Letzte Anfrage zu "HP LP 2065"

  • Möglicherweise hattet Ihr das Thema hier schon mal - ich suche nämlich
    einen TFT-Monitor. ;) Im Ernst: Habe neulich schon mal mit Fragen zu
    dem "HP LP 2065" gepostet und auch alles gelesen, was dazu in diesem Forum
    zu finden war. Vom S-PVA Panel (davon ist im Prad-Test immer noch die Rede),
    vom Gegenbeweis eines Lesers (S-IPS statt S-PVA), von unterschiedlichen
    Modellbezeichnungen usw.


    Auch die Prad-Tests betonen ja immer wieder die Subjektivität Ihrer Eindrücke,
    wohl wissend, dass viele Dinge sehr vom individuellen Geschmack abhängen.
    Deshalb hier auch nicht nochmal die Frage, ob das Teil wirklich so geil ist,
    wie es der Test erscheinen läßt. Mich interessiert nach wie vor, was mir bisher
    keiner (auch kein Händler) bestätigen wollte:


    Handelt es sich beim "HP LP 2065", der im Internet momentan zwischen 450-500
    Euro angeboten wird, tatsächlich um jene Geräteausführung, die hier getestet
    wurde ?


    Habe übrigens keine Kaufneurose oder ähnliches. Ein einfaches "Ja" auf obige
    Frage und die Bestätigung, dass es sich um ein S-IPS Panel handelt, wäre schon
    wunderbar.

  • Hallo,



    Gleiches Gerät wie im test? JA


    IPS Pan? Da HP bisher trotz Anfragen nix dazu ausgesagt hat, woher sollen wir es dann wissen? Ich habe nochmals bei HP angefragt, mal sehen was rauskommt...

  • Dank zunächst für Antwort und Anfrage bei HP.Fragt sich nur: Warum sollten die diesmal Auskunft geben, wo sie es doch vorher auch nicht
    getan haben.