BenQ FP71G+ (Prad.de User)

  • Ich bin hier neu in Forum und ich habe die Benq FP71G+ heute gekauft.


    Nachdem ich die Bildschirm an mein Grafikkarte und Augen angepasst hat,fällt die unterscheid zu ein 19" CRT deutlich auf-schärfer Farben und mit 60Hz Flimmerdrei (aber 76 Hz ist besser)


    Mein erste erfahrung mit Spiele-:


    Doom 3 -Kein schlieren-sehr farbenfroh und sehr gut zum Spielen.


    Unreal 2 -schein mit ein TFT etwas Dunkler zu sein aber auch Schlierenfrei.


    GTA San Andreas-Normal kein Schlieren aber mit die Turbo Effekt leichte Schlieren aber nicht störend-aber sonst ist das Spiel sehr gut Spielbar.


    Undying-ein Genuss!


    Prince of Persia 2 -trotz die ungewohlich Auflösung von 1280 x 960 auch super Spielbar.


    Interpolation - klappt auch gut aber manchmal ein leichtes unschafes Bild aber nicht störend(und Füssball Manager Spiele sind trotzdem gut Spielbar),aber Spiele in andere Auflösung noch nicht probiert.


    Ich bin froh über dieser Bildschirm gekauft zu haben-endlich platz auf die PC Tisch,sehr schöne Design und absolut geiignet zum Spielen-und zum Glück Pixelfehlerfrei!


    Trotz mein bedenken wegen die nur D-Sub Eingang ein super Bild


    Ich kann diese TFT sehr empfehlen aber man muss ein sehr gute Analog Ausgang an die Grafikkarte habe um ein richtig gute Bild zu haben-


    BiberHannover hast du Pixelfehler entdeckt?

  • Ich habe deinen Testbericht separiert. Stelle die Frage wegen der Pixelfehler noch einmal.