LG W2452V (Prad.de)

  • Der Monitor spricht mich auch sehr an...
    Allerdings hab ich da noch ne Frage:
    Wenn ich die XBox über HDMI betreibe sind doch oben und unten schwarze Balken oder? Ich hab von jemanden gehört das er auch links und rechts schwarze Balken hat.
    Das wäre dann ein klarer Grund für mich den nicht zu nehmen.


    MfG
    Psyko


  • Das kommt darauf an wie du die Box und den Monitor einstellst.


    Meine Box hat zwar keinen HDMI Anschluss, aber über VGA mit eingestellter 1920x1080 Auflösung kann ich den Monitor problemlos dazu anweisen das Bild mit schwarzen Balken darzustellen (ergo 1:1 Pixelmapping), dass sollte über HDMI genauso funktionieren.


    Bei einer niedrigeren Auflösung als 1080p kann man natürlich auch ein Bild kriegen welches an allen Rändern schwarze Balken hat, macht aber wenig Sinn das anders einzustellen, da der Skaler der Xbox sehr gut ist.

  • Soweit ich weis kann man über die XBox wenn man HDMI benutzt nichts mehr einstellen, deswegen meine Frage^^. Wenn jemand den TFT und die XBox in Verbindung mit einem HDMI Kabel benutzt wäre das sehr hilfreich.


    MfG
    Psyko

  • Hi zusammen,


    ich weiß mir nicht anders zu helfen, als mal einen Link hier in die Diskussion zu einer Frage von mir in der Kaufberatung zu posten. Dort geht das unbeantwortet unter.


    Hier in dem Thread schreiben einige, dass Sie den Monitor haben und auch sogar in der Kombination mit der Xbox. Kann/will mir den keiner meine Fragen dazu beantworten?




    W2452V Fragen




    Viele Grüße


    Tastenfuchs

  • Quote

    Original von Iceman346
    Die Auflösung sollte man über HDMI auf jeden Fall noch einstellen können. Natürlich ohne die 16:10 Auflösungen die man über das VGA Kabel geboten bekommt, aber 720p und 1080p sollten auf jeden Fall möglich sein.


    Ist das definitiv? Hast das getestet? Weiss da jemand mehr, der vielleicht eine XBOX oder PS3 angeschlossen hat? Mein Bruder möchte den auch bestellen. Ich werde ihn für den PC nutzen und er will den für PC und XBOX. Er hat noch die alte 360er ohne HDMI, aber evtl. verkauft er diese und holt sich die mit HDMI und dann sollte das ganze schon ordentlich klappen... ;)

  • Hallo zusammen,


    erstmal muss ich sagen ich bin neu hier und haben nicht viel Ahnung von TFT Bildschirmen ( habe seit etlichen Jahren ein ca. 10 Jahre alten Röhren Bildschirm der immer dunkler wird und so langsam echt den Geist aufgibt).


    Ich tue mich schwer beim kauf eine TFT (22" oder 24") zum einen will ich einen Bildschirm mit dem ich gut zocken kann, aber auch DVD (auch allg. Filme gucken) und ein bisschen für hobbymäßiges Bildbearbeiten.


    Ich hab echt lange gesucht und bin auf den LG W2452V gestoßen der mich echt überzeugt, bis auf die paar Probleme die einige User hier haben...


    Also meine Hauptfragen sind:


    1. Ich hab keine wirklich guten PC (Athlon XP 2600+, ATI Radeon 9600Pro, ...), gibt es irgenwelche Nachteile diese Bildschirm mit einem schlechten System zu benutzen?


    2. Ich spiel überwiegend alte Spiel (gerade weil mein PC (noch) so schlecht ist) z.B CouterStrike 1.6, C&C General/Stunde Null.
    Entstehen irgenwelche Probleme bei Niedrige Auflösung gerade bei Cs ist Reaktion und ein gutes Bild Wichtige, habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit CounterStrike und dem LG W2452V gemacht?


