LG 1970 HR kam heute an , anmerkungen und fragen--Inside

  • Hallo Liebe Prad User!!


    Mein LG TFT kam heute an ...
    erster Eindruck:


    Sensationell!!
    Es ist mein erster TFT und da viele schreiben , sie hätten nicht gedacht dass das Bild so schlecht ist etc... so ist es bei mir gar nicht.


    Habe ihn ausgepackt , Installiert und natürlich gleich ausprobiert.


    Die Farben etc .. alles ist super.


    hab schnell nen Pixeltest gemacht und keinen einzigen Pixelfehler gefunden!!!


    Am Wochenende kommt ein AUSFÜHRLICHER Test mit Pics.


    Nun hab ich jedoch ein paar Fragen , denn ich als TFT neuling kenn mich noch nicht so gut aus.


    1.++++++++++++++++++++


    Dabei war ein DVI- D Kabel und ein 15pin D-Sub Kabel.


    Ich betreibe eine ATI X800XT.
    Also hab ich das DVI-D Kabel genommen ,ist doch alles richtig gemacht für's beste Bild , oder?


    Wusste nicht welches Kabel die bessere Qualität liefert.


    2.++++++++++++++++++++


    Die empfohlene Grafik Einstellung lautet :


    1280x1024 bei 60Hz


    60Hz 8o?? Ich hatte davor auf meinem CRT 80 oder 85 Hz.


    Was wenn man diese Hz Zahl einstellt? ich machs ja nicht ..schließlich ist die Empfohlene 60 , aber ist es nicht so das unter 80 die Augen drunter Leiden?


    ich musste mich erst n bissl dran gewöhnen,aber jetzt so 15 Minuten später gehts ganz gut.


    3.+++++++++++++++++++


    An alle die den LG 1970 H haben , also den Vorgänger , habt ihr die beiligene Software Installiert?
    Ich find , da ist irgendwie nichts brauchbares drauf ?(
    Ausser einem Monitor Geräte Treiber.
    Aber braucht man den denn? ich denke es ist PLug & Play also keine Instalation des treibers Notwendig oder?



    Das war's erstmal von mir , hoffe auf Hilfe von euch!


    Wie schon gesagt... am Wochenende hab ich Zeit und da gibt's den Test!



    MFG


    Marcus

  • Mit DVI hast du die beste Bildqualität!


    Der TFT kann digital nur 60Hz, stellst du mehr ein, wird entweder gar kein Bild angezeigt, oder intern werden trotzdem nur 60Hz dargestellt.


    TFTs flimmern grundsätzlich nicht, daher ist die Hz Zahl in dieser Hinsicht wurscht. Tiefer gehende INfos findest du eigentlich überall auf unserer Seite, in den FAQs, Lexikon, Forum usw.


    Den Treiber brauchst du in der Regel nicht, ist Plug'n'Play.


    Freu mich schon auf deinen Testbericht :]


    Grüße!

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • re: Marquis


    Quote

    Wusste nicht welches Kabel die bessere Qualität liefert.



    Das DVI-Kabel liefert natürlich die bessere Bildqualität.



    Quote

    Was wenn man diese Hz Zahl einstellt? ich machs ja nicht ..schließlich ist die Empfohlene 60 , aber ist es nicht so das unter 80 die Augen drunter Leiden?



    Im Gegensatz zu CRT's flackern TFT's technologiebedingt nicht und somit brauchst du absolut keine Bedenken haben, daß deine Augen bei 60 Hertz 'leiden' werden.


    Es ist unbedingt zu empfehlen den Monitor IMMER mit der empfohlenen Bildwiederholfrequenz zu betreiben. Diese 60 Hertz sind bei TFT's die über DVI betrieben werden absolut normal.


    mfg



    Nachtrag:


    Määäääh, da war der Herr Rinaldo wieder mal schneller!!!