16:10 vs 16:9

  • Hallo =)


    Im Moment erschliesst sich mir der Sinn einer 16:9 Auflösung einfach nicht.

    Wenn ich an einem 24" Monitor mit einer 16:10 (1920x1200) Auflösung ein 16:9 optimiertes Game spiele, wird es dann auf 16:10 interpoliert oder bleibt es bei 16:9 und es entstehen schwarze Balken?

    Ist die Darstellung in 16:9 besser, weil nicht verzerrt? Und zu guter Letzt. Welche Auflösung ist besser zum Arbeiten/Surfen am PC?



    Meine Frage kommt auf, weil ich mir einen neuen 24er Monitor kaufen möchte.

    Danke und liebe Grüße

  • Quote

    Originally posted by allesklar
    Hallo =)


    Im Moment erschliesst sich mir der Sinn einer 16:9 Auflösung einfach nicht.


    Billigere Produktion. Besser für (16:9) Filme -> Nachfrage erzeugen und Angebot bereitstellen.

    Quote


    Wenn ich an einem 24" Monitor mit einer 16:10 (1920x1200) Auflösung ein 16:9 optimiertes Game spiele, wird es dann auf 16:10 interpoliert oder bleibt es bei 16:9 und es entstehen schwarze Balken?


    Das kommt auf Monitor/Grafikkarte an. Im Idealfall gibt es die Möglichkeit schwarzer Balken.

    Quote


    Ist die Darstellung in 16:9 besser, weil nicht verzerrt?


    Wo ist denn generell etwas verzerrt?

    Quote


    Und zu guter Letzt. Welche Auflösung ist besser zum Arbeiten/Surfen am PC?


    Für Surfen ist selbst ein 16:10 zu breit (außer bei sehr kleinen Displays). Arbeiten kann ja alles mögliche bedeuten, in den wenigsten Fällen braucht man wohl die Extra-Breite vom 16:9 (bzw. eher den Höhenverlust). Oft wird ja, zumindest bei kleineren Bildschirmen, noch der 16:10 verteufelt.

    Quote


    Meine Frage kommt auf, weil ich mir einen neuen 24er Monitor kaufen möchte.


    Bedenke, dass ein 24" 16:9 eine kleinere Bildfläche als ein 24" 16:10 hat.

  • Danke dir für die ausführlichen Antworten.


    Zum Thema Verzerren: Auf der Benq-Seite haben sie zwei 16:9 vs 16:10 Vergleiche aufgeführt.


    Hier mal der Link zum besseren Verständnis:


    (E2400HD)


    Der Monitor soll auch zum xBox 360 spielen genutzt werden und da habe ich einige Games die 1080/FullHd unterstützen.


    Was, wenn ich da einen 22er oder 24er mit 16:10 Auflösung habe. Werden dann, wie auf der Seite von Benq zu sehen, Bereiche des Bildes einfach durch schwarze Balken ersetzt?


    Somit würde eine 16:9 Auflösung doch mehr Sinn machen. Nur, ist eine 16:9 Auflösung schlechter zum täglichen PC-Gebrauch? Habe hier mal gelesen, dass eine 16:10 Auflösung angenehmer zum "Arbeiten" sei.




    Jetzt noch eine Frage zu den Benqs. Haben die Glossy-Panels oder auch nur die geätzten matten? Keine Ahnung warum ich so auf die verspiegelten Displays abfahre. =)


    Freue mich über jede Antwort.


    Liebe Grüße


    allesklar

  • Quote

    Original von allesklar
    Was, wenn ich da einen 22er oder 24er mit 16:10 Auflösung habe. Werden dann, wie auf der Seite von Benq zu sehen, Bereiche des Bildes einfach durch schwarze Balken ersetzt?


    Bereich des Bildes werden nie ersetzt. Gibt prinzipiell 2 Möglichkeiten:
    - Das Bild wird von 16:9 auf 16:10 gestreckt (keine gute Lösung, da es eben das Bild verzerrt)
    - Das Bild wird 1:1 dargestellt, dann gibt es kleine schwarze Balken oben und unten aber dafür keine Verzerrung. Dabei wird genau der gleiche Bildinhalt dargestellt wie auf nem 16:9 Monitor.


    Welche Modi angeboten werden hängt vom Monitor ab. Viele 16:10 Geräte bieten eine 1:1 Darstellung an.


    Quote

    Original von allesklarSomit würde eine 16:9 Auflösung doch mehr Sinn machen. Nur, ist eine 16:9 Auflösung schlechter zum täglichen PC-Gebrauch? Habe hier mal gelesen, dass eine 16:10 Auflösung angenehmer zum "Arbeiten" sei.


    Mit nem 16:10 Schirm hast du im Endeffekt unter Windows ein höheres Bild als mit einem 16:9 Monitor, also mehr Arbeitsfläche. IMO ist das schon von Vorteil.

  • Wenn du auch deine XBox an dem 24" Zoller anschließen willst wäre es sinnvoll das der Monitor das Bild 1:1 darstellen kann, das heißt am PC könntest du wie gewohnt arbeiten und beim zocken an der XBox im 16:9 Format und da du auf Glossy- Panels abfährst wäre da wohl der HP w2408h zum empfehlen ;)
    der hat eigentlich alles was du bräuchtest:
    -Full HD
    -Glossy Panel
    -Kann das Bild 1:1 darstellen


    Noch eine Frage von mir, wenn ich einen Monitor nur zum 360 zocken nutzen möchte reicht mir doch einfach ein 0815 Monitor mit 16:9 Format oder?
    Der würde dann das Bild auch nicht strecken oder vertuh ich mich da?
    Weil die sind ja echt extrem günstig und haben alle 1920x1080.

  • Dickes Dankeschön für eure Hilfe und Führsorge. =)


    Jetzt ist mir alles klar. Da mich schwarze Balken nicht sonderlich stören, wird es wohl auf einen 24er mit Glossy-Panel und 1:1 Darstellung hinauslaufen.


    Der 24er von HP geistert mir auch schon seit längerem durch den Kopf. Entweder HP oder Acer. Die haben auch alle ein CrystalBriteDisplay.


    Die xBox unterstützt von Haus aus Auflösungen in FullHd. Von daher sollte da nichts gestreckt werden.


    Klar, preiswerter 22er in 16:9 und ab geht der Spielspaß in FullHd.


    Tschüü... allesklar