Samsung SyncMaster 226BW - Welches Panel ist bei mir drin?

  • Guten Tag,


    habe mir vor 4 Tagen einen SynsMaster 226 BW zugelegt!! Ich habe mich nach langen Lesesessions von Bewertungen, Test und Berichten für diesen TFT entschieden!!


    Was ich aber erst im Nachhinein bemerkt habe, dass wie schon tausendmal erwähnt, Samsung durch Produktionsengpässe viele Panels von Drittherstellern bezogen haben!!
    Die 3 Panels sind wie schon gesagt, die von Samsung hergestellen "S-Panel" und die vermeindlich qualitativ gleichwertigen"A und C-Panel" von Drittanbietern!!


    In einem andern Forum habe ich gelesen, dass man dem Aufkleber auf der Hinterseite nicht "trauen" sollte!! Bei vielen Geräten steht hinter der Bildschirmbezeichnung ein "S" "A" oder "C"!!
    Bei meinem Bildschirm vermisse ich leider eine solche Bezeichnung!!


    Also bin ich in dasversteckte Menü, in dem man zweifelsfrei erkennen soll welchen Panel man in Benutzung hat!! Was mir aber relativ schwar fälllt!!


    Bei mir steht: Version: M-ME22H0CDA-1002
    CheckSum: 27D8


    Auf dem Aufkleber steht:
    Model: 226BW
    Model Code: LS22MEHSFV/EDC
    Type No.: GH22WS
    Made in Slowvakai
    Manufactured: January 2008


    Kann mir nun bitte jemand helfen und mir sagen was ich für einen Panel besitze??!!


    Danke für die Hilfe ;)


    Mfg pex

  • Der Monitor ist seit Monaten nicht mehr in der engeren Wahl meiner Auswahlkanidanten, daher verfolge ich das 226er Panelthema nicht mehr. Letzter Stand der Dinge war wie ich das Thema noch beobachtete, du kannst nicht mehr erkennen ob du ein C, A oder S Panel hast.


    Du kannst ja mal mit deinen Daten direkt bei Samsung nachfragen.


    Ansonsten wenn du mit deinem 226 zufrieden bist, ist es dann nicht egal was da letztendlich verbaut wurde?

  • Schau mal hier:


    Ausführlicher dürfte die Thematik anderswo nicht beschrieben sein.
    Wenn eine Identifizierung anhand von Nummern nicht mehr funktioniert, dann schau dir das Bild selbst an, ob du es anhand der beschriebenen Eigenschaften ausmachen kannst. Und wenn du keine Schwächen wie bei den beiden schlechteren Panels feststellen kannst, dann sein einfach zufrieden, egal obs jetzt ein S-Panel ist oder nicht. ;)

  • Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass man anhand dieser beiden Versionsdaten ls22mehsfv und ls22mewsfv erkennen kann, ob es ein "guter" oder ein "schlechter" Samsung ist. Kann jemand sagen, ob da was dran ist bzw. ob man anhand dieser Daten auf die Panel-Version zurückschließen kann?


    Bzw seit dem letzten Post hat sich ja evtl. einiges getan sichtlich dieses Problems, hat jemand Neuigkeiten? Bin noch am Überlegen ob ich mir den 226BW hole oder nicht, das Panel-Wirrwar hemmt meine Kaufbereitschaft...

  • Quote

    Originally posted by aldern
    Ansonsten wenn du mit deinem 226 zufrieden bist, ist es dann nicht egal was da letztendlich verbaut wurde?


    Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß?

  • Oh Oh, da verdrehen wieder viele die Augen das du diesen alten Thread ausbuddelst ;-)


    Quote

    Original von nardykil
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass man anhand dieser beiden Versionsdaten ls22mehsfv und ls22mewsfv erkennen kann, ob es ein "guter" oder ein "schlechter" Samsung ist. Kann jemand sagen, ob da was dran ist bzw. ob man anhand dieser Daten auf die Panel-Version zurückschließen kann?


    Nein kann man nicht erkennen, mag sein das jemand das gesagt hat, da kusieren die wildesten Gerüchte. Aber anhand des Modelcodes kannst du das nicht erkennen.


    -


    Den meisten Usern gehts wohl in Wirklichkeit nur darum ein positives Gewissen zu haben - ich habe das "Gute" -
    Der 226bw oder fast jede 22 Zoll Panel ist ein TN Panel, da gibts nur Durchschnitt, sonst kannste leicht das doppelte zahlen.