Posts by Tscheckoff

    Gibt es schon Neuigkeiten bez. des "LG IPS236V" Tests?
    Wollte nur mal nachfragen, da mich das Gerät sehr interessiert ...


    Besonders, da es aktuell auch ne kleine Cashbackaktion von LG gibt:


    P.s.:


    Wäre eigentlich folgendes noch realisierbar (?) (keine Ahnung, ob das hier reinpasst):
    Und zwar ein "LED" Tag in der Testberichte-Liste?
    (Da sich viele für stromsparende Geräte interessieren, sicherlich nicht verkehrt ...)


    ODER was noch besser wäre: Ein ungefährer "Watt / Inch" Wert oder ähnliches in 0.2W Schritten (@ 50% Ausleuchtung).
    Die Werte dienen jetzt mal nur als Vorschlag ; würde aber schon von vorn herein die Suche nach einem passenden Monitor erleichtern.


    MFG
    Tscheckoff

    Hallo mal wieder an alle.


    Und zwar hätte ich eine Frage bezüglich dem Samsung 305T Modell.
    Und zwar: Gibt es eine Möglichkeit, die aktuelle Gesamtlaufzeit heraußzufinden?
    Wäre nur interessant, da ich einen gebraucht gekauft habe, und der Verkäufer meinte, er sei neu und ungebraucht ...


    MFG
    Tscheckoff

    Hat sich schon erledigt!
    Kann also geclosed werden =) ...


    Hallo wieder mal an alle.


    Und zwar wäre ich auf der Suche nach einem TOP Gebrauchtgerät (siehe Titel).
    Sollte wenn geht inkl. OVP und Restgarantie sein. Jedoch wenn nicht -> einfach auch anbieten.
    Wichtig ist jedoch: Wenn möglich mit sehr guter Ausleuchtungshomogenität (keine Lichthöfe etc. also).
    Bzw. bitte auch angeben, ob Pixel- oder Subpixelfehler vorhanden sind. Danke.


    P.s.:
    Tausch gegen ein super erhaltenes W2600HP-BF (S-IPS) 26" Gerät (+ kleinen Aufpreis) wäre auch optional möglich!
    Freue mich auf eure Angebote (bzw. verbleibe mit der Hoffnung, dass jemand solch in TOP Gerät verkaufen möchte)


    MFG
    Tscheckoff


    /*EDIT*/
    UMÄNDERUNG der Suche von Samsung 305T auf NEC 24WMGX³

    Falls ein 26"er ausreicht: Eindeutig den W2600HP-BF von LG.
    (Nicht verwechseln mit dem W2600H-PF/-BF mit TN-Panel)


    Der W2600HP-BF besitzt ein TOP IPS Panel mit guter Farbwiedergabe (nach Kalibrierung natürlich) und extrem guter Reaktionszeit!
    Viel schneller geht´s nicht mal mit nem normalen TN-Panel Modell (bzw. man wird 100%tig keinen Unterschied merken).
    Einfach mal den Prad-Test dazu durchlesen (bzw. man bekommt ihn gebraucht schon um die 400€)!


    Der Prad-Test dazu:


    Man muss nur beachten, ein neueres Rev.2 Modell zu bekommen.
    Mit der Rev.1 gab´s glaube ich ein paar Problemchen.


    Falls es wirklich mehr als 26" sein müssen, dann würde ich eher nen 30"er ins Auge fassen.
    HP 3065 z.B. -> hat auch sehr wenig Verzögerung. Jedoch wieder den Nachteil der extra großen Auflösung.
    Man benötigt also nen ordentlichen PC um neuere Games darauf flüssig mit voller Auflösung darstellen zu können.
    Preislich bewegt er sich auch bei mind. 700 bis 800€ (nur damit keine Hoffnungen auf ein 400€ TOP-Modell aufkommen).


    MFG

    Hallo erst mal an alle.


    Das ist mein erster Verkauf hier. Vielleicht hat aber ja wer Interesse an nem wirklich guten 20"er (der KEIN TN-Panel hat und trotzdem sehr reaktionsschnell ist!).


    Und zwar würde ich gerne oben genannten TOP 20"er veräußern. Dieser TFT ist einer der wenigen im 20/22" Sektor, ohne billigem TN-Panel; sondern er besitzt ein P-MVA Panel!


    Daten entnehmt ihr bitte z.B. von hier:

    (Siehe auch die wirklich guten Bewertungen!)


    OVP, Zubehör, Rechnung/Lieferschein und natürlich noch fast volle Garantie sind vorhanden! Wurde erst vor ca. 2 Wochen ausgepackt und war bis jetzt nur selten in Betrieb. NULL Abnützungen also. Keine Pixelfehler (wurde gerade nochmals gecheckt!). Sehr gute Ausleuchtung und keine sonstigen Mängel. Hat auch KEINEN INPUTLAG und ist wirklich sehr sehr schnell! Besitzt auch wirklich wunderschöne Farben durch das Glossy Panel!


