19/20" für EBV/Office und gebraucht

  • hallo liebes Prad.de Forum,


    erstmal ein großes Kompliment für das Forum und die Website hier; eine wahre Fundgrube für Wissen rund um TFT Monitore :)


    Ich suche derzeit einen Monitor, da mir mein 14"er Ibm Laptop langsam nicht mehr ausreicht und ich (leider) immer mehr Zeit vor dem kleinen Bildschirm verbringe. Da man als Student ja unter chronischen Geldmangel leidet liegt mein maximales Budget irgendwo unter 200.-, am liebsten wären mir ca 150.-


    Dass man damit kein neues Profi-Gerät bekommt, sondern nur die üblichen TN-Spiele-MM/Saturn Angebote, ist mir natürlich sofort klar geworden bei meiner Recherche. Wie aber auch bei Laptop und Kamera bin ich gebrauchten Produkten prinzipiell recht offen und habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht (wenn man ein bisschen auf die Quelle achtet).


    Anwedung wird der Bildschirm zu folgendem finden:
    - Office
    - Inet (online Magazin)
    - Bildbearbeitung
    - Videobearbeitung (für Online, also qualitativ eher minderwertig)
    (- keine aufwändigen Spiele wie Egozocker)
    - Videoschauen (Netzqualität)


    Größe: 19-21 ist mir eigentlich egal.


    habe mich natürlich schon umgesehen und einige Angebote eingeholt, Preise verglichen, sowie Testberichte (hauptsächlich hier gelesen). Ich hoffe ihr könnt mir hier bei der Entscheidungsfindung etwas helfen.


    Folgende Modelle sind mir dabei aufgefallen (inkl Bewertungen von hier):
    Eizo L887: 140.- aus OnlineShop, von dem ich auch den Laptop habe (Laden ist räumlich auch noch so nahe dass ich mit dem Auto hinfahren könnte) - Testberichte des Vorgängers L885 hier sagen er wäre eher für CAD zu gebrauchen und nicht für Bildbearbeitung, da nicht Farbtreu bei Kopfbewegungen
    Nec LCD 1970NX : gibt es hier aber noch wesentlich billiger, was mich irritiert. hat aber eine langsamere reaktionszeit (25ms) angeblich.
    HP L 2035: hier bekommt aber im testbericht "nur" ein gut hier..
    EIzo 1921 und 1910: scheinen ja generell gelungen zu sein. den 1910 (mehr Einstellungsmöglichkeiten) gibts aber leider sehr selten gebraucht, der 1921 kostet etwa 180.- gibt es hier vielleicht noch einen ähnlichen zum ähnlichen Tarif oder günstiger?


    noch eine generelle frage: sind die meist ca 20ms bei diesen panelen ei meinen anforderungen ausreichend?




    Danke für eure Hilfe

  • romarius:

    Die allerbeste Bildqualität im 19" Bereich liefert der EIZO L797. Wenn du den noch gebraucht finden solltest wär das der Hit. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass einer seinen L797 (auch im Gebrauchtzustand) für unter 300 Euro hergibt.

    Ansonsten wärst du mit dem EIZO S1910 sicher am besten beraten. Hin und wieder wird der immer noch gebraucht angeboten (sogar mein Bruder hat noch einen S1910 rumstehen, den er irgendwann demnächst verscherbeln wird).

    Also Augen auf und immer schön in der Verkaufsrubrik im PRAD-Forum nachgucken.


    p.s.: Bei den von dir angegebenen Anwendungsbereichen hast du mit 20ms Reaktionszeit kein Problem.

    Gruß