Novita 2602WHD (Prad.de User)

  • Ja Anzeige läuft in 1920x1200 ... versteh ich auch nicht wirklich warum der nur als HD Ready deklariert wird. Manche Shops schreiben aufgrund der Auflösung aber auch Full HD

  • Steht das irgendwo in der Beschreibung?
    Falls ja würde ich gerne herausfinden was dahintersteckt.
    Bisher war ich immer der Meinung, wenn man den Monitor
    über HDMI betreibt, müsste doch die Originalauflösung von
    Full HD 1920x1080 dargestellt werden.


    Interessant ist für mich auch die Angabe: 16:9-Umschaltung.
    Anscheinend wird das 16:9 Bild nur in diesem Fall formatrichtig
    dargestellt wobei oben und unten ein Rand erzeugt werden müsste.
    Im anderen Fall scheint das Bild in der Vertikalen gedehnt zu werden.
    Was ich mir anhand der vertikalen Pixelzahl auch nicht recht vorstellen kann. Ist das wirklich so?


    Weiß jemand darüber mehr?

  • Zu dem Monitor hätte ich auch noch ein paar Fragen:


    Wenn ich das richtig gesehen habe hat der nur einen Audioeingang?
    Was mache ich dann wenn eine XBox 360 über HDMI anschließen will?


    Kann jemand der den Monitor besitzt versichern das man bei jedem Eingang explizit auf 16:9 bzw. 4:3 umschalten kann?


    Ist der jetzt Full HD oder nur HD Ready?


    Ist er höhenverstellbar?


    Danke schonmal!


    MfG
    Psyko

  • push...


    Ich überlege mir momentan entweder den Novita 2602whd oder einen Iiyama E2607WS-1 zuzulegen. Die HDReady-Frage interessiert mich auch sehr, da ich mir später auch eine PS3 zulegen möchte und dort auch die volle FullHD Auflösung von 1900*xxxx nutzen können.

  • Ich hab den TFT, höhenverstellbar ist er nicht. Und um die offenen Fragen zum Thema HD Ready oder Full-HD etc. verbindlich zu klären, geht doch auf und nehmt dort mal Kontakt auf. Der Hersteller / Vertrieb sollte diese Fragen beantworten können. :) - Ich für meinen Teil bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem TFT. Nutze allerdings kein HDMI, nur DVI.

  • Also, ich habe den Monitor seit gestern.
    PS3 funktioniert bestens, sowohl BD und auch die Spiele.
    Bin sehr positiv überrascht von diesem Monitor. Keine Pixelfehler, alles bestens.


    Nur die Kalibrierung krieg ich nicht so hin. Kann mir da wer helfen?



  • Ich hab den Monitor nun auch seit etwa einer Woche - das Bild am PC (per DVI angeschlossen) ist echt super.
    Schließlich kommt das Signal auch mit der nativen Display-Auflösung von 1920x1200 Pixel vom PC.


    Jetzt wollte ich per HDMI meinen Blu-ray Player anschließen (damit ich nicht immer den Beamer benutzen muss sondern auch einfach mal so schaun kann) und muss feststellen, dass der Monitor das 1080p Bild einfach vertikal von 1080 Pixel auf 1200 Pixel hochzieht, was darin resultiert, dass alles eben nicht mehr ganz so scharf ist wie es eigentlich wäre wenn das Bild mit kleinen schwarzen Streifen 1:1 dargestellt würde.


    Ich hab mir den Monitor mitunter auch deswegen gekauft, weil er eben die besagte 16:9-Funktion und 1080p-Unterstützung (ausdrücklich nur im HDMI-Modus) haben soll - aber irgendwie klappt es nicht.
    Im Menü kann man nur zwischen "Vollbildschirm" und "Overscreen" wählen, wobei bei beiden Einstellungen das Bild vertikal gestreckt wird, bei der einen mehr als bei der anderen.




    Kann es sein dass es besagte 16:9-Umschaltfunktion und 1:1-Darstellung gar nicht gibt ?