    Einziger Grund des Verkaufes/Tausches:


    Ich komme wahrscheinlich günstig zu einem 24"/27"/30"er und da ich blöderweise genau ein nicht verdunkelbares Fenster hinter dem Schreibtisch/PC-Platz stehen habe, spiegelt es mir unter Tags fast ein wenig zu stark (besonders, wenn ich drauf auch mal was arbeiten will) ^^


    Verkaufspreis: nur 209€ exkl. Versand!
    (ist überall schwer lieferbar -> da sehr gefragt)


    Abholbar wäre er in 9500 Villach (Österreich).
    Versand ist natürlich auch möglich (ist jedoch ziemlich schwer das Gerät -> steht sehr sehr stabil dadurch!). Wundert euch also nicht über minimal höhere Versandkosten! Bezahlung jedoch bei Versand nur per Vorauskasse. Auf Anfrage gibt´s auch Originalbilder. Bzw. falls es wer wissen will: Ebay-ACC: "Speckoff" (falls wer nen Kompetenznachweis braucht ^^).


    Freue mich auf euer Intersse.
    Falls Fragen bestehen, hier oder per PN stellen. Danke.


    MFG
    Tscheckoff

    Hmm. Würde mal mehr Infos dazu geben:


    1.) Wo gekauft -> bzw. ist die volle EU weite Garantie vorhanden über eine Rechnung (die inkludiert ist bzw. beigelegt wird)?
    2.) Pixel- und Subpixelfehler? Wenn ja -> wo genau?
    3.) Ist der TFT optimal ausgeleuchtet (keine hellen oder dunkleren Stellen bei gesamt schwarzem oder eben weißem Bild; ist ein Hauptproblem des FP241W ... leider)?
    4.) Gibt es sonst irgend welche Mängel?


    P.s.: Neupreis aktuell: 580€ (lieferbar) :)


    MFG
    Tscheckoff


    Aem. Alle 30"er die´s am Markt gibt mit 2560er Auflösung haben sicherlich kein TN-Panel. Es gibt ja gar keine 30" TN-Panel-Hersteller (mit 16:10 2560er Auflösungs-Format). Würde auch 0 Sinn machen vom Blickwinkel her :P


    Woher hast du bitte diese Bewertung (Modell verwechselt vielleicht)? Die Apple 30"er waren Paneltechnisch ja baugleich den 3007WFP Dell Geräten (anfangs). D.h. es sind S-IPS Geräte. Jedoch las ich schon öfters was von einer "neueren" 30" Apple Version mit neueren Panels.


    Nur woran erkennt man das eben.
    Oder gibt´s nur die ganz alten Versionen (mit den ersten beiden Panelversionen, die auch noch beim Dell 3007WFP verbaut wurden)?


    Daher auch die Frage =)
    Preislich würde ich das Gerät ja ungefähr um den Gebrauchtpreis eines 3007WFP bekommen! Also nicht all zu viel. Sonst würde es mich sowieso nicht reizen ...


    MFG
    Tscheckoff


    //Edit:
    Ach ja ... bez. HDCP:
    Ist aktuell nicht interessant für mich.
    Bzw. bei den 30"ern gibt´s sowieso noch mords Probleme mit 1080P Videos. Entweder die Grafikkarte/der Treiber unterstützt kein HDCP in 1080P mit Dual-Link DVI oder der Screen will´s nicht ganz akzeptieren (außer eben die ganz neuen 30"er -> Dell 3008 z.B.; Aber der kostet knapp mal das doppelte ^^)

    Hallo mal an alle.


    Ich hätte eine Frage zu den Apple 30"ern ...
    Und zwar wurde schon des öfteren erwähnt, dass neuere Panelversionen verwendet werden in den 30" Apple Screens. Jedoch wie erkennt man denn jetzt, welche jetzt wirklich verbaut wurde?


    Bzw. wie sieht es da panelmäßig z.B. bei einem ca. 1/2 Jahr alten Apple 30"er aus, der direkt über den Applestore bezogen wurde?


    Wäre über jegliche Tipps dankbar.
    Habe nämlich gerade nen gebrauchten im Angebot und der würde mich wirklich interessieren (bevor ich nen 26 oder 27"er um nur minimalst weniger erstehe).


    MFG
    Tscheckoff

    Sehr viel schneller sind die Panels nicht geworden.
    Kann sein, dass eben durch das neue Overdrive-Feature der eine oder andere Monitor minimal schneller geworden ist. Ist aber keine "gravierende" Verbesserung der Geschwindigkeit. Und oft bringt das Feature GAR NIX ... =)


    Aber du könntest vielleicht einiges in der Ausleuchtung/Leuchtkraft und der Farbdarstellung erreichen, wenn du auf nen neuen Monitor umsteigen würdest. Habe leider noch nie den P24-1W in Natura gesehen. Aber seit ich z.B. den neuen 26"er TW-IPS NEC 2690WUxI gesehen habe, fiel mir auf, was sich so in der Farbdarstellung und Ausleuchtung getan hat in den letzten Jahren. Besonders, wenn ich an den alten 2405er 24"er von Dell zurück denke. *brr*


    Ich hab deinen leider wie gesagt nie in Natura gesehen. Kann also nur von meinen Erfahrungswerten berichten. Auch beim Vergleich zwischen dem ersten Dell 30"er (3007WFP) und nem HP LP3065 fiel mir es sehr stark auf. Das neuere Panel des HP hatte einfach viel bessere Farben und ne bessere Ausleuchtung. OBWOHL der Dell schon TOP war!


    Fazit: Also rein bezüglich der (möglicherweise) höheren Geschwindigkeit würde ich mir an deiner Stelle keinen neuen kaufen.


    MFG
    Tscheckoff

    Die Umgewöhnung dauert nicht lange ... glaub mir.
    Habe schon oft zwischen CRT und TFT rumgewechselt (innerhalb aller Größen) und jedesmal ist es wieder das gleiche :P *g*.


    Bez. Tischtiefe geht sich von 24" bis 30" alles ohne Probleme aus.
    Meiner hat sogar nur 65->70cm und ich habe ohne Probleme 30"er am laufen gehabt.


    Ich würde wie gesagt nen 30"er vor den anderen beiden empfehlen (allgemein jetzt mal ...). Ist einfach OBERHAMMER mit so nem Gerät zu arbeiten. (auch Videos, Grafikbearbeitung, Surfen ... alles ist einfach TOP).
    Ok. Von nem CRT auf nen 30"er wird es dich zu 100% erschlagen anfangs (der Platz der verfügbar ist ist einfach undenkbar als ehemaliger CRT User). Aber du wirst es nicht bereuen ...


    MFG
    Tscheckoff

    Hmm. Ich hatte den 2690er WUxi bis vor kurzem ...


    Zwar nicht für Hardcore-Grafikbearbeitung. Aber alles in allem ist es ein TOP Gerät. Extrem hell. Extrem gut ausgeleuchtet. Extrem gute Farben. Kann auch mit nem 24"er von früher vergleichen und auch die Größe macht schon einiges aus. Auch wenn die Pixel minimal größer sind. Mich hat es zumindest nicht gestört. Würde ihn also nem normalen 24"er (wenn der Preis für einen ok ist) immer vorziehen.


    Habe aber von vielen gehört, dass sie eher nen 30"er für Grafikbearbeitung nehmen, da dieser einfach 1. ne höhere Auflösung hat und 2. nicht wirklich mehr kostet. Und das stimmt auch (zumindest, wenn man jetzt mal nen neuwertigen gebraucht kauft und keinen vom Händler). Daher würde ich auch dazu raten.


    Würde übrigens den HP LP3065 empfehlen. Sehr gutes Gerät und ist um die 800->900€ zu bekommen (und du musst keine Angst bezüglich Pixelfehler oder Ausleuchtungsprobleme haben -> kannst du ja lles vorab den Verkäufer fragen!).


    Naja. Ich würde mir an deiner Stelle überlegen, doch nen 30"er zu besorgen.
    Bringt sicherlich einiges bei deinem Einsatzzweck. Und es ist einfach ein TRAUM, auf so nem Gerät zu arbeiten (hatte schon den 3007WFP (non-HC) von Dell UND den HP LP3065 ... weiß also wovon ich rede).


    Wie ich immer so schön sage:
    "Just my 2 cents"


    MFG
    Tscheckoff

    Vergiss Maqma. Noch nichts richtig gutes von denen gehört.
    Ich würde an deiner Stelle mal zu Cosmos, MediaMarkt und Co. oder zum Elektronikhändler um die Ecke schauen und mir ein Bild von den einzelnen Geräten machen.


    Ist immer noch am besten, da man bei denen meist direkt vergleichen kann =)
    Leider hab´ ich auch nicht so viel Plan, dass ich dir jetzt auf Anhieb DEN perfekten Fernseher empfehlen kann. Aber vielleicht kann da wer anderer helfen. Und n´ Preisrahmen bzw. allgemein ein wenig mehr Infos wären auch nicht schlecht ...


    MFG
    Tscheckoff