HP 2207 Ghosting

  • Hallo liebe Community !
    Ich möchte es schnell abhandeln und mein Problem schildern.
    Ich habe nun auch den Hp Pavilion 2207 und bin vollends zufrieden, allerdings gibt es dort eine kleine Sache !


    Quote

    Da der w2207 auf den Einsatz von Overdrive verzichtet, sind unerwünschte, overdrive-bedingte Nebenwirkungen wie Korona-Effekte (Ghostings) oder Darstellungslatenzen (Inputlag) von vorne herein ausgeschlossen. Hier sprechen auch die von uns durchgeführten Tests zur Latenzmessung eine eindeutige Sprache.


    Bei mir finde ich allerdings auf dem Desktop bei relativ langsamer Mausbewegung einen Schatten hinter der Maus ! (Ghosting ?)
    Beonders gut auf einem XP-Blauen Hintergrund zu sehen !


    Habt ihr selbe Erscheinungen ?

  • Bei Samsung heißt es ATM wie es bei HP heißt weiß ich nicht.Jedenfasl wenn ich ATM ausmache ist diesen nachziehen weg.Scheint also dieses Overdrive zu sein


    MFG

  • re: Weißbrot


    Der HP w2207 hat keinen Overdrive - kann deshalb im Prinzip auch nicht 'ghosten'.


    Worum es sich bei Chalcins Problem tatsächlich handelt, kann ich grad auch nicht sagen. Eigentlich weist der w2207 weder Schlieren noch Ghostings auf - zumindest konnte ich bei unserem Testgerät nichts dergleichen feststellen.



    Gruß

  • Hi.


    Hab vor ca einer Stunde meine hp geliefert bekommen und ihn gleich angeschlossen und keine mausprobleme.


    Aber wenn du nur ghosting bei langsamen mausbewegungen hast dann beweg die maus doch einfach n bisschen schneller übern desktop....so wie 99.99% der user :). (Scherz)


    Wenns wirklich stark zieht ..zurück damit.



    Greetz


    Thomas

  • Fällt mir nur mal grad so ein..


    Du hast aber unter mausoptionen...zeigeroptionen....mausspuren deaktiviert oder?


    Greetz


    Neme

  • Hallo, schalt mal den Schatten der Maus im Betriebsystem oder im Sysutility ab :-) Dann schauen wir mal weiter :-)


    cu moby

  • Also das was man bei deinen Bildern sieht, ist sicher kein Ghosting.
    -Wie Wurstdieb bereits schrieb, hat der W2207 kein Overdrive, und somit technisch auch gar nicht die "Möglichkeit" zu ghosten.


    Wenn ich mir deine Bilder so anschaue, tippe ich eher auf ein Problem im Rechner, oder der Grafikkarte.

  • Also auf dem Pc sieht das ganze natürlich nicht so wie drei Mauszeiger aus.
    Das sieht wie eine verschwommene Kopie der Maus aus oder ein Schweif den die Maus hinterherzieht, nur dass man die "zweite" Maus ganz gut erkennen kann .. also kein bloßes verwischen..-

  • Also ich habe das mit der Maus auch. Man sieht es besonder gut wenn das Bild dunkel ist.
    Wenn ich jetzt meine alten TFT dran habe ich es weg.
    Es scheint wirklich an dem HP zu liegen.

  • chalcin


    Also was Du in den Bildern zeigst kann ich bei mir so nicht feststellen.
    Ist das bei dir bei sehr schnellen Mausbewegungen oder auch bei langsamen?


    Hast du Native Auflösung oder Interpoliert ?
    Denke auch eher Treiber Prob.


    cu ;)

  • Hi.


    Hatte dein Mauszeiger vielleicht irgendwann mal ne Affäre? Sieht aus als ob ihm ein Junges folgt. :)


    Fahr den Rechner mal im abgesicherten modus hoch wenns dann weg ist is n Treiberproblem sonst kannst noch versuchen eventuelle Herstellermaustreiber zu deinstallieren.


    Greetz


    Thomas