Frage: LG Flatron L1811B

  • Tach,


    ich wollte mal fragen ob Interesse an einem LG Flatron L1811B bestehen würde. 18.1", anthrazit-grau.
    Dabei wäre alles, also Kabelsalat, Bücher etc etc...
    Pixelfehler hat er (leider) zwei.
    Ohne jetzt den Eindruck zu erwecken das Ding in den Himmel preisen zu wollen, die Dinger fallen nicht sonderlich auf. Einer ist dauernd blau, einer grün. Der Blaue fällt wirklich nicht auf, denn irgendwie leuchtet der nur manchmal. Der grüne nur bei dunklem Bildschirm... dürfte aber allen bekannt sein. Zu finden sind beide in der linken Bildhälfte.


    Gekauft habe ich bei Media Markt, gezahlt (noch?) 659 Euro.
    Garantie besteht natürlich noch.


    Gäbe es Interessenten, und wenn ja - was würdet ihr so bezahlen?


    Gruß,
    Giz


    p.s.: Verkaufsgrund - Ich will möglichst auf was Größeres Umsteigen, ohne das ich den hier verkaufe hab ich nur leider kein Geld, hehe.

  • Was vielleicht noch wichtig wäre ... wie alt ist der TFT und ... wie lange hat er somit noch Garantie?


    Ich würde als pot. Kunde (was ich aber nicht bin) ca. 425-475 Euro bezahlen ... da man den neu bereits ab 575,- € bekommt ... ähnliche TFT's wie der NEC 1860NX sind sogar schon ab 525,- € zu bekommen ...

  • Eine gute Quelle ist außerdem Ebay . Dort können auch ganz vernünftige Preise erzielt werden.

  • Der ist jetzt etwa 7 Monate alt, also etwas weniger als 1 1/2 Jahre Garantie.
    Er hat jetzt 1595 Betriebsstunden.

  • Woher weißt du denn die Betriebsstunden? Gibt es da irgendwo einen Zähler? Wir hatten das schon mal an einer anderen Stelle hier im Board, aber da wußte keiner wo man das herausfinden kann.


    Da hast du den TFT aber ziemlich stark genutzt, knapp 10 Stunden am Tag ist ja nicht so wenig. Wie hier schon gesagt wurde, bei eBay kann man i.d.R. gute Preise erzielen.

  • Quote

    Original von Giz
    Der ist jetzt etwa 7 Monate alt, also etwas weniger als 1 1/2 Jahre Garantie.
    Er hat jetzt 1595 Betriebsstunden.


    Hat der Monitor keine 3 Jahre Garantie, das hat doch fast jeder TFT-Monitor?

  • Hmm.. kA, ich dachte normal wären 2 (wegen Gesetz?). Hm.. muss mal die Garantiekarten raussuchen.
    Wegen den Betriebsstunden - Kann man im Menü des TFTs ablesen.
    Naja, starke Beanspruchung... ist nunmal Primärmonitor.
    *edit* Also ich kann zwar kein Italienisch, aber ich denke 36 mesi bedeutet 36 Monate. Also doch 3 Jahre Garantie...


    Giz

  • Das mit den 2 Jahren ist die gesetzliche Gewährleistungsfrist (die war vorher nur ein Jahr) ...


    Italienisch ... hast du den aus dem Urlaub mitgebracht ... ;)