Dell UltraSharp - Welchen nehmen?

  • Hallo,


    ich möchte mir einen neuen TFT Monitor mit DVI kaufen. Zur Zeit nutzte ich einen 19" Sony Tft. Mit Ausleuchtung usw. bin ich sehr zufrieden und er reicht mir für meine Tätigenkeiten als Mediengesalter - Webdesign, Grafikdesign, bischen Print...


    Gut gefallen tut mir der Dell 2007WFP 20,1-Zoll-Breitbild-LCD... dieser kostet im Moment nur 396,75 € zzgl. MwSt. ...


    Ich frage mich jedoch, wieso das gleiche Gerät mit geringerer Bildschirmbreite (kein Widescreen) teuer ist ... 20,1-Zoll-UltraSharp-LCD-Flachbildschirm 2007FP.


    Kann ich bedenkenlos zuschlagen, oder gibt es in dem Preissegment besseres für meinen Tätigkeitsbereich?


    Gruß Sebastian

  • weil der ohne widescreen weniger pixel hat ( siehe anderer thread )


    und ich steh atm GENAU vor demselben problem ... ich arbeite auch im berreich grafikdesign und frage mich nun ob ich den 2407wfp oder den 2007wfp nehmen soll
    der 24er hat angeblich das bessere panel für bildbearbeitung (S-PVA gegen IPS ) aber is dafür auch gehörig teurer ( aber man kann ihn anscheinend auf unter 900 euro handeln , was trotztdem noch [zu] viel ist )


    ich will aber auch bei spielen und DVD/TV schauen nicht zu kurz kommen ... ich weiss nimma weiter

  • Sorry, aber Widescreen hat weniger Pixel als 4:3. Widescreen hat 1680x1050 was einer Auflösung von ca. 1.7M Pixel im Gegensatz zu 1600x1200 mit 1.9M Pixel.
    Der Preis für Widescreen ist wahrscheinlich tiefer, weil diese Bildschirme eine kleinere Anzahl Pixel besitzt und der Marktdruck (grössere Konkurrenz) grösser ist.


    Zu der Frage: gemäss Prad-Test (HP LP2065) ist die Ausleuchtung des HP LP2065 ausgezeichnet (unter Bildqualität). Preislich in derselben Dimension wie der Dell mit Aktion.

  • klar meinte ich ja mit den pixeln ... hab was durcheinander gebracht ^^


    ich hät scho gern den dell , weil der mir mit abstand am besten gefällt und auch gut ist ... und ich will auf jeden fall einen mit widescreen

  • Hi,


    hab mir heut im Saturn mal einen 20,1 und einen 21er angeschaut ... glaub der 2407WFP wäre dann für mich auch interessanter vor allem: Höherer Kontrast, bessere Ausleuchtung ... wie kann man am besten runterhandeln?


    Gibts etwas, was gegen das Gerät spricht?


    -> Hauptsache das Ding ist dann nicht zu groß ... man sollte das Display schon mit einem Blick erfassen können.

  • ich habe den DELL 2407, glaub mir, du gewöhnst dich schneller an die Größe als dir lieb ist, die ersten Tage hatte der Desktop noch sauviel Platz für mich, jetzt ist es für mich schon normal

  • 80cm.


    hier im forum gibs schon nen ausführlichen Faden zu den neuen Dell monitoren, da gibs auch bilder, kann leider grad keine machen.