Acer AL1916ASDR (Prad.de User)

  • Hi,


    hab heute durch eine AOL Gutscheinaktion im MM einen Acer AL 1916 asdr für lau erworben.
    Eigentlich hatte ich einen anderen TFT im Auge (Benq FP91GP), aber für nur 47€ Zuzahlung mußte ich einfach zuschlagen und war dann doch sehr positiv überrascht, für ein TN-Panel erstaunlich gut.
    Keinerlei "Lichthöfe" oder ähnl., gute gleichmäßige Ausleuchtung und vor allen Dingen -- keine Pixelfehler.
    Hinzu kommt: höhenverstellbar, drehbar, neigbar und Pivot incl. beiliegender Software.
    Nur die Bezeichnung wundert mich ein wenig "asdr", kaum Info's hierzu;
    hab nur folgende Seite gefunden in der von 16,70 Mio Farben die Rede ist.



    Hat jemand mehr Info's zu dem Monitor.


    Ich werd ihn aber auf alle Fälle behalten, zumal sich mein BF1942 problemlos (Schlierenfrei) spielen läßt.


    Gruß


    roffel



    achja, nochwas: DVI hat er auch, incl. beiliegendem Kabel

  • Hallo,


    mit dem Monitor habe ich auch geliebäugelt. Kannst Du mit bitte sagen, ob er auch Lautsprecher besitzt? Auf dem Bild sehe ich keine und extra in den MM fahren möchte ich auch nicht.


    Schönen Gruß

  • Hallo,
    habe mir den Monitor gekauft. Er hat keine Lautsprecher. Ich habe schon den zweiten, aber auch der flimmert von Zeit zu Zeit, d.h. es treten Helligkeitsunterschiede als Wellen oder große Flecken auf. Es könnte mit meiner uralten Grafikkarte (Ati Rage Pro, 32 MB) zusammenhängen, an einer alten Elsa Erazor X macht er es aber auch. An einer noch älteren TNT-Karte tritt der Fehler aber nicht auf. Vielleicht ist es auch das Mainboard oder die Umgebung. Der erste Monitor war noch schlimmer. Ich will es jetzt noch einmal mit einer DVI-Karte probieren, ansonsten geht er zurück. Die Pivot-Funktion ist softwaremäßig gelöst (Pivot-Pro), ist im Office-Betrieb manchmal etwas langsam und es kommt auch schon mal zu Programmhängern. Ansonsten ist der Monitor gleichmäßig ausgeleuchtet.

  • Hallo pauker123,


    danke für die Antwort.
    Da ich Lautsprecher benötige, wird es wohl ein anderer Monitor werden müssen.


    Schönen Gruß