder das Doppelte auf den Tisch legen und sich das Non-Plus-Ultra kaufen (VP191s, P19-2, Eizo ... ---> natürlich auch subjektiv, aber die wären für mich jetzt die Besten).


    So on ...

  • Quote

    Original von tftshop.net


    Hää? :D :D :D
    Ich spreche vom VX924 und dessen Preis.
    Der kostet bei MF 30,- Euro mehr als bei uns...
    Hab ich was nicht mitbekommen?


    Jo, anscheinend :D
    Er hatte sich für den FSC C19-4 entschieden und der ist bei mindfactory 30 Euronen billiger :D

  • @ iCErain
    Hätte ich doch fast vergessen: Falls Du den C19-4 kaufen solltest, könntest Du dann einen kleinen Erfahrungsbericht veröffentlichen? Wäre super! Falls ich Dir zuvorkommen sollte :D, schreibe ich natürlich auch einen!

  • Quote

    Original von HendrikDann der C19-4, der es mir vom Panel und er Qualität bei dem Preis wirklich angetan hat, aber das schreckt dann halt auch wieder ab:"Kein DVI, bist Du wahnsinnig, da bekommst Du kein scharfes Bild ..."


    Mein VP191 liefert am VGA-Eingang ein gestochen scharfes Bild, der C19-4 wird das auch!


    Einzige Auffälligkeit: Beim CT-Monitortest fehlt beim ganzflächigen Grauverlauf das reine Schwarz, unabhängig der Monitoreinstellungen. Statt dessen wird das dunkelste Grau angezeigt. Das beeinträchtigt den Farbverlauf aber nur minimal.


    Bei allen anderen Testbildern, inklusive Graustufentest des Nokia-Testprogramms ist schwarz genauso schwarz wie es sein soll, selbst wenn 1-3% Grau mit dargestellt werden.


    Trotzdem gibt es scheinbar eine kleine Schwäche. Beim testweisen Anspielen von Halflife2 sind aber keine Einschränkung auszumachen, Schwarz ist Schwarz!


    Natürlich ist DVI immer vorzuziehen, aber wenn Du Pivot und Höhenverstellung nicht brauchst, und die 150 Euro sparen möchtest, dann greif beim C19-4 zu. Bestell am besten über Internet, dann kannst Du ihn bei Nichtgefallen leicht wieder zurückgeben.

  • Muss mich nach weiterem Testen etwas korrigieren. Über den analogen Eingang ist schwarz tatsächlich immer einen kleinen Tick heller, als über digital, das gleiche gilt mindestens für alle dunklen Grau-/Farbtöne. Es scheint so, als sei das Spektrum einen winzigen Schritt verschoben.


    Das kann allerdings auch am Ausgangssignal meiner Grafikkarte liegen, ich werde das später mal an einem anderen PC hier testen.


    Der C19-4 hat eh nur einen Eingang, also gibt es auch keine Unterschiede! :D Außerdem nutzt er andere Wandler-Elektronik, im Zweifel: probieren!

  • Quote

    Original von tftshop.net
    AXO, da will er hin... :D


    genau dahin..und wie schauts aus..kann ich schonmal gucken;)..oder schaffste den preis nicht :D
    @hendrik
    naja test...ich hab echt immer nich son plan von der ganzen geschichte, das macht nen bericht schwierig, aber ich werde dir sicher sagen können ob MIR das Bild gefällt, ob ich es bereue oder ob meine spiele schlieren;)


    aber wie gesagt, das hat noch zeit, da ich den wohl erst zum birthday bekomme..das is in nem monat:P

  • Quote

    kann ich schonmal gucken ..oder schaffste den preis nicht


    Brauchst nicht gucken... Das C19 ist eine Saturn & Mediamarkt Baustelle... Die bekommen für solche "Consumer-" Modelle einfach bessere Kurse hin.
    Wir dafür bei den edlen Geräten...


    Insofern: Viel Freude an deinem C19 ;)

  • Quote

    Original von tftshop.net



    Insofern: Viel Freude an deinem C19 ;)


    ich hoffe das war jetzt nicht sarkastisch? ?(

  • Hehe, das sind aber keine netten Kommentare hier!
    "Schaffst Du den Preis nicht" war nicht gerade freundlich, da mußt Du Dich, glaube ich, nicht wundern, wenn tftshopnet etwas "sarkastisch" wird.
    Aber trotz meiner Stellung als Laie ist die Einstufung des C19-4 als "Mediamarkt/Saturn-Baustelle" natürlich auch nicht gerade nett.
    Immerhin hat er bis auf die fehlenden "Extras" (wie man sie persönlich auch werten mag) eines der besten Panels von einem der besten Hersteller und ist mit dem VP191s 8ms Testsieger bei Behardware (VOR allen anderen und auch "edleren" Geräten).
    Da fällt mir gerade noch was zur Baustelle ein: Irgendwie bedauerlich, daß es den C19-4 auf keiner Baustelle mehr zu kaufen gibt :D