TN oder PVA?

  • Hallo,


    habe mir gerade den LG L227WTP gekauft und jetzt hier auf der Seite fest gestellt, dass er eher zum Zocken geeignet sei. Andere Tests meinten er hätte eine sehr gute Bildqualität (deswegen habe ich mit gekauft).
    Ich lege allerdings mehr Wert auf ein gutes Design und gute farbliche Darstellung für Office Arbeiten, DVDs...spielen tue ich eigentlich nie.
    Sonst bin ich eigentlich mit dem Gerät zufrieden, obwohl mir das Bild jetzt nicht super gut vorkommt.Habe nur keinen Vergleich.
    Ist er für meine Anwendungsbereiche eher ungeeinet - bringt mir das Kontrastverhältnis und die "Schnelligkeit" eigentlich irgendwas?
    Braucht man ein anderes Panel - oder ist das nur im professionellen Bereich notwendig?Leider konnte ich im Internet keine eindeutigen Aussagen finden, vielleicht kann mir hier jnd. helfen?
    DANKE!!!

  • mit deinen ansprüchen solltest du dich eher nach nem s-pva panel umsehen! wesentlich bessere bildqualität, ausleuchtung usw.. nur zum spielen von shootern und ähnlichem wegen input lag nicht geeignet

  • Servus,


    TN Panels wie in deinem LG verbaut zeichnen sich durch hohe Reaktionsgeschwindigkeiten positiv aus. Das ist in diesem Maße ausschließlich für Spiele wichtig, aber auch (deutlich eingeschränkter) für schnelle Video-Sequenzen. Negativ fallen TN Panels durch die technologisch begründete geringere Blickwinkelstabilität auf.


    Solltest du allso allein immer direkt vor dem Monitor sitzen und niemand von links oder rechts (z.B. dein Nachbar mit dem Fernglas) draufschauen, dann ist für dich (als nicht Grafiker) der Monitor in Ordnung. Vor allem wenn man mit in Betracht zieht, dass du das Gerät auch wegen des Designs gewählt hast.


    Wenn aber der Monitor in der guten Stube als TV-Ersatz herhalten soll, und 3 Leute schräg dazu auf dem Sofa sitzen, solltest du noch einmal darüber nachdenken das Gerät gegen einen mit PVA panel zu tauschen (Stichwort Blickwinkelabhängigkeit). In diesem Fall würde aber sicher auch ein Monitor mit größerer Diagonale besser passen.


    Gruß
    Dave

  • Danke erstmal.


    Also als Fernseher werde ich ihn nicht nutzen, deshalb sind Blinkwinkel nicht ganz so relevant.
    Ich werde ihn dann aber doch vielleicht umtauschen.
    Macht sich bei einem S-PVA Panel die verbesserte Bildqulität sehr bemerkbar. Ich kenne mich damit leider wirklich nicht aus.