Unzufrieden mit Iiyama B2403WS - Umtausch?

  • Hallo liebe PRAD-ler,


    habe mir nach ausführlicher Internet-Recherche einen 24-Zoll-Monitor Iiyama B2043WS bestellt.


    Der ist soweit eigentlich auch super, ABER:


    Aus normalem, frontalem Blickwinkel betrachtet ist er unten viel heller als oben!


    Ich habe mal genau von vorne ein Foto gemacht:


    http://img65.imageshack.us/img65/1113/iiyamajb4.jpg


    ("In echt" wirkt es ein bißchen weniger krass als auf dem Foto.)


    Das ist für mich natürlich inakzeptabel; denn obwohl klar ist, daß man bei günstigen TN-Panels nicht so viel erwarten kann, kann ich ja wohl erwarten, daß bei frontaler Draufsicht die Farben oben und unten gleich sind. So läßt sich ja nicht mal einfachste Bildbearbeitung (z.B. für Website) machen.


    Nun an Euch 2 Fragen:


    1) Es haben hier ja einige den gleichen Monitor - ist die Ausleuchtung bei Euch auch so? Oder habe ich ein Montagsexemplar mit schlechter Ausleuchtung erwischt?


    2) Habe den Monitor von notebooksbilliger.de - würden die anstandslos aufgrund dieses Mangels einen Tausch vornehmen, oder sollte ich lieber die 14tägige Widerrufsfrist nutzen und das Gerät kommentarlos zurückschicken?


    Viele Grüße,
    Hasenbein

  • Du meinst den B2403WS?


    Bei den "günstigen" Monitoren ist das was du auf deinem Bild zeigst relativ normal, wenn man den falschen Blickwinkel auf den Monitor hat. Die Monitore sind normal so ausgelegt, dass die obere Bildschirmkante so ca. Augenhöhe ist und du dann sozusagen von vorne / oben drauf / runter schaust auf den Monitor und nicht etwa von unten hoch. Wenn der Schatten natürlich immer da ist dann ist die Hintergrundbeleuchtung / Ausleuchtung einfach hin und du solltest das Teil umtauschen. Die Ausleuchtung eines Monitors sollte schon so gleichmäßig sein daß man Unstimmigkeiten mit blossem Auge nur bemerkt wenn man sehr genau hinschaut.

  • Ja stimmt - wenn ich mich so wie von Dir, frostschutz, beschrieben, hinsetze, dann ist das Bild tatsächlich gleichmäßig! *ürgs* *augenverdreh*


    Aber das ist doch blöder Müll!!! *ärger*


    Ich will doch nicht schräg auf den Monitor gucken!! Sondern einfach von vorne!


    Ist das echt so, daß alle 24"-TN-Monitore auf "schräg-von-oben-Gucken" ausgelegt sind? Kann ich gar nicht glauben!


    Ist doch voll un-ergonomisch, weil die unteren Bildschirminhalte viel weiter weg sind! Und außerdem hat man ja schon eine beträchtliche perspektivische Verzerrung!

  • Ja das ist normal.
    Ist eigentlich bei allen TNs so, nur bei den kleineren Panels fällt es
    nicht so arg auf.
    Ich versteh die Verwunderung darüber nicht ganz, die Auswirkungen
    der Blickwinkwelabhängikeit von TN-Panels wird hier und in anderen
    Foren doch schon ewig und drei Tage diskutiert, verflucht und geflamed.