Welches DVI-D Kabel ?

  • Hallo liebe Prad Gemeinde.
    Ich bin in den Besitz eines 101920 von Belinea gekommen. Jetzt möchte ich mir gerne ein DVI Kabel dazu kaufen, weiß aber nicht ob es da wirklich Unterschiede gibt. Reicht ein billiges oder sollte ich lieber zu etwas teurem greifen.


    Mindfactory bietet ein noname Kabel mit 3Meter Länge für 9Euro.
    Die selbe Länge kostet von der Firma "Belkin" 29Euro.
    Tja, ist das teure Kabel wohl viel besser ? (Abschirmung etc.?)


    Eigentlich dürfte bei digitaler Übertragung keine Informationen verloren gehn.
    Aber ich lass mich auch gerne belehren.


    MfG Vripp

  • In der Regel reicht ein günstiges Kabel aus, diese muss nur die Spezifikationen einhalten und das ist meist auch bei einem DVI-Kabel für unter 10,- Euro der Fall.


    Wenn du die Suchfunktion von Forum genutzt hättest, wäre deine Frage gar nicht nötig gewesen, denn diese Frage wurde schon X-fach gestellt und beantwortet.