Eingeschränkte Garantie bei Dell Reseller (TFTShop, FastTrade usw.) ??

  • Bisher dachte ich immer, man würde ganz normale Privatkundengarantie erhalten. Jetzt habe ich auf Computerbase folgenden Post gelesen:


    Quote

    So, ich hatte die Nase von dem Brummen voll und habe den Dell Support angerufen. Resultat: ich bekomme ein Austausch Gerät. Aber genau hier liegt jetzt für mich der Haken. Da ich den Monitor nicht direkt von Dell bezogen habe sondern über einen REseller, meint Dell der Käufer wäre nicht ein Verbraucher sondern ein Händler und hat somit nicht die gesetzliche Gewährleistung. Heißt für mich, ich beomme kein Neugerät sondern ein gleichwertiges.


    Quelle


    Gibts mit ähnlichem Erfahrungen?

  • Alle die diese Überschrift lesen, dürften einen gehörigen Schreck bekommen.
    Tatsache ist: An dieser Meldung ist nicht ein fünkchen Wahrheit. Alles nur Panikmache. Vielen Dank dafür IgM... X(


    Fakt:
    Dell reagiert mir als Reseller gegenüber nicht anders, als dir als direkten Dell Käufer, oder als Käufern eines beim Reseller erworbenen Gerätes.
    Das interessiert die nicht die Bohne, woher du dein Gerät hast.


    Hauptsache es stellt sich bei der Überprüfung heraus, dass dieses Gerät nicht gerade vom LKW gefallen ist, und über die entsprechende Garantieleistung (die du gerade einforderst) verfügt.


    Die Ebay Geschichte ist anders gelagert!
    Dort wurden offensichtlich Geräte mit 5 Jahren angeboten. Es stellte sich bei der Überprüfung des Service heraus, dass die Geräte EBEN NICHT mit 5 Jahren Dell Garantie geordert wurden, sondern möglicherweise als Importgeräte aus den USA zu "as is" Konditionen gekauft wurden.
    "AS is" kann man ungefähr mit "gekauft wie gesehen" gleichsetzen. Also OHNE jegliche Garantieleistung des Herstellers!
    JA sowas geht in den Staaten.
    Kleiner Seitenhieb an die "in den USA kostet das Gerät aber" Preisvergleicher: Viel Spaß beim Import! ;)


    ALLE Geräte die über eine Dell Order Nummer verfügen, haben zumindest 3 Jahre Standardgarantie. Als Reseller kann man gegen Aufpreis auch mit 5 Jahren ordern. Ob das Gerät 3 oder 5 Jahre Service hat, steht nirgendwo drauf. Es gibt kein "Zertifikat" oder Ähnliches.


    Bei den kleineren Geräten kann man die Garantie über die Hotline und die Order Nummer überprüfen (siehe bei unseren Geräten z.B. Original Dell Versandaufkleber, dort Order Nummer unter dem Dell Logo).


    Bei den 27 und 30 Zoll Geräten gibt es zusätzlich eine Service Tag Nummer am Karton. Damit kann man die Garantieleistung auch online bei Dell einsehen.

  • @Tiefflieger =)


    TFTShop war von mir auch nicht gemeint, TFTShop gehört zu
    den guten Online Händlern.Das kann man im Forum gut verfolgen.



    Aber IgM hatt schon recht, man kann nicht genug aufpassen, bestes
    Beispiel ist die EBay sache.



    :) :)