ViewSonic VX924 Probleme

  • Hallo Zusammen


    Hab gerade meinen Viewsonic VX924 bekommen und ihn gleich mal probiert.
    Die mitgeliefrten Treiber funzen nicht mit XP. Mit W2000 jedoch schon.
    Der Monitor dann als Plug and Play Monitor von XP eingerichtet.
    Kann nun nicht alle Auflösungen benutzen. 800 x 600 oder 1024 x 768 funktionieren zum BsP nicht. Auch bei Games mit diesen Auflösungen bleiben schwarz. Es heisst dann " Ausserhalb des Bereichs". Ab 1152 x 864 gehen alle bis 2000 rauf.
    Hab nun einen Viewsonic Stanarttreiber installiert. Der verhält sich nicht besser.
    Jedoch wird mit ihm der Monitor richtig erkannt. Auch bei 3DMarks 03-05 bleibt das Bild schwarz.
    Weiss jemand wie das doch ernste Problem behoben werden kann?
    Das Problem ist auch unter W2000 mit orig 924- Treiber aktuell...
    Die GraKa ist 6800GT mit neustem Treiber...


    Gruss Stwyss

  • Im allgemeinen sind die Monitor-Treiber nicht wirklich notwendig sondern eher kosmetischer Natur. Möglicherweise hast du irgendwann mal, als noch ein CRT angeschlossen war bei den Auflösungen die jetzt nicht gehen eine feste Wiederholfrequenz von über 60Hz eingestellt.
    Gehen die Auflösungen wenn du den abgesicherten Modus startest?

  • Hallo Eike


    Danke für Deine Antwort


    Es war vorher schon ein TFT 18Zoll angeschlossen. Der hatte keine Probleme... Hab gerade mal mit dem analogen Anschluss probiert. Hier geht es. Es sind nun auch noch weitere Auflösungen anwählbar, die digital nicht da waren. Digital will nicht unter 1152 x 864.


    Gruss Stwyss

  • Da ich denn VX924 grade erst im Test hatte und die INF zum VX924 sich unter XP ohne Probleme installieren lies, muss du da irgend einen Fehler machen!


    Der VX924 funktioniert sowohl als P&P und mit INF einwandfrei unter XP.


    Was für einen Grafikkarte und welche Treiberversion nutzt du?


    Ist der VX924analog oder digital an der Grafikkarte angeschlossen?


    Ach ja, das Außerhalb des Bereichs könnte darauf hindeuten, das du einen zu hohe Bildwiederholfrequenz eingestellt hast, also runter auf 60Hz stellen!

  • Hallo Geist


    Die GraKa ist eine GF6800GT Treiber 71.89.
    Der Monitor war digital angeschlossen. Nun ist er analog und nun gehts auch mit allen Auflösungen.
    XP installierte bei mir zwar den Treiber von der CD, jedoch wird der Monitor von Windows nicht als 924er erkannt. Nur als PuP-Monitor.
    Die Horizontalfrequenz ist bei 60 Hz eingestellt. Nur im abgesicherten Modus startet er mit 400 x 600. Bei normalem Start wird der Bildschirm schwarz bei unter 1152 x 864. Darüber geht alles.
    Wie gesagt, Analog gehts.


    Gruss Stefan