17 - 19 Zoll Monitor mit guter Interpolation

  • Hallo,


    und da sind wir wieder.
    Nach meiner Fehlentscheidung (Samsung 215TW) habe ich erst mal eine Pause eingelegt.
    Aber leider mein alter CRT nicht... es muss ein TFT her.
    Nachdem ich mir den Fuj. Siemens P17-2 von der Arbeit übers Wochenende ausgeliehen habe bin ich schon etwas weiter - ich brauche einen 17 - 19 Zoll mit guter Interpolation (auf 1024x768).


    Könnt ihr mir da bitte helfen?
    Wichtig kein TN Panel, Display neigbar, auch zum Spielen geeignet!
    Preisrahmen bis 400 € je günstiger desto besser und "schick" aussehen sollte er auch ;) - am liebsten silber/schwarz - aber wenn alle Stricke reißen und nichts anderes geht werde ich wohl auch mit einem PC Grau glücklich.
    Ach ja die Anschlüsse digital und analog, denke ist jetzt ech Standart.


    Lieben Gruß,
    Black Lady


    P.S. da fällt mir noch eine Frage ein, ich hab einen alten und einen neuen PC. Ich würde gerne beide an den Monitor anschließen, da ich manchmal doch noch etwas mit der alten Kiste machen muss - ginge das? Oder muss ich da irgendein komisches Teil zwischenpacken?

  • Wie wäre es mit einem Eizo FlexScan S1931SE oder -SH? ;) Ein wirklich tolles Gerät =) Kein TN-Panel.


    Da kannste auch beide PC's gleichzeitig anschliessen. Die alte Kiste per VGA, die Neue per DVI :) Über die Taste "S" (Signal) kannst du dann sehr bequem zwischen den beiden Rechner umschalten ;)


    Gruß

  • Wie sieht es den mit der Interpolation bei den Eizos aus? Kann ich die problemlos mit 1024x768 Pixel laufen lassen?
    Und wie sieht es mit Spielen aus? - Im Test war ja nichts negatives.

  • Hallo Leute,


    stehe nun zwischen zwei Monitoren den FSC P19-2 und dem Eizo S1931, deshalb wäre es schön, wenn jemand meine oberen Fragen beantworten oder mir einfach einen Rat zu diesen zwei Monitoren geben könnte.


    Lieben Gruß

  • Beide Geräte sind sehr gut, wobei der Eizo doch hochwertiger ist. Schön wäre es, wenn du die genannten Geräte live anschauen und testen kannst. Der Rest ist Geschmackssache ;)

  • Hallo Geronimo,


    leider kam deine Antwort zu spät.
    Da ich mir die Geräte nicht live ansehen konnte habe ich mich, nachdem ich bei Amazon ein super Angebot für den FSC gesehen habe für diesen entschieden und bin nach 2 Wochen Nutzung sehr zufrieden damit.
    Habe für den Monitor 309,00 € bezahlt.


    Liebe Grüße,
    Black Lady

  • Hi Black Lady,


    dann wünsche ich dir viel Vergnügen mit deinem neuen Monitor ;)


    Gäbe es den Eizo nicht, hätte auch ich mich damals für den Fujitsu-Siemens entschieden. Aber ich bin sehr zufrieden mit meinem Made-in-Japan-Gerät :]


    Übrigens, woher stammt dein Gerät? Was steht denn hinten auf'm Aufkleber?