Alternative zu FSC 19-2

  • hiho,


    ich hab mir jetzt vor n paar tagn den fsc 19-2 geholt, allerdings werd ich ihn wohl wieer zurückschicken. neben einem pixelfehler mitten im bild, ist für mich der hauptgrund dass mir nach 15min die augen schmerzen. die helligkeit hab ich gleich nach dem ersten einschalten auf 12 gedreht da man bei der default einstellung ja ne sonnenbrille braucht. allgemein komm ich einfach nicht zu meinem gewünschten bild. ich bin echt die ganze zeit nur am rumstellen und dann doch net zufrieden.
    ich glaub auch net dass ich so empfindlich bin, denn auffer arbeit sitz ich manchmal doch recht lang vor nem 17" billig tft und komm damit gut klar.


    meine egentliche frage ist jetzt obs ne ordentliche alternative gibt. im prad test hat der fsc ja sehr gut abgeschnitten... gibts denn was "besseres"?


    ich such halt n ordentlichen allrounder. office, grafik und games... das spielverhalten hat mir beim fsc eigentlich gepasst.


    was meint ihr...soll ich warten und dann eventuell n 20" (viewsonic bringt da afaik ja was neueres raus) oder weiter suchen? zahlt sich n 20" überhaupt aus wenn ich meist nur in 1024x768 zock?


    der eizo s1910 wär mein aktueller kandidat.


    danke schon mal und schöne feiertage noch:)

  • Genau das Problem hatte ich auch mit dem FSC 19-2 vor einem halben Jahr. Deshalb habe ich ihn damals auch zurückgeschickt. Zum einen habe ich kein vernünftiges Bild eingestellt bekommen ohne das die Farben verfälscht waren und zum anderen ist dieser in den Office Anwendungen bsw. in Word ein graus. Auch mir schmerzten die Augen nach wenigen Minuten. Das 2. für mich größere Problem war die misserable Schriftendarstellung. Mir kam alles verschwommen vor. Da habe ich damals schon bessere Geräte gesehen die mir aber zu teuer waren bsw. der Eizo L778. Das Problem haben zwar sehr viele Monitore bezüglich der Schriftarten die nicht auf TFT´s konzipiert wurden sind aber es gibt doch qualitative Unterschiede unter den 19 Zöllern.
    Nun heute ein halbes Jahr später wage ich einen neuen Versuch mir einen 19´Zoll TFT zuzulegen und bemerke es hat sich einiges getan. Zumindest mit der Overdrive Technologie.
    Ich tendiere genau wie du zum S1910 aber in grau. ( da mir persöhnlich die Farbe besser gefällt und der Staub nicht so zu sehen ist wie bei schwarz. Außerdem empfinde ich einen hellen Rahmen wenn ich abends noch an meinen Hausarbeiten sitze als Augenschonender).
    Wie gesagt den L778 habe ich schon live gesehen und war einfach nur begeistert nur hatten mich damals die Lautsprecher gestört. Ich denke der S1910 ist eine echte Alternative. Aber ich werde mich noch ein wenig hier im Forum umschauen und mir verschiedene Meinungen einholen. Falsch machen kann man bei Eizo aber sicherlich nichts.

  • danke erstmal...:)


    ich weiß halt net genau wies in näherer zukunft mit neuen tfts aussieht. sind größere verbesserungen in sicht? allzu lang will ich halt auch nimmer warten...