Suche preiswerten 24" Monitor zum Arbeiten und Spielen

  • Hallo zusammen!


    Ich möchte meinen 22" Samsung 223BW durch einen 24" Monitor ersetzen. Ich habe dabe folgende Anforderungen:


    • möglichst günstig, ich habe mir mal so "um 200€" vorgestellt
    • Ich habe hier bereits einen Samsung P2450 mit dem ich eig. zufrieden bin, allerdings hätte ich lieber einen 16:10 Monitor (mehr Arbeitsfläche zB zum Programmieren). Leider habe ich keinen günstigen und empfehlenswerten 24-Zöller finden können.
    • Nutzungsprofil: 50% Arbeiten (Office, Programmieren, Surfen, Mails etc.), 25% Spielen, 25% Filme, DVDs etc. Auch wenn ich manchmal die Bilder meiner Digicam durchgehe würde ich nicht soweit gehen von "Hobby-Bildbearbeitung" zu sprechen. Auch durch meine Preisvorstellungen und das gelegentliche Spielen kommt wohl nur ein TN-Panel in Frage.
    • ich brauche keinen Schnickschnack wie TV-Tuner, Boxen, etc. HDMI wäre nicht schlecht, aber kein KO Kriterium, da ich von Displayport auf DVI gehen würde.
    • es wäre wichtig, dass man ihn entweder etwas nach vorne kippen kann, oder das der vertikale Blickwinkel von unten ganz ordentlich aussieht. Grund: Ich gucke regelmäßig Filme von Couch/Sessel aus, die niedriger liegen als der Monitor auf dem Schreibtisch
    • Ich hatte bisher keinen summenden Monitor, aber er sollte auf jeden Fall keine aus >=50cm wahrnehmenden Geräusche verursachen


    Bisher habe ich nur diese gefunden, bisher nur 16:9.


    • Samsung P2450, 200€ (bisher Favorit, da sehr günstig)
    • BenQ V2410 Eco, 240€
    • Samsung SyncMaster 2494HM, 250€


    Habt ihr weitere Tipps, Monitore oder andere Entscheidungshilfen für mich?


    Vielen Dank für eure Hilfe!



    Gruß,
    schummelpilz

  • Ich kann den (von dir ja bereits genannten) BenQ empfehlen. Recht schönes Gerät und es ist eins der wenigen Geräte, bei dem ich noch überhaupt nichts über Surren oder andere Geräusche gelesen habe. Und gehört habe ich bei meinem auch nichts ;-)