DELL Widerruf

  • werden abgeholt aber du kannst auch locker flockig nach irland fahren und das gerät selber hinschleppen :p

  • würde mich auch interessieren. habe nämlich nen 2709 bestellt.
    (denn behalt ich zwar sowieso [notfalls für's office], aber dennoch wäre sowas gut zu wissen)


    imho sollte dell sowas recht gut lösen, sofern der moni neuwertig zurück geht. also sorgsam mit verpackung und produkt umgehen bevor man sich entschieden hat.

  • Ich hab meinen damals tatsächlich wieder zurückgehen lassen, was ohne Probleme ging. Nur mein Geld kam nicht wieder, trotz Eingangsbestätigung. Nach einer Woche habe ich angerufen und es wurde mir gesagt, dass das Geld quasi als Gutschein gutgeschrieben wurde. Da ich es ja wiederhaben wollte, wurde mir eine Rückbuchung der Lastschrift empfohlen, da das für alle beteiligten der einfachste Weg ist. Das habe ich dann gemacht - war alles kein Problem und Vorbildlich, mal von der kleinen Verzögerung abgesehen. Aber da kann sich wohl jeder andere Händler eine dicke Scheibe von abschneiden - besonders die, die hier im Forum selbst zugeben, das Geld so lange wie möglich zu behalten.