Eizo 2431 vs. HP 2475

  • Hallo an Alle,


    habe einige Fragen zu diesen beiden Monitoren. Würde mir gerne einen von den beiden in den nächsten Tagen zulegen.
    Kennt jemand zufällig beide Geräte bzw. hat jemand schon mal damit gearbeitet ?


    Mein Einsatzgebiet ist hauptsächlich Adobe Illustrator, Corel und das
    übliche wie Internet, etc.
    Spielen tu ich nicht !


    Lohnen sich die knappen 200 Euro mehr für den Eizo ?
    Welche Vor bzw. Nachteile seht Ihr in den einzelnen Geräten ?


    Ich besitze an einem anderen Rechner 2 Eizo 1921 Monitore mit denen
    ich eigentlich sehr zufrieden bin. Einen HP hatte ich leider noch nicht.


    Wie gesagt da hier einige sehr begeistert von dem HP sind würde mich interessieren ob man sich die 200 Euro zum Eizo sparen kann.


    Danke schon mal im Voraus !

  • Ich habe das gleiche Wahlproblem, bin damit allerdings zur Hälfte durch: der HP steht vor mir.


    Der HP ist toll, allerdings hat mein Exemplar einen ziemlich bösen Grün-Rot-Verlauf.
    So ist (nach Kalibrierung) z.B. in Lightroom die linke Palette grünlich, und die rechte rötlich verfärbt. Das Übel tritt bei weißen, stärker allerdings noch bei grauen Hintergründen oder eben SW-Bildern auf.


    Ich werde einen zweiten HP versuchen - wenn der i.O. ist auch behalten, Preis-Leistung wären dann unschlagbar.
    Falls der Versuch mißlingt wird es wohl dann der Eizo SX2461w, ein Wide Gamut soll es schon sein. Allerdings bitte ohne Fehlfarben... ;o)

  • Danke für Deine Info,


    ist natürlich ärgerlich mit den Farbfehlern. Würd mich echt interesieren wie es mit dem 2 ten Monitor ist, ob das wieder so problematisch ist.

  • ich stand auch vor ser entscheidung, ist auch zu gunsten des hp gefallen, warte jetzt nur drauf das er eintrudelt, das ersparte habe ich in ein eh überfälliges (erst recht jetzt bei wide gamut) colorimeter investiert!


    gruß
    Splifstar