Protek stellt 28-Zoll Full-HD Flachbildfernseher vor



  • Was haltet ihr von dem Gerät und konnte ihn jemand auf der IFA schon betrachten?


    Ich finde das Gerät sehr interessant und der Preis ist der Knaller.


    28", Full HD, alle notwendigen Anschlüße, 3 ms, DVB-Tuner, 24 Monate Garantie für nur 400

  • Also ich wäre da sehr kritisch.


    1) 28 Zoll und Full-HD macht so viel Sinn, wie ein Ferrarimotor in einem Fiat. Bei so geringer Diagonale und normalem TV-Sitzabstand sieht man zu HD-ready überhaupt keinen Unterschied mehr - außer der Augenarzt bescheinigt einem vielleicht 200% Sehstärke...
    2) 3ms Reaktionszeit sind nur die Angaben vom Hersteller. Die Praxis sieht unter Garantie anders aus. Kein Gerät hält die Angaben des Herstellers ein. Das ist eine ähnliche Marketinglüge wie die Kontrastangaben. In der Praxis liegen selbst die schnellsten LCD-TVs bei mehr als 10ms.
    3) 24 Monate Garantie ist ja nun wirklich nichts besonderes.
    4) Protek ist mir vollkommen unbekannt und von der Website des Herstellers zu urteilen, ist es auch ein echter Noname. Da würde ich grundsätzlich schon mal skeptisch herangehen.

  • Ich hatte eh vor den Bildschirm als erster Stelle, als PC Bildschirm zu nutzen.


    Da dass Gerät darauf ausgelegt ist, erwarte ich mir schon eine annehmbare Qualität.
    Klar erwarte ich für 400€ kein Apple 30" Cinema Display oder so.

  • Hatte Protek geräte schon mal in der Firma - furchtbares noname gerät......bitte finger weg - es sei denn sie haben diesesmal echt was hochklassiges verbaut *lautlach*