Belinea 101920 (111919) (Prad.de)

  • Hallo,
    hab nen sehr günstigen Anbieter für das gute neue Modell entdeckt und sofort zugeschlagen:



    Hatte extra angerufen und mir wurde bestätigt das es die Art-nr: 111919 ist.


    Nachnahme ist ewtwas teuer, aber zum gesamtpreis für 350,75€ kommt kein anderer Anbieter mit und man sit auf der sichren Seite , falls auf dem paket nicht die richtige ARtikel-Nr steht!
    > einafch nicht annehmen ;)

  • >>> Hab ich mir auch gedacht!


    Ich hab im shop angerufen und sogar bei Maxdata,
    ob die eventuell B-ware verkaufen.


    Im Shop der sagte, wenn die Art-Nr. dort steht dann ist es der auch!


    Und Maxdata bestätigte mir,
    das sie keine B-Ware verkaufen!


    Bin mal gespannt, was (ungefähr) übermorgen dann da als Paket kommt.


    Auf jeden Fall, ich muss es ja nicht annehmen, wenn es der Falsche ist.


    Dann haben die umsonst Versandkosten !

  • Da muss ich dich auch enttäuschen. Es ist zu 99% das ältere Modell. Das hat auch nichts mit einem B-Modell zu tun. Eine winzige Chance besteht, wenn der Shop einen Fehler gemacht hat. Das hatten wir auch schon. Es stellte sich dann als Fehler heraus. Aber keiner hatte den TFT für diesen günstigen Preis bekommen.

  • die haben aber ne komisch agb: man muss zuerst über ne hotline (telefongebühr steht nicht bei) einen rücksendungstermin mit denen vereinbahren. dann schicken die jemand von ups vorbei, um das ding abzuholen. d.h. ich müsste auf den typen warten --> umständlich.


    aber sag mal bescheid, ob der tft, der wohl übermorgen kommen wird, der richtige ist. da bin ich mal gespannt.

  • Hi


    Also auf der Seite von Net 2 Com steht: Wir haben das Produkt am 5. November


    2004 in den Katalog aufgenommen.Doch schon recht lange für ein neues Display.


    Gruß A

    Ich habe geweint,weil ich keine Schuhe hatte. Da sah ich einen der hatte keine Füße.

  • Hilfe....


    Ich habe beide TFTs jetzt hier stehen den Hyundai L90D+ (Image Tune Software) und den Belinea 101920 (111919) aber so richtig einen von den beiden kann ich mich nicht entscheiden.


    Der Belinea hat ein besseres Kontrast 1000:1 (Hyundai 700:1) zudem hat der Belinea ein VA-Panel mit der Overdrivetechnologie (echte 16,7Mil. farben) der Hyundai hat ein TN-Panal was wiederrum besser zum spielen geeignet sein soll aber dafür in allem andreren Anwendungen schlechter, dafür gefällt mir der Hyundai besser von der Form und den Standfuß.


    Ich bin nicht so ein grosser TFT experte und spiele nur ab und zu, aber bei Doom3 und Halflife kann ich keinen Unterschied zwischen den beiden erkennen was schlieren betrift.


    Ich wollte eigentlich einen TFT der ein allround gerät ist...


    Beide TFTs haben keinen Pixelfehler (da Pixelfehlertest bei beiden bestellt war.)


    Was soll ich machen welchen behalten, der Preisunterschied wäre mir ehrlich gesagt egal..


  • Du hast sie doch beide bei dir stehen :-) teste sie.. Surf mit beiden, spiel ein paar Spiele und dann nimm den, der auf dich den besseren Eindruck macht ;-)

  • Quote

    Original von Maro12
    Yep,
    bin auch gespannt :)


    Aber die schrieben mir vorhin, das er erst morgen rausgeht
    per UPS.


    Also dann kommt er doch erst Montag/Dienstag nehme ich an.


