Eizo S2231WE-BK (Prad.de User)

  • Quote

    Original von Vudu3
    Den Säulenstandfuß ;)


    Geringere Stelltiefe und somit optimaler Abstand zum Auge. Hast du allerdings einen riesigen Schreibtisch mit einer Tiefe von > 80 cm, würde ich vielleicht den EasyUp Fuß nehmen.


    Mein Schreibtisch hat eine Stelltiefe von weit über einem Meter. Ist aber nicht riesig, sondern das kommt daher, dass der Eizo vor Kopf steht, und davor nochmal ein kleinerer Tisch gleicher Höhe mit Tastatur etc. ;)


    Also ganz klar im Vorteil: EzUp. Der runde Fuß ist auch angenehmer für's Auge als die zwei Balken beim Säulenstandfuß.

  • Wäre es so eine einfache Sache, würde Eizo ja nicht zwei verschiedene Versionen anbieten, gelle ;)


    Kommt halt drauf an wieviel Platz man hat. Ich persöhnlich finde z.B. den Säulenfuß auch schicker, wirkt nicht so klobig.

  • Hallo,



    ich kann mich nicht entscheiden welchen ich nehmen soll.
    Den Easy-Up oder den Säulenstandfuß.
    Wieviel Platz braucht denn der EzUp, also den Durchmesser vom Teller und dem Säulenstandfuß ?
    Ich kann ja schlecht den Monitor zurückschicken nur weil der Fuß zuviel Platz braucht.



    Gruß sevren