HP w2207 vs. ViewSonic VX924 (Prad.de User)

  • Hi, also ich hab gestern meinen HP w2207 von Otto bekommen.


    Und muss sagen dass ich anfangs echt Bammel hatte, dass ich nen total schiefen mit Pixelfehler und riesigen Lichthöfen kriege.


    Mein Kurztest/Fazit:


    Mein Vergleichsmonitor is der 19" TFT Viewsonic VX924.


    Von "Lichthöfen" seh ich beim HP absolut NIX, nur oben und unten einen wirklichen sehr schmalen minimal helleren Streifen, der is bei meinem VX924 wesentlich intensiver (dazu ist der seitlich auch etwas heller - also nicht so die dollste Helligkeitsverteilung...)!
    Egal ob Helligkeit und Kontrast auf 100 stehen - der "Streifen" oben und unten wird nicht "schlimmer"!
    Momentan hab ich Helligkeit 60-70 und Kontrast etwa 80... muss da aber noch mal genauer kalibrieren, um das Optimum zu finden - aber sieht so schon super aus (auch schon mit Werkseinstellungen, die sind tendenziell aber etwas zu hell)


    Beim DVD schauen o.Ä. wo oben halt nun mal der "Schwarze Balken" zu sehn ist, merkt man nichts von der wirklich minimalen helleren "Stelle".
    Beim VX924 hingegen doch sehr deutlich!


    So, gezockt hab ich bisher TM Nations, Infernal und CS1.6 auf dem Text-Modus - alles schlierenfrei - jedoch kommts mir rein subjektiv auf dem VX924 etwas "flüssiger" vor (der hat ja aber auch 3ms ^^).
    Kann aber auch sein, dass ich mich erst an den Widescreen etwas gewöhnen muss.


    Farbe & Schärfe sind TOP nix zu bemängeln, Farbverläufe sind besser als auf dem VX924, der hat da wesentlich "treppigere" Verläufe.


    Meiner kam mit "Std. Hintergr.-Beleuchtung: 00001 und Version ist GTMV1.6 - also von wegen Lichthöfe und ungleichmäßige Ausleuchtung, das Teil ist genau das Gegenteil davon!


    Handhabung ist auch super!
    Pivot geht 1A (obwohl ich das wohl eher weniger häufig verwenden werde).
    Auf dem Standfuß steht das Teil fest und läst sich zudem noch echt leicht drehen, mit nur einer Hand. Da muss ich beim VX924 schon mit beiden Händen ran.
    Beim Tippen auf der Tastatur wackelt das Teil auch nicht!
    Mein VX924 "knartzt" auch mal, vom HP hört man nix, sehr gut verarbeiet und wirkt auch sehr hochwertig!
    2 USB-Steckplätze links ersparen mir immer unter den Tisch zu müssen wenn ich mal was auf den USB-Stick laden will oder auf mein W850i oder Bilder von der Digitalkamera auf den PC laden will, obwohl ich Front-USB am Gehäuse hab.
    Es erspart einem auch diese USB-Hubs, die nur Platz auf dem Schreibtisch wenehmen - einfach dolles Feature.
    Höhe und Neigung verstellen - lässt sich ebenfalls einfach bewerkstelligen. Die Mechanik also auch TOP.


    Verarbeitung:
    Der TFT ist nicht schief oder was ich sonst so gehört und gelesen hab, hab extra nachgemessen ^^
    Nur dieser "Spalt" von etwa 3mm oben, sieht etwas seltsam aus und unten is das ja auch, aber da fällts nicht wirklich auf...
    Ist das vom Design her beabsichtigt? Bei euch auch so?
    Da summt und fiept nix, mein VX924 fängt ab ner bestimmten Helligkeit an leicht zu "brummen", beim HP hört man 0.


    Also den TFT kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen, der ist echt TOP!


    Nur ich werde jetzt wohl ca. 316€ für den bezahlen müssen (Otto) und im HP-Studenten-Shop würde der halt nur 257€ kosten, das sind halt gleich mal 60€ günstiger und das is schon nicht grad wenig Geld, auch wenn da kein "Pickup-Service" dabei ist - aber ob der wirklich 60€ Wert ist?


    Den würde ich halt wohl ersten nächsten Monat bekommen, also wieder Wartezeit.
    Und wer weiss ob der dann mit Pixelfehler, schief und schlechter Ausleuchtung und ekligen Lichthöfen kommt.
    Weil der den ich jetzt hab ist wohl echt schwer topbar, bzw. ob ich dann nochmal einen genauso guten erwisch?


    Schwere Entscheidung... aber jetzt freu ich mich erstmal auf 14Tage mit dem HP ^^


    Ich könnt noch einiges mehr drüber schreiben, aber das waren jetzt
    "So far meine ersten Eindrücke ;-) "



    mfg

  • na ich würde sagen: scheiß auf die 60 €,, die wirst du so oder so ausgeben, Du wirst dich noch in Po beißen, wenn du bei HP Store nen schlechteren TFt erwischst, abgesehen davon dass du mindestens 1 Monat warten musst, wenn du überhapt den TFT noch bekommst.

  • ich kann da realmaxpayne nur zustimmen, nur weil ich von der gsm angefangen habe geht jetz sowa slos wie die haben vermehrt lichthöfe und so.... guckt mal wie wenige hier sowas schreiben und wie viele monitore es gibt.


    Ich bin mit dem 1.6 vollkommen zufrieden. Besseres könnte ich mir wirklcih NICHT vorstellen.
    und da gebe ich doch gerne die 303€ bei Otto aus! (5% weniger)

  • Hi,


    kann die Eindrücke von realmaxpayne für meinen Otto W2207 nur genau so wiedergeben.


    Ich bezeichne den schmalen Streifen oben dennoch als Lichthof auch wenn er mich wie gesagt nicht nervt.


    Aber hab auch keine Pixelfehler oder Farbverlaufs-Änderungen.


    Werde ihn auch behalten ;)


    Mfg
    BlackTiger

  • Leute, les Euch doich biite mal den Sticky-Thread in den Testbericht-Rubriken durch.


    Wir wollen in Zukunft vermeiden, dass Massenthreads entstehen. Im Sinne von Leuten, die sich informieren wolle und auch in Eurem Sinne dürfte es ja schließlich sein, dass Eure Posts, besonders Eure Erfahrungsberichte nicht in 100erten Posts untergen!


    Also bitte immer einen separaten Thread eröffnen für


    - Testberichte, wenn Sie länger als 10 Zeilen sind
    - allgemeinen technischen Problemen (im Forum Hilfe)
    - Fragen zum Kauf (im Forum Kaufberatung oder Bezugsquellen)


    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."