FullHD 16:9 Monitor

  • Hallo allerseits!


    Ich möchte mir in naher zukunft einen neuen monitor kaufen. anwendungsbereich am PC sind primär programmieren, arbeiten, surfen, filme gucken und zocken mit meiner PS3.


    ich habe hier auch gelesen das in zukunft sowieso auf 16:9 umgestellt werden soll (effektivere und somit billigere produktion der panels). und das bietet dann auch den vorteil das ich "echtes" FullHD habe.
    also dot-to-dot darstellung wenn ich mit der PS3 filme gucke bzw spiele und der vorteil der hohen auflösung beim arbeiten. deswegen bin ich sehr an diesem thema interessiert.


    benq bringt in einem monat eine serie von FullHD 16:9 monitoren auf den markt und die sehen eigentlich richtig gut aus! auch der preis ist ok finde ich (würde die 24" variante für 289€ nehmen). hier der link:


    was sagt ihr dazu? hat schon jemand einen 16:9 monitor im einsatz?


    mfg

  • Jeder 24" 16:10 Monitor kann die Full HD Auflösung theoretisch vollständig darstellen, da ein solcher Monitor 1920*1200 Bildpunkte hat, Full HD aber 1920*1080.
    Um das aber Punktgenau darstellen zu können muss der Monitor 1:1 Pixelmapping beherrschen. Dann bleiben die ungenutzen Bildbereiche einfach schwarz und Du bekommst ein perfektes Bild, was die Schärfe betrifft.
    Ansonsten wird das Bild gestreckt, was natürlich nicht optimal ist.
    Du brauchst also nicht auf 16:9 zu warten, sondern kannst einen Monitor mit genannter Funktion kaufen.

  • mit dot-to-dot meinte ich ja das 1:1 pixelmapping.
    aber wozu noch einen 16:10 kaufen wenns 16:9 auch zum selben preis gibt (bzw eigentlich ja fast ein wenig billiger) und dann muss ich mir darum garnicht erst sorgen machen.

  • dell hat jetzt auch einen im sortiment S2409W:


    nur muss man in Kauf nehmen, dass es ein TN-Panel ist und wie man weiß haben die ein schlechten Blickwinkel. Aber für den Preis kann man eigentlich nichts falsch machen. Im Vergleich zu meinem Dell 2408wfp ist der schon saubillig und ich frag mich ob ich wirklich einen Monitor für 560€ brauche *kopfkratz*

  • das mit den TN panels ist kein problem mehr denke ich. die sind alle schon rel gut. ich habe lange auf einem 19er mit PVA panel gearbeitet und wenn ich mir jetzt die neuen monitore mit TN panel angucke sehe ich keinen unterschied. auch der blickwinkel ist ok finde ich. da kann man schon noch easy mit 3 leuten nen film gucken ohne das es probleme gibt. und die meiste zeit sitzt man sowieso alleine davor. und dann sind mir die blickwinkel egal weil ich sowiese gerade draufschaue. wenn man nach wie vor zweifel hat halt einfach in einen laden gehen und ausprobieren ;-)