BenQ FP93GP (Prad.de User)

  • Hier mal ein kurzer Bericht über den BenQ FP93GP!


    Ich habe schon seit einigen Monaten überlegt auf einen TFT umzusteigen.
    Da mein CRT aber letzte Woche eingegangen ist wurde ich gewissermaßen dazu gezwungen.
    Meine Entscheidung ist auf den FP93GP gefallen da ich auf keinen Fall ein TN panel wollte aber der Monitor musste trotzdem günstig sein.


    In der zwischenzeit bis der Monitor gekommen ist habe ich den benq FP73G benutzt (gehört normal meiner Schwester). Dies bzw mein alter CRT sind also die einzigen Vergleiche die ich habe.



    --Einstellungen:
    per DVI angeschlossen.
    Modus: sRGB
    Kontrast: 54
    Helligkeit: 36
    Schärfe: 3


    --Pixelfehler:
    KEINE :D


    --Farben:
    Natürliche Farben, kommt fast an meinen CRT ran. :)


    --Blickwinkel:
    Farben ändern sich nicht, werden nur leicht ausgeblichen bei sehr großen winkeln.
    Beim fp73g (TN panel) waren die Farben am Rand sogar anders als in der Mitte wenn man davor sitzt, oder wenn man leicht schief sitzt waren die Farben schon anders. Beim FP93GP wie gesagt keine farbänderung, nur leichte Ausbleichung. :)


    --Ausleuchtung:
    Nicht ganz regelmäßig (pics mach ich später noch).
    Rechts unten ist ein heller fleck. :(


    --Reaktionszeit:
    Kein perfekter Zockermonitor, aber für Gelegenheitszocker in Ordnung.


    Habe bisher zwei Spiele gestestet:


    WoW: leichte schlieren sichtbar, wenn man nicht drauf achtet nicht weiter störend.
    ET: Quake Wars beta: Keine schlieren erkennbar.



    Wenns fragen oder wünsche gibts was ich testen soll nur her damit, ist immerhin der erste Bericht zu dem Monitor hier :)

  • Hi,


    ist der Fuß des TFTs richtig schwarz oder so leicht lila/bläulich wie beim FP91GP?


    Hast du davon vielleicht noch ein helles Bild? Hab nämlich den 91GP extra bnicht in betracht gezogen, weil der fuß nicht schwarz ist.


    Danke schonmal für die Info!

  • Ich hatte den TFT vor paar Monaten auch mal hier stehen. Die Farbqualität und die Ausleuchtung ist wirklich klasse und eigentlich wollte ich ihn behalten, doch Pixelfehler hatten mir den Spaß verdorben. (Nach 4 verschiedenen TFTs mit Pixelfehler hatte ich die Schnauze voll und blieb beim CRT)


    Für Spiele ist der GP auch super geeignet. Klar bemerkt man gaaaannnz leichte Schlieren, aber im Grunde ist das, für meinen Geschmack, total irrelvant fürs zocken. Zielen konnte ich dennoch ^^.


    Sofern er wieder etwas billiger ist, werd ich ihn mir auf alle Fälle nochmal kaufen, hoffentlich ohne Pixelfehler.

  • Weiß einer warum der Monitor überall nicht mehr in Sortiment aufgeführt wird ? Ich wollte ihn nämlich bald holen . Gibt es ein bald ein neues Model oder wird er eingestellt ?

  • Quote

    Original von xXSteVeXx
    Weiß einer warum der Monitor überall nicht mehr in Sortiment aufgeführt wird ? Ich wollte ihn nämlich bald holen . Gibt es ein bald ein neues Model oder wird er eingestellt ?


    Das würd mich auch interessieren, ich spielte eigentlich mit dem Gedanken mit den zu kaufen...

  • Den Acer AL1923 (sitze davor) gibt es bald auch nicht mehr . Leider hat meiner Backlightprobleme , da ist der gute Blickwinkel einfach zu nichte von man von der Seite guckt . Hab auch noch ein echten AL1923 bekomen , kein s Model , aber hätt ja auch zu schön werden können . Naja vllt noch einen guten , letzten 93GP erwischen .