    Sollte das echt der Overdrive-Belinea sein, werde ich auch sofort zuschlagen und auf den geplanten Kauf des FSC 19-2 scheißen *g* ;-)



  • Laut THG hat der Hyundai schlechtere Schaltzeiten und auch die c't hat schnellere Schaltzeiten bei VA+Overdrive Panels gemessen, im Vergleich mit TN Panels ohne Overdrive. Daher überrascht mich deine Meinung nicht.

  • @ Ralf5


    Also müsste der Belinea gleichschnell/gut sein bei Spielen im vergleich zu dem Hyundai ?


    Ich bin von dem Testergebnis hier auf Prad ausgegangen und da het der Hyundai volle Punktzahl beim Spielen erreicht "sehr gut" und der Belinea nur ein "gut"


    Also sollte ich den Belinea behalten ?

  • Da der Hyundai ein TN Panel hat, hat der halt ein sehr gut bekommen. Nach den Schaltzeiten zu urteilen ist der aber nicht schneller. Ich dachte du kannst die beiden selber testen? Wenn dir kein Unterschied auffällt, kann's dir doch egal sein.

  • Also,
    ich weis nicht wie der Support bei Huyndai ist,


    aber den Support von belinea habe ich schon als sehr tadlelos erlebt.


    Habe an meinen ferienort (wo ich PC mit hatte) nen Austausch von meinem defekten 19"CRT innerhalb 2 tagen bekommen, ohne das ich ne Rechnung etc. dabei hatte. > echt guter 3 jahres-Vorortaustausch-Service.


    Wenn es gleich gute TFT'S sind würde ich von daher immer Belinea bevorzugen.


  • Wie geil, jetzt kostet der 328€. Jetzt sollte es klar sein. Für das alte Modell kommt der Preis schon so in etwa hin. Ausserdem wie schon gesagt:
    "Dieses Produkt haben wir am Freitag, 05. November 2004 in unseren Katalog aufgenommen."

  • Update zu "günstig Belinea 111919 kaufen":


    Hab heute nochmals dort angerufen.
    Die dame am telefon bestätigte mir die Modellvariante 111919.


    Ich wies sie darufhin, das der normale Peis bei Anbietern ab 390€ bewegt und das Maxdata (hat sich bei mir verquatscht, da sie annahm das ich ein Händler sei!) mir angab den Monitor ab 338€ an Händler aus zu geben!


    Sie sagte mir, dann hat der Chef vielleicht nen falschen Preis gemacht ?!?
    Aber das Gerät geht heute so mit UPS raus.


    Bin ja echt mal gespannt ;)


    p.s.:
    seltsam ist es chon,
    denn auch der Belinea 101902 (111916) ist 20€ günstiger bei denen als irgendwo anders.


  • wieso musstest du sie auf die preise von anderen hinweisen? das ist alles andere hilfreich. ich denke, dass viele, die bei TEC bestellt haben, auch so vorgegangen sind. die müssen ja unbedingt wissen, weshalb der tft so billig ist und bei anderen so viel teurer. toll, dann hatten wir den salat, super X(

  • Hi,


    ich habe deswegen auf die preise hingewiesen, da ich keine Lust habe unnütz nen Monitot zugeschickt zu bekommen und dann das ganze Spiel mit Rücksendung etc. zu spielen nur weil die mir den falschen zu schicken.


    Aber wie es ausschaut stimmt doch noch alles:
    geh doch mal auf deren HP und schau dir den preis an ;)


    UUII,
    hab gerade selbst geschaut:
    die haben es wohl bemerkt.


    Nun bin ich gespannt ob ich nun wirklich den richtigen Monitor zum günstigen Preis im Paket habe ?


    Noch mal zu deinem Einwand:
    wenn die mir den TFT zum preis von 328€ verkauft haben und ihn selbst nicht unter 338€ beziehen, dann haben die bei mir (ohne Versandkosten) schon 10€ Miese gemacht.
    Ich denke, wenn die mehr verkauft hätten > könnten die bald dicht machen.


    Die können eiegentlich froh sein, das ich so nen Radau gemacht habe.
    Sonst wäre es denen nciht aufgefallen.
    Und hier im Board hat es eh auch keiner geglaubt > s.o. im Thread.