Software zum Monitor kalibrieren gesucht

  • Hallo,


    habe mir ein X-Rite iColor Display2 gekauft. Ich will damit meinen FSC P17-2 kalibrieren. Welche Software sollte ich mir besorgen?
    Oder ist die iMatch Software von X-Rite ausreichend? Die kann man ja so runterladen.


    Gruß

  • Probiere es ruhig mit der iMatch-Software. Die ist für den normalen Anwender ja durchaus geeignet. Wenn dir dabei nicht auffällt, dass dir irgendeine Option fehlt, dann bist du gut aufgehoben. Da sie kostenlos ist, machst du ja auch nichts falsch.


    Wenn dabei Probleme auftreten, kann man sich ja immernoch nach Alternativen umschauen. Tauglich ist iMatch allerdings allemal.

  • Würde auch empfehlen erst einmal mit der eigenen Software zu kalibrieren.
    Dein P17-2 ist ja schließlich kein High-End Monitor. Da dürften die Bordmittel des EyeOne schon zu sehr brauchbaren Ergebnissen führen.

  • Hi.


    Danke für die Meinungen.


    Ich frag mich nur, wie ich dann nach dem kalibrieren einschätzen kann, obs gut geworden ist...?



    EDIT: ups. 2 PCs, 2 prad logins??? ich werd wohl vergesslich.

  • Die Programme unterstützen allewegs meist auch eine Validierung des Profils. Damit überprüfst du aber nur die "Stabilität" deines Monitors, da quasi nur das Profil "gegen sich selbst" gecheckt wird.


    Sonst muss man eben einfach vertrauen in sein Messgerät haben ;-). Die Software sollte fehlerlos arbeiten. Ist wie beim Fiebermessen. Man muss im Anschluss der Temperaturanzeige der Thermometers einfach Glauben. *hink hink*