    Ich habe vor ein paar Tagen deswegen schon mal Novita eine eMail geschickt aber leider noch keine Antwort erhalten - vielleicht weiß hier einer mehr (zumindest scheinen einige die gleiche Frage/Problem zu haben).
    Ansonsten wäre es echt ein perfektes Gerät :)





    MfG aus München
    audio123
    :D

  • Moin,


    aktuell gibts den Moni ja für 333,-- bei Mega Company hier vor Ort.


    Hab ihn mir also angesehen, Bild fand ich ok, schöne scharf die Schrift.


    Frage ist nur, ob es auch für Bildbearbeitung (Amateur) reicht.
    Also, meine Ansprüche sind da nicht sehr hoch, dennoch...


    Oder soll ich ich dann lieber einen anderen 24" nehmen, S-PVA ist mir
    in diesem Bereich einfach zu teuer.


    h.

  • Kann mir jemand sagen wie es am PC ausseiht. Ich benutzte OpenSuse 10.3, demnächst 11.1, und will einen großen Monitor haben. Also, spiele am Linux gibts nicht, wie am PC, und ich habe keine PS oder Xbox. Suse 11.1 hat aber einige sehr schöne 3D effekte die ich benutzten will, und wurde sie auf einen großen Monitor haben. Ich will aber auch meine Filme und TV downloads anschauen. Konnte jemand ein paar fotos mit dem Montior mit film/TV program und PC seiten bitte hoch laden.


    Danke.


    PS. Entschuldige bitte die schechte schreibweise. Bin seit 4 jahren in der Karibik und hier sprechen sie nur Englisch.


    PPS. So 'n scheiße, schon weider 28°C.

  • Das mit den 28° ist echt frech!


    Schaut mal hier:


    Dort habe ich meinen Eindruck des Novta geschildert... nachwievor toller Monitor, auch zum Bearbeiten von Grafiken, After Effects, etc. Auf der Arbeit habe ich kalibrierte 24" TFTs mit s-PVA Panel, die sind natürlich besser. Aber um eben mal was schnell zu basteln, reicht der Novita mit den Farben völlig aus.


    Grüsse,

  • Also auf meine Anfrage an Novita ob der Monitor 1:1 Darstellung beherrscht:

    Quote

    Hallo,
    wollte anfragen ob der oben genannte Monitor die 1:1 Darstellung beherrscht,
    sprich die Auflösung 1920x1080 wiedergibt, ohne das Bild vertikal zu
    strecken.


    MfG

    bekam ich folgende Antwort von Novita:

    was wohl heißt er unterstützt keine 1:1 Darstellung :(

  • hallo,


    ich kann euch allen beipflichten: der monitor ist super!


    allerdings hat er das nur etwa 4 betriebsstunden bewiesen - dann ist plötzlich der strom weg gewesen.


    ich hab ihn gleich abgesteckt und dann nach einiger zeit wieder versucht - erfolglos.


    im handbuch steht etwas von einer netzschaltersperre: mit konpf 1 und taste runter.... hätte auch diese kombi versucht - auch erfolglos



    kann mir jemensch von euch weiterhelfen?


    ...würd gern vermeiden ihn jetzt schon retour zu senden...

  • Kennt jemand die Tasten um in's verstecktes Menü zu kommen? Ich hätte gern gewußt wieviele Betriebsstunden mein Monitor schon drauf hat. Ich habe zwar einen Akoya P56001 (MD 20094), aber ich denke, er ist baugleich mit dem subj

  • Kennt jemand die Tasten um in's verstecktes Menü zu kommen? Ich hätte gern gewußt wieviele Betriebsstunden mein Monitor schon drauf hat. Ich habe zwar einen Akoya P56001 (MD 20094), aber ich denke, er ist baugleich mit dem subj

    Ist zwar schon ein wenig her, hätte aber auch gerne diese Info. Hab nämlich auch noch einen in Gebrauch. Bisher zum Glück ohne Probleme.