Plasma-Bildschirm als PC-Monitor?

  • Hi.


    Ergibt es viel Sinn fuer den normalen Rechner-Gebrauch (Spielen, Schreiben,
    n bissel Medienarbeit und Filme gucken) sich einen größeren Plasma-TV zu kaufen? (Plasma gibts ja glaube ich nur als TV)


    Die Quallität wäre besser, aber ist es nicht so das fuer effizientes/flimmerfreies Arbeiten die Auflösung ziemlich runtergeschraubt werden muesste sodann spielen wieder kein Sinn ergibt?


    Bzw. könnte man ja kurz vorm Spielen die Auflösung einfach wieder hohc setzen...


    Das man ein wenig mehr Augenabstand bräuchte weiss ich *g




    Gruß,
    Sess

  • Ich würde von einem längeren Betrieb eines Plasmas am PC vielleicht eher abraten wegen der Einbrenngefahr. Der PC gibt ein sehr statisches Bild aus, beim Fernsehen dagegen sind die Pixel immer in Bewegung.

  • Ja stimmt.. daran hatte ich gar nicht gedacht. Sind ja gar nicht auf sowas ausgelegt.



    Habe hier endlich was aus einem alten Thread gefunden:




    Gruß,
    Sess