LG W2442PA-SF (Prad.de)

  • Hallo Forum,
    dazu will ich was sagen 8)
    Ich habe 12/2010 eine LG 2442PE-BF gekauft und habe den natürlich angeschlossen und bisschen begutachtet.


    Pivot:
    Ich dachte auch, dass die Pivotfunktion eine bequeme Sache sei, aber die Darstellung von Schrift gefällt mir da nicht. Auch der Betracktungswinkel ist dafür scheinbar zu klein, wenn man mit dem Kopf etwas hoch / runter geht, dann ist die Farbdarstellung anstrengend für die Augen.


    Geräusche:
    Angesteckt, angeschalten - leichtes Piepsen vom Netzteil. Gab sich aber nach einigen Sekunden wenn der Bildschirm dann Bild angezeigt hat.
    Jetzt nach 3 Wochen fängt der plötzlich an richtig gut zu surren! :cursing:
    Ich habe einen Desktop-PC mit 8 Lüftern, die drehen zwar alle langsam, aber der ist ruiger dagegen. Das Surren wird nur vom Gebläse in der Nvidia GTX470 übertroffen und das nervt auch!
    Aber beim Gamen usw. mag das alles nicht so auffallen, wegen dem Ton.
    Ich sitz jetzt hier und muss lernen, das Surren nervt extrem.
    Wenn ich 8m weg gehe, in die Küche, höre ich noch immer das Surren :/
    Billignetzteile scheinbar, Helligkeit ist auf 100%, keine Geräuschänderung wenn ich mit der Helligkeit spiele...


    Erst dachte ich die Heizung unter meinem Schreibtisch wird lebhaft mit Wasser durchströmt, aber das ist der LG!
    Ich hoffe, ich kann das irgendwie tauschen.


    Pixelfehler:
    Da sehe ich keine.


    Lautsprecher:
    Wenn ich Lautsprecher will, dann kaufe ich die separat. Das in dem TFT ist aus nem Telespiel oder so :P


    Games:
    Also was das angeht, ich finde da nichts wo ich meckern sollte. Das fetzt mit dem Teil.



    Fazit:
    Pivot, naja - werde ich kaum nutzen.
    Höhenverstellung ist super, hatte mein alter 17" Samsung SyncMaster 730BF nicht :-)
    Ich wäre voll zufrieden gewesen mit dem Gerät, bis das Summen kam ;(

  • Sorry wg. Doppelpost,
    das Geräusch kommt bei meinem LG aus den Lautsprechern, die spielen nun auch keine Musik mehr ab ?(
    Wenn ich das HDMI Kabel ziehe, dann ist sofort Ruhe (bis auf das ganz sachte pfeiffen im Standby, aber das ist nicht so schlimm).
    Ich werde mal Ursachen suchen und dann hier einstellen wenn ich was habe. Das Netzteil ist es scheinbar nicht, denn das Surren ändert sich minimal mit der Musik aus dem Player (die zwar nicht aus den Lautsprechern kommt aber das Surren beeinflusst). Also es besteht Hoffnung :)
    Das würde mich ja freuen, im Notfall bleibts bei DVI-Anschluss...

  • Hat evtl. einer von euch ein ICC Profil zu dem Monitor ? Auch wenn es sich nur um ein Gerät mir TN Panel handelt, würde ich doch sehr gerne das Maximum aus dem Display rausholen - nur ohne passendes Equipment ist das fast so wie die Suchen nach der Nadel im Heuhaufen :S