    3. Könnte ich mir irgendwelche Alternativen Nennen? Wenn es zu Probleme mit meinem System kommen könnte...


    Danke schonmal im Vorraus


    littleDMX

  • Quote

    Original von bender83
    Ist das definitiv? Hast das getestet? Weiss da jemand mehr, der vielleicht eine XBOX oder PS3 angeschlossen hat? Mein Bruder möchte den auch bestellen. Ich werde ihn für den PC nutzen und er will den für PC und XBOX. Er hat noch die alte 360er ohne HDMI, aber evtl. verkauft er diese und holt sich die mit HDMI und dann sollte das ganze schon ordentlich klappen... ;)


    Ich hab leider auch nur ne alte Xbox ohne HDMI, kanns also nicht testen. Da es aber problemlos möglich ist die Auflösung über Komponente und das VGA Kabel frei zu wählen würde es mich doch sehr wundern wenn das über HDMI nicht gehen würde.

  • Habe von jemandem gelesen, dass der TFT ziemlich "brummt" wenn man die Helligkeit reduziert. Sogar sein Austauschgerät soll immer noch so laut gewesen sein. Kann das jemand bestätigen oder ist dem nicht so?

  • Sehr gut. Noch eine Frage... wo kann man den TFT überall kaufen? Nicht Online! Hab hier in der Schweiz alles abgesucht und keinen einzigen gefunden. Weder im Laden noch Online. nur den "W2452T". Einer klärt ab ob sie ihn bestellen können, aber dürfte teurer werden, da er extra importiert werden müsste. Ich wohne nahe der Grenze bei Konstanz. Karstadt hat ihn nur Online und mit 349 Euro übertrieben teuer. Media Markt hatte nur den W2452T. So langsam muss ich wohl doch auf einen anderen Bildschirm ausweichen... schade.

  • Wie schauts denn mit Amazon aus? Da hab ich meinen her. Weiß aber nicht wie das mit den Versandkosten in die Schweiz aussieht, mit 300€ ist er da aber relativ günstig.


    Zu einem der großen Elektronikläden würd ich nicht unbedingt fahren, da kannst du auch in Deutschland mit überzogenen Preisen rechnen, falls sie das Gerät überhaupt auf Lager haben.

  • Habe nun zwei Shops gefunden, welche ihn innerhalb von 2-3 Tagen in die Schweiz senden:
    - Misco ca. 330 Euro
    - Pixmania ca. 315 Euro
    Beides inkl. Versand. Günstiger geht's wohl nicht. Hat einer Erfahrungen mit den genannten Versendern? Was mich halt nervt, falls ein Garantiefall ist, muss man auf eigene Kosten das gnaze zurückschicken...
    Ein Vorteil bei Misco ist, das man 30 Tage Rückgaberecht (ohne Begründung) hat.

  • huhu,


    habe mir eben das ganze hier mal durchgelesen und denke dieser TFT für meine anwendungen, hauptsache HD DVD schauen und surfen + etwas office die beste wahl sein wird 8) habe mich dann schlafen gelegt und konnte nicht einschlafen 8o TFT wieder angemacht und bei Amazon bestellt xD Resterampe :D


    Ich hoffe das dieser TFT keine all zu grossen macken hat wegen schönheitsfehler am Haupteil.


    Leider konnte ich kein Premiumversand wählen ... grrrr hoffe er ist bis 24.12 bei mir zum testen ...


    Hat hier jemand schon die optimalen einstellungen ? klar jedes auge sieht anders , aber einen durchschnittswert hätte ich schon gerne :)


    was bedeutet bei LG :


    36 Monate inklusive Backllight und Vor Ort Service
    und
    Multiscan Support ? heisst das wenn ich einen HD film schaue in 480p/720p/1080i/1080p das der TFT sich automatisch umstellt ?



    LG

  • Hallo!


    Ich habe den Bericht über den LG W2452V hier mit Spannung verfolgt und seit heute bin ich auch stolzer Besitzer des zuvor genannten Monitors.


    Da hier viele Meinungen und Erfahrungen auf einander getroffen sind, würde ich gerne meine Sicht der Dinge hier mal kurz anmerken.



    Nachdem ich hier den langen Test des Monitors durchgelesen hatte (an dieser Stelle: danke für die klasse Arbeit!), kamen in mir so leichte "Ängste" auf, dass ich eine brummende Version bekommen könnte. Bei so Nebengeräuschen bin ich leider sehr empfindlich - man könnte auch pingelig sagen.
    Da es viele Meinungen gab, habe ich LG direkt mal damit konfrontiert - herausgekommen ist folgendes:


    "Bezueglich Ihrer Anfrage, teilen wir Ihnen mit, dass wir dieses Brummen leider nicht bestaetigen koennen.
    Bitte beachten Sie, dass die Hintergrundbeleuchtung, technisch bedingt, etwas surren kann."


    Bei Atelco, wo ich den Monitor bestellt und gekauft habe, erklärte man mir, dass internationale Versionen brummen könnten - für den deutschen Markt hergestellte Geräte wären da aber besser verarbeitet, da man hier (wir können ja nicht aus unserer Haut heraus) etwas kleinlicher oder genauer sei.


    So richtig überzeugen konnte mich das nicht wirklich.


    Monitor kam dann nach 2 Tagen in der Filiale an und ich habe ihn jetzt im Test - vorher hatte ich einen LG L227WT-PF, mit dem ich sehr zufrieden war (wollte aber mal eine Nummer größer haben).


    Wie einige hier schon bemerkt haben, fing der Monitor an zu brummen, als ich die Helligkeit reduzierte - das Brummen fing bei ca. 98% deutlich hörbar an.


    Weil die Grundeinstellung mir viel zu Hell war, habe ich sie dann beim Monitor auf 100% gelassen und einfach über meine Grafikkarte die Helligkeit um 25% reduziert - kein Brummen - absolut nichts.
    (Selbst bei hellen Webseiten nichts zu hören - da hat selbst der kleine Vorgänger etwas gefiept.)


    Somit habe ich das Problem erst einmal gelöst, wobei ich dann gleich einmal eine Frage an die Spezies unter uns habe.


    Wie sieht es jetzt mit dem Stormverbrauch aus, wenn ich den Monitor auf 100% habe, die Helligkeit aber deutlichst über die Grafikkarte reduziert habe ?
    Von der Theorie her sollte das doch auch den Verbrauch reduzieren - oder ?


    So - ich hoffe ich konnte meinen kleinen Beitrag hier leisten und hoffe auf erkenntnisreiche Antworten. ;)



    MfG, Ecki

    OS: WinXP Pro
    CPU: Intel Core 2 Quad Q6700
    Mainboard: MSI 975X Platinum Powerup Edition
    Grafikkarte: XFX GeForce 7950GT 570M "XT", 512MB
    RAM: 2048MB G-Skill PC6400/800 CL 5
    HDD: 2 x Samsung HD501LJ

    Edited 2 times, last by Ecki ().

  • Bin bezüglich der Reaktionszeit etwas verunsichert...


    In eurem Test steht:


    Quote

    Für Gelegenheitsspieler ist der LG W2452V sehr gut geeignet und auch Hardcoregamer werden mit dem 24-Zöller gut zurecht kommen, denn bis auf das minimale Input-Lag von durchschnittlich 10 ms bzw. maximal 1 Frame gibt es nichts am Reaktionsverhalten des TFT-Monitors auszusetzen.


    In einem anderen Test lese ich jedoch:


    Quote

    Weniger gut sind der Kontrast bei höheren Einblickwinkeln und die Schaltzeit von 19,4 ms.


    Wie schnell ist das gute Stück denn nun in Shootern?:rolleyes:


    thx

  • hab seit heute den 2452 T und will mich nur mal kurz zu dem fuß äußern...der fuß ist einwandfrei in ordnung. kein wackeln etc. weiß nicht was ihr für standfüße habt, aber wenn man die schraube ordentlich anzieht gibts keine probleme. wenn ich den monitor anstoße wackelt er ganz leicht für 1sek. es ist keinesfalls so dass das ding absturz- oder umkippgefährdet ist. sitzt wirklich gut.

  • Den Fuß finde ich auch unkritisch - gut festgezogen und dann passt es.


    Ich will ja nicht kleinlich sein - aber im Test steht, dass der W2452V den selben Fuß benutzt, wie der L227WT-PF - das ist nicht ganz korrekt.
    Der Fuß des W2452V (sicherlich analog zum W2452T) hat einen um ca. 1cm größeren Durchmesser. ;)



    g3x


    Ich habe den Monitor mal mit CoD WaW und WWIIOnline getestet - sehe da keine Probleme wie Nachziehen etc. .

    OS: WinXP Pro
    CPU: Intel Core 2 Quad Q6700
    Mainboard: MSI 975X Platinum Powerup Edition
    Grafikkarte: XFX GeForce 7950GT 570M "XT", 512MB
    RAM: 2048MB G-Skill PC6400/800 CL 5
    HDD: 2 x Samsung HD501LJ

    Edited once, last by Ecki ().