Samsung Syncmaster 191T

  • Vielleicht kommt Dein Panel mit der Farbkombination eben sehr gut zurecht.


    So nun mein Test:


    Monitor: Samsung 191T
    Produktionsdatum: 07/2002
    Revisionsdatum (falls verfügbar): n.v.
    Anschluss (analog/digital): digital
    Grafikchip: Geforce 4 Ti 4600
    Wert 1: 32
    Wert 2: 36
    Wert 3: 24


    Tja nicht sonderlich erbaulich, aber es ist wirklich der maximale Schlierfaktor.

  • Servus,


    Respekt @Denny alias Phantom 1 für dieses tolles Proggi.

    Es ist aber aufgrund der Laufgeschwindigkeit IMHO nicht gerade einfach zu Bewerten :rolleyes:



    Monitor: Samsung 191T
    Produktionsdatum: 12/2002 ( Netzteil extern )
    Revisionsdatum (falls verfügbar): n.v.
    Anschluss (analog/digital): Digital
    Grafikchip: Geforce 4 Ti 4400
    Wert 1: 19 ( +/-2 )
    Wert 2: 28 ( +/-2 )
    Wert 3: 25 ( +/-2 ) ohne Sicheleffekt ca. 13


    Ich habe den Test auch mehrmals durchgeführt und versucht so objektiv wie möglich zu bleiben...



    MfG
    bommel66

  • Hallo, hab´s auch gleich mal probiert. Echt schönes Tool.


    Monitor: Samsung 191T
    Produktionsdatum: 03/2002
    Revisionsdatum (falls verfügbar): n.v.
    Anschluss (analog/digital): digital
    Grafikchip: Geforce 4 Ti 4600
    Wert 1: 18
    Wert 2: 22
    Wert 3: 17

  • Monitor: Samsung Syncmaster 191T
    Produktionsdatum: 09/2002
    Revisionsnummer (falls verfügbar): Modell ID: 0014
    Anschluss (analog/digital): digital
    Grafikchip: Geforce 4 Ti 4400 (ASUS)
    Wert 1: 25
    Wert 2: 22
    Wert 3: 19

  • is gar net so einfach gewesen.



    Monitor: Samsung 191T
    Produktionsdatum: November 2002
    Revisionsnummer (falls verfügbar): n.v
    Anschluss (analog/digital): digital
    Grafikchip: Sapphire Radeon 9700pro
    Wert 1: 16
    Wert 2: 13
    Wert 3: 12

  • Monitor: Samsung 191T
    Produktionsdatum: November 2002
    Revisionsnummer (falls verfügbar): 0013
    Anschluss (analog/digital): analog
    Grafikchip: GForce 3 TI200
    Wert 1: 15
    Wert 2: 17
    Wert 3: 16


    Da der Durchlauf nicht ganz gleichmaessig ist, ist der Wert schwierig zu erkennen.
    Dies sind die schlechtesten Werte !
    (Durchschnitt ist etwa 4 - 6 niedriger).


    Cleverer Test !

  • Also das war wirklich schwer zu einer endgültigen Aussage zu kommen.Schon eine geringfügige Änderung des Brightness Wertes führte vor allem in Test 3 zu einem anderen Ergebnis


    Monitor: Samsung 191T
    Produktionsdatum: 11/2002
    Revisionsnummer (falls verfügbar): n.v.
    Anschluss (analog/digital): digital
    Grafikchip: Geforce 4 Ti 4200
    Wert 1: 16
    Wert 2: 16
    Wert 3: 19

    gruss Joe

  • Monitor: Samsung 191T
    Produktionsdatum: 10/2002
    Revisionsnummer: n.v.
    Anschluss (analog/digital): digital
    Grafikchip: Winfast Geforce 4 Ti 4400
    Wert 1: 28
    Wert 2: 22
    Wert 3: 22

  • Monitor Samsung 191 T
    Produktionsdatum: 08/2002
    Revisionsnummr:
    Anschluss: Digital
    Garfikchip: Geforce 4 TI 4200
    Wert 1: 30
    Wert 2: 32
    Wert 3: 22



    Nachdem ich die Werte von anderen gelesen habe, dürfte das Thema Schlieren bei ca. 90% der Teilnehmer keine Rolle spielen. Das Board sagt da etwas anders aus.......
    Insofern ist der Test auch nicht zum Vergleichen der Werte optimal. Der Test selber ist Super und wenn man ehrlich ist für uns alle sehr hilfreich.
    Prad, Dir und allen anderen im Board alles Gute im Neuen Jahr.

  • Monitor Samsung 191 T
    Produktionsdatum: 10/2002
    Revisionsnummer: ?
    Anschluss: Analog
    Garfikchip: Geforce 2 GTS
    Wert 1: 27
    Wert 2: 28
    Wert 3: 25


    Ich denke mal, einige "malen" ihre Werte hier schön. Wenn ich die "Sichelspitzen nicht berücksichtige, sind die Werte gleich mal um 10 Punkte niedriger.


    Tolles Programm! Hut ab für den genialen Programmierer.