Cleartype Ja oder nein?

  • Hallo Zusammen,


    habe seit heute meinen Chimei 222H und muss wirklich sagen, ein Hammerteil!!! Jedoch bin ich mehr sehr unschlüssig, ob ich Cleartype aktiviert lassen soll, oder nicht? Expirmentiere die letzten Tage mit Cleartype (Tuner) hin und her... Mal hab ich es aus, mal an, aber irgendwie finde ich nicht die ideale Einstellung für mich?


    Wie handhabt Ihr das mit Cleartype? Mein Chimei nutze ich an meinem Notebook, was ansonsten ein 1400 x 1050 15" Display hat. Da bin ich mir auch nicht im Klaren ob Cleartype an oder aus?


    Hoffe, Ihr könnt mir ein paar Tipps geben?

  • Das ist natürlich in erster Linie Geschmackssache. Bei ClearType findet ein Art Interpolation der Buchstaben statt. Es werden zu den, ansich pixelgenauen Symbolen, noch weitere Pixel künstlich hinzugefügt. Ziel des Ganzen: die Buchstaben sollen runder, weicher aussehen. Dazu müssen die zusätzlichen Pixel aber noch in einem anderen Farbton dargestellt werden um diesen Eindruck zu erreichen. In der Praxis ist das dann meistens ein helleres Schwarz.


    Auf einem TFT der den Vorteil hat eine feste Pixelanzahl zu besitzen und damit Linien sowie auch Buchstaben extrem scharf, da pixel-exakt, wiederzugeben, macht das also eigentlich nur bedingt Sinn.


    Es wird also eine künstliche Unschärfe erzeugt. Wers mag..... ;)