Dell 307WFP-HC

  • Soeben haben ich folgendes entdeckt:


    Klicker mich!


    11 Stück ab Lager.


    Ist der Preis angemessen da ein Anruf bei dell ergab das dieser TFT noch garnicht in Deutschland zu bekommen ist geschweige denn das man den bei DELL bestellen kann, DELL hat noch nichtmal Preise für das Ding. (O-Ton einer Mitarbeiterin welche der deutschen Sprache kaum mächtig gewesen war)


    Wie bitte geht das denn??


    Nachtrag:


    Hab angerufen und die Teile sind wirklich ab Lager - wurde mir versichert 8o


    Oh, sehe gerade ich bin im Falschen Forum gelandet - sorry - bitte ins richtige reinschubbsen. Danke

  • So, nachdem man mir viel erzählen kann hab ich das Teil kurzerhand abstauben können hab knappe 1800 EUR gezahlt und ich kann bestätigen das es wirklich der 3007WFP-HC ist :D


    Super Ausleuchtung und satte Farben!

  • ich hab den alten bei nem freund gesehen und ich bin der Ansicht das der HC von der Farbe her deutlich besser ist als der alte. Nur ich kann leider nicht vergleichen da ich extra auf den HC gewartet habe.

  • hehe. Würd mich ja schon anmachen das Ding.
    Macht das Teil irgendwelche Geräusche?
    Wär nett wenn du das mit ausgeschaltetem PC testen könntest. Bei den Farbwechseln (wenn kein Signal anliegt) kann man das ganz gut hören, weil das Teil immer an und aus geht.

  • keine Geräusche zu hören wenn kein Signal anliegt ... nur wenn ich hinte den TFT gehe höre ich ein leises säuseln... Farbe auch beim Blickwinkel meiner Meinung nach gut.

  • Hmm. Bin auch schon am überlegen, ob ich meine 3007er WFP ohne Pixelfehler, und eigentlich perfekter Ausleuchtung austauschen soll ...
    Die Farben beim -HC sollen ja laut User-Berichten wirklich um ne Ecke besser sein ...


    Jedoch anscheinend ist die neue Hintergrundbeleuchtung "etwas" schwächer. Aber nur minimal. Ist anscheinend der einzige Nachteil vom -HC (im Vergleich zum "alten" non-HC) ...


    Naja. Mal sehen ...
    Vielleicht bestelle ich ihn auch mal, und vergleich direkt.
    Wenn er mir gefällt, dann wird er behalten, wenn nicht -> wird er wieder zurück geschickt. Ganz einfach ... ;)


    mfg
    Tscheckoff

  • Glaub ich dir :D
    30"er sind ja auch imposante TFTs ^^


    Obwohl ich sagen muss, ich verwende ihn hauptsächlich zum proggen, zum Gamen und um Videos zu kucken ... und irgend wie wäre es für mich persönlich fast besser, wenn ich mal nen 27" oder 28"er mit 1920x1200 ausprobieren würde ... mal sehen.


    Bei dir schaut´s wahrscheinlich schon wieder anders aus ;)
    Grafikbearbeitung braucht natürlich auch hohe Auflösung ...
    Nur für HD-TV Videos, Gamen, Surfen, Proggen etc. ist die 1920x1200er Auflösung auch schon "ausreichend" ...


    Wie weit sitzt du eigentlich vom TFT weg ?
    (Würde mich mal interessieren ...)
    (Frage stellt sich natürlich auch an die anderen 30" Benutzer ;) ...)


    Ist ja mit der Standard-DPI-Schriftgröße unmöglich, bequem zu surfen, und (fast) das ganze TFT-Bild im Blickfeld zu haben ^^ *g*.


    mfg
    Tscheckoff


    //Edit:
    Bzw. auch noch zu beachten:
    GAMES sind bei 1920x1200 statt 2560x1600 fast zu 100% schneller ^^
    Und wenn ich nicht die nächsten jahre immer SLI oder Crossfire verwenden will, um ordentlich spielen zu können, dann wäre eben 1920x1200 auch schon fast besser ...

  • apropos 27"...


    wie wärs denn damit Klick misch! (soeben entdeckt)


    Ich sitze ca. 40-50cm wech und kann sehr gut in Standard DPI arbeiten - bin 1600x1200 gewohnt und die 2560x1600 reissen es wirklich nimmer raus.


    Bzgl. Games; ich schaff es nicht mit ner X1900 CF UT2K4 in 2560x1600 zu zocken. Max. geht 1900x1200 find ich nicht so der Bringer :(


    Kann man das UT2K4 auch mit 2560x1600 laufen lassen?

  • Hoi ... schon gelistet :D
    Naja. Der 27" Dell gefällt mir vom Standfuß irgend wie nit so ganz ...
    Aber von der Leistung her wäre er TOP. (auch die Auflösung)
    Der 27"er von Samsung wäre optimal ... aber bis der mal lieferbar ist ^^


    Der Preis schreckt aber auch ZIEMLICH ab ...
    So viel bekomme ich nit mal für meinen 3007WFP, wenn ich Ihn ganz normal als gebraucht auf Ebay oder privat verkaufen würde ^^


    Hmm. naja ...
    Die Auflösung wäre besser, da bei std-DPI man ziemlich schnell müde wird, wenn man läger was lesen will (geht mir zumindest so). Vom Abstand her bin ich vielleicht noch um die 10cm weiter weg (wenn nicht mehr ... zumindest beim Gamen). Denn sonst ist der TFT einfach zu unübersichtlich ^^ :P


    NAJA. Mal schaun ...
    Der gerade angekündigte 28" ViewSonic mit 1920x1200 wäre auch TOP. Aber bis der mal lieferbar ist (ich hätte nämlich fast gern nen 30"er mit 1920x1200 :D *g*) ...


    mfg
    Tscheckoff

  • Ihr denkt aber bei aller Euphorie den neuen Größen gegenüber aber sicher auch an die Bildpunktgröße, oder?


    Bei 1920x1200 entspricht bereits ein 26" der Bildpunktgröße eines 19 Zöllers. Einige empfinden das bei 19 Zoll ja schon als "zu grob".
    Wie soll das denn dann noch bei 27"- oder gar 28" aussehen?
    Aus Arbeitsabstand würde ich sagen, dass diese Auflösungen zumindest bei Schrift doch sehr pixelig erscheinen dürften. Außer man setzt sich über einen Meter weit weg. Was man bei solchen Diagonalen wohl auch zwangsweise als Abstand zum Gerät bedenken sollte. ;)

  • Jup. Schon klar ;)
    Weiß eh noch nit, welcher TFT es werden wird ^^
    Vielleicht wird´s auch der neue 3007WFP-HC ...


    Wie ist´s bei Dell eigentlich mit der Rückgabe ?
    Geht das so einfach (nach dem Fernabsatzgesetz) ?


    mfg
    Tscheckoff