Fehlerhafte Einrahmung

  • Ich habe nach Wochen Wartezeit nun meinen SyncMaster 225 BW erhalten. Ausgepackt und angeschlossen!


    Und was ist? Die Einrahmung hängt durch bzw. ist fehlerhaft aufgebracht.


    Beim Schriftzug Samsung leuchtet eine Hintergrund- bzw. Seitenbeuchtung störend hervor.


    Der Schriftzug Samsung hängt deutlich durch. Etwa 2-4 mm. Man sieht auch so eine Art Silicon richtig (gerade/waagrecht) weiterlaufen.


    Bitte um Bestätigung, daß dies ein Produktionsfehler ist und umgetauscht werden muß! (Ist bei Amazon gekauft!)


    Fotos:

    und


    Beim 2. Foto sieht man auch das "Silicon" gut.


    lg Paiper

  • Quote

    Original von Pat
    Weg damit !!! Ist doch wohl keine Frage......



    Pat


    Danke. Bin halt TFT-Neuling!


    Einen Pixelfehler habe ich auch noch gefunden. Ziemlich zentral.
    Muß bei so einem teuren Screen auch nicht sein!


    Werde ihn übermorgen retour schicken!


    Schade, jetzt habe ich 4 Wochen gewartet und dann das! :-(


    Je mehr ich mich damit beschäfte, habe ihn quasi erst eine halbe Stunde, umso störender wird es. Man sieht genau genommen auch einen Schatten am Display dort wo die Leiste zu hängen anfängt. Offensichtlich ergibt sich dadurch einen Druck oder Zug auf das Display.


    Freue mich auch über weitere aufmunternde Postings!


    lg Paiper

  • Quote

    Original von Paiper
    Freue mich auch über weitere aufmunternde Postings!


    Das ist die Moon-Shine-Funktion des Monitors. Die imitiert die Mondphase und soll ein angnehmes Arbeitsklima schaffen.


    Vor dem zu Bett gehen aber bitte unbedingt ausschalten. Laut Anleiung kann es passieren, dass man sonst schlafwandelt :D


    Und jetzt nochmal ernst: ganz klar defekt, also zurück damit!

  • So, er ist da, mein 225bw!
    Diesmal auch ohne sichtlichen Fehler, und kein Pixelfehler bis jetzt gefunden.


    Nur zu hell ist er mir noch im Moment, wie ich mich insgesamt noch ein wenig daran gewöhnen muß. Hat wer schon erprobte Einstellungen? (Helligkeit, Kontrast etc.)


    lg Paiper

  • Hallo Paiper,


    bei mir läuft der Monitor, unter meinen Lichtbedingungen, mit folgenden Einstellungen:


    Helligkeit: 35
    Kontrast: 50


    Magic Color:
    Aus
    Demo
    Vollständig
    Intelligent


    Farbtemp: Warm


    Farbanpassung:
    R 42
    G 37
    B 10


    Gama: Modus 3


    Ich habe aber den Gammawert unter Linux noch zusätzlich auf 0.6 runtergeregelt. Sorry, kein Windows, hängt an meinem Internetrechner.


    Kannst Du ja mal testen, den Gammawert kannst Du auch unter Windows im Grafikkartentreiber verändern.
    Ich benutze den Monitor aber nur für Internet, daher kann es sein, dass Dir diese Einstellungen für Spielen und Videoschauen nicht "brilliant/strahlend" genug sind.


    Gruß,


    Sven