Samsung SyncMaster 245B empfehlenswert?

  • Hallo,


    seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einem erschwinglichen 24" TFT, das sich zum Spielen, Videogucken und Office Arbeiten gleichermaßen eignet. Dabei bin ich heute beim Stöbern auf geizhals auf den SyncMaster 245B von Samsung gestossen - der Preis ist ja wohl der absolute Oberhammer, weniger als 600 Euro für ein 1920x1200er 24"Panel. Frage ist natürlich, taugt das Teil, gibt es schon irgendwwo Spekulationen oder Erahrungsberichte?`Das Gerät scheint sehr neu zu sein.


    cu,


    Jackie

  • Geht mir auch so.
    Mir wird mein 19" Hanns.G langsam zu klein :)


    Und da ich sowieso einen neuen PC habe, würde ich auch gerne mal FullHD gucken, bei dem Preis... :-D



    Gruß Dennis

  • Im Gegensatz zu bisher allen anderen 24 Zoll TFTs besitzt der Samsung 245B als erster ein TN-Panel, was den günstigeren Preis erklärt. Auf der CeBIT konnte man den Monitor bereits besichtigen. Die Blickwinkel waren dem entsprechend vertikal nicht so toll und horizontal sehr ordentlich, als wie es für ein TN-Panel typisch ist.


    Die Darstellungsqualität machte einen guten Eindruck, aber das heißt bei einem Messegerät nicht viel, schließlich läuft hier nur eine Diashow des Herstellers und nachmessen oder genauer unter die Lupe nehmen kann man so ein Gerät ja nicht.


    Wenn dich die Blickwinkel nicht stören, kannst du mit dem 245B natürlich einen Batzen Geld sparen und auf ein teureres VA- oder IPS-Display verzichten. Der nächst günstigste 24 Zöller mit VA-Panel ist ansonsten derzeit der Dell 2407WFP, gefolt vom HP LP2465 und Acer AL2416wd.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Quote

    Original von rinaldo
    Im Gegensatz zu bisher allen anderen 24 Zoll TFTs besitzt der Samsung 245B als erster ein TN-Panel, was den günstigeren Preis erklärt. Auf der CeBIT konnte man den Monitor bereits besichtigen. Die Blickwinkel waren dem entsprechend vertikal nicht so toll und horizontal sehr ordentlich, als wie es für ein TN-Panel typisch ist.


    Die Darstellungsqualität machte einen guten Eindruck, aber das heißt bei einem Messegerät nicht viel, schließlich läuft hier nur eine Diashow des Herstellers und nachmessen oder genauer unter die Lupe nehmen kann man so ein Gerät ja nicht.


    Wenn dich die Blickwinkel nicht stören, kannst du mit dem 245B natürlich einen Batzen Geld sparen und auf ein teureres VA- oder IPS-Display verzichten. Der nächst günstigste 24 Zöller mit VA-Panel ist ansonsten derzeit der Dell 2407WFP, gefolt vom HP LP2465 und Acer AL2416wd.


    Danke für die Info, weisst du denn wann das Gerät in Deutschland erhältlich sein wird? Und noch wichtiger ist: wird es bei Prad einen Test geben? ;)


    In gespannter Erwartung.


    cu,


    Jackie

  • Ich glaube für diesen Monat oder Mai ist der angekündigt. Ob wir dann schnell ein Testgerät bekommen, kann ich nicht sagen. Im entsprechenden Thread unter News ist der Samsung aber in der "geplant"-Liste. Kommt auch drauf an wie die freien Kapazitäten bei uns aussehen, da wir von einigen Herstellern bereits Zusagen für die Bereitstellung haben (Asus LS201, PG221, NEC 2770WNX). Genauere Angaben kannst du dem entsprechenden Thread entnehmen.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Danke für eure Infos, ich werd auf jeden Fall am Ball bleiben, bei dem Preis ist das TFT auf jeden Fall interessant, ich hoffe nur dass es bei den Blickwinkeln wirklich halbwegs stabil ist........

  • Hallo zusammen,


    ich hänge mich mal in den Thread mit rein, weil ich auch den genannten 245b im Auge habe.


    Ich möchte den Monitor für meine Xbox360 kaufen und frage mich, ob der Monitor, wie bei den günstigen 22ern alles auf Vollbild interpoliert, oder ob er wie bei den teuren 24ern von Eizo alles auch nativ ggf. mit schwarzen Balken anzeigen kann...?



    Gruß
    Nils

  • Hallo Nils,


    genau die Frage interessiert mich auch! Wenn du was findest, würde ich mich
    riesig über eine Antwort freuen.


    MfG


    Christian

  • kamor:


    hast du zufällig ne Xbox360 und könntest mittels VGA Kabel testen, ob er 1080i/p und 720p auf Vollbild interpoliert oder seitengetreu darstellt??


    Darum dreht sich für mein Vorhaben alles...



    Danke und Gruß
    Nils