Eizo S2031W-BK oder garkein Widescreen?

  • Hallo ich bin auch am überlegen mir ein neuen Bildschirm anzuschaffen.


    Anwendungsgebiet wird Software Entwicklung, Sufen, Office zeugs usw. sein.
    Natürlich will ich falls ich mal wieder lust bekommen sollte zu Spielen keine Schlieren o.Ä. haben. (Vorwiegend Shooter, falls ich mal dazu komme)


    Ich hab mich schon versucht zu informieren. Nur leider finde ich keinen Test oder Bewerungen zu der Spieletauglichkeit des Displays.


    Hat jemand Erfahrungen mit der Spieletauglichkeit?


    Inzwischen stellt sich zudem die Frage ob überhaupt ein Widescreen und nicht doch lieber ein 20'' TFT mit 1600x1200. Wenn nicht welche Schirme stellen eine gute alternative dar? (Möchste son Allaroundgerät haben) Vielleicht hat ja der eine oder andere ein paar gute Tipp's.


    Preislich ist meine grenze 500EUR
    Glare Displays mag ich auch nicht ;)


    Danke schonmal :)


    Grüße

  • Hallo,
    der Eizo ist klar Spieletauglich und Widescreen nützt das sehfeld besser aus und bietet in Spielen 20% mehr Sichtfläche, dafür ist es in Officeanwendungen weniger geeignet da links und rechts sehr viel Platz frei bleibt.

  • Ein ausführlicher Test würde mich auch mal interessieren, ist der Monitor nicht gerade das, was ich als günstig betrachten kann.


    Ich warte die ganze Zeit schon auf einen neuen Dell 20" Widescreen. Sozusagen der "Dell 2008wfp" aber leider erschien da nix bis her am Horizont. Der 2007WFP war schon ziemlich gut, hätte er nicht einen defekten Descaler (4:3 Darstellung mit schwarzen Rand l/r) drinnen, der interpoliert nämlich leicht verzerrt. Siehe auch den Test hier bei Prad. Ansonsten wäre das Ding ganz klar supi als Alternative zum Dell s2031w.


    Auch der Samsung 21"er (21tw oder so) wäre der Hit, hätte er nicht so eine massige Latenz, die den Schirm fast schon unbrauchbar macht. Also hier wäre eine neue Version auch wünschenswert.


    Ich warte schon seit einem Jahr auf den passenden Monitor mit allen Schikanen die man so braucht und mit verschmerzbaren Fehlern/Kosten/Eigenschaften. Leider tote Hose bis jetzt. Zumindest was meine Wenigkeit betrifft, ich betrachte nämlich auch Glare/Glossy-Panels als nicht verschmerzbaren Fehler. ;)


    >> When there is no more room in Hell, glossy displays will walk the Earth...