Preistrend bei TFTs

  • Ich hab mich heut gefragt wie denn der Preistrend bei TFTs so ausschaut. Klar generell zeigt er sicherlich steil nach unten, aber wie sieht das bei den hochzolligen Geräten die eher für Profis gedacht sind (wie der 2080UX) aus?


    Wenn ich mir z.B. anschau dass der 1880SX vor einem Jahr knapp 1000€ mehr gekostet hat dann frag ich mich ob dem 2080UX in einem Jahr das selbe Schicksal blüht? Oder haben die >20" Geräte auch in Zukunft eine solche geringe Marktpenetrierung (schönes Wort das ich hier aufgeschnappt hab) dass auch der Preis exklusiv bleibt?

  • Wie immer: die Preiskurve zeigt tendenziell noch immer nach unten, aber mit der Zeit deutlich verlangsamt.
    Bei den hochpreisigen Geräten ist sicherlich noch mehr Luft, allerdings sind aufgrund der Fertigungsaufwände große CRTs zuletzt auch nicht mehr billiger geworden. Viel hängt auch davon ab, ob die Panelproduktion in ihrer Effizienz gesteigert werden kann.

  • Heisst das nicht eher "Marktpenetration"?


    Naja, ich denke dass dauert noch seine Zeit bis die Masse der Leute einen 20"er wollen bze. sich leisten können.
    Man hat ja gesehen, zuerst gingen die Preise der 15"er runter, dann die 17"er und nun gibts die ersten billigen 19"er.

  • In Japan haben ohnehin schon mehr Leute ein LCD als eine CRT.
    Die Preise werden insgesamt sinken und es wird viele Lockangebote mit sehr billigen LCDs geben deren Qualität allerdings fragwürdig ist. Bei den Markenherstellern werden Konkurrenz und Massenproduktion ebenfalls zu Preissenkungen führen.

  • In Japan sind die Büros auch kleiner ;)
    Ich stehe momentan vor der Entscheidung entweder nen 18" jetzt sofort zu kaufen oder ein paar Monate zu warten bis die ersten 19"/20" 1600x1200 erschwinglich